Bild: Anna Schuster/Haufe Online Redaktion

Die Top 10 Business News. Heute unter anderem: Vorfahrt für gemischte Teams. Männer riskieren zu viel, Frauen zu wenig. Für Arbeitsteams heißt das: Je gemischter, desto besser die Entscheidungen. Und: 10 Tricks, die Sie von Steve Jobs lernen können. Sehen Sie, was Führungskräfte von den Präsentationstechniken des verstorbenen Apple-Chefs lernen können.

TOP 1: Vorfahrt für gemischte Teams. Männer riskieren zu viel, Frauen zu wenig. Männer verhalten sich in Gruppen risikobereiter als alleine, reine Frauengruppen hingegen lassen Chancen ungenutzt. Für Arbeitsteams heißt das: Je gemischter, desto besser die Entscheidungen.

TOP 2: 10 Tricks, die Sie von Steve Jobs lernen können. Steve Jobs war ein brillanter Redner. Sehen  Sie, was Führungskräfte von den Präsentationstechniken des verstorbenen Apple-Chefs lernen können.

TOP 3: Was 2017 noch droht. Kurz vor den Wahlen will die Regierung zentrale Gesetzesvorhaben noch fix durchwinken. Mit diesen neuen Regeln müssen Unternehmer 2017 noch rechnen.

TOP 4: 5 Tricks, mit denen Sie wirklich jeden beeindrucken. In fünf Minuten zum Vorzeige-Intellektuellen Ihrer Firma. Vorsicht Satire, könnte aber klappen….

TOP 5: Die Ungeliebten. Es gibt mehr als vier Millionen Selbstständige in Deutschland. Die Politik kann mit ihnen wenig anfangen. Und wirft den Leuten allerhand Knüppel zwischen die Beine – statt ihr volkswirtschaftliches Potenzial zu nutzen.

TOP 6: Die Geschlechterfrage. Das Gesetz zur Entgeltgleichheit kommt: Warum Unternehmen jetzt schon aktiv werden müssen.

TOP 7: Schluss mit Aufräumen! Ein ordentlicher Arbeitsplatz gilt als vorbildlich. Durch moderne Bürokonzepte wird er oft sogar zum Muss. Wo bleibt da noch Raum fürs kreative Chaos?

TOP 8: Richtiger Personaleinsatz. Unkenntnis über den eigenen Personalbedarf zieht eine Reihe von Fehlern nach sich. Hier lesen Sie, wie Sie diese Fehler vermeiden und Ihre Personaleinsatzplanung in vier Schritten optimieren.

TOP 9: Die 10 wichtigsten neuen Datenschutz-Regeln. Die EU-Datenschutz-Grundverordnung wird ab dem 25. Mai 2018 das Datenschutzrecht innerhalb der Europäischen Union einheitlich und unmittelbar regeln. Wer ist betroffen, was steht drin?

TOP 10: Infografik der Woche. Die Lohnlücke zwischen Frauen und Männern wird langsam kleiner.

Schlagworte zum Thema:  Agenda