Bild: Anna Schuster/Haufe Online Redaktion

Die Top 10 Business News. Heute unter anderem: Das Eisenhower-Prinzip - so setzen Sie richtig Prioritäten bei der Arbeit. Und: 9 Arbeitsplatztrends der Zukunft. Der "Global Worktrends Report" fasst angesichts von Digitalisierung und Automation aktuelle Entwicklungen zusammen.

TOP 1: Das Eisenhower-Prinzip. Unternehmer werden oft abgelenkt und kommen zu nichts. Das Eisenhower-Prinzip hilft, Prioritäten richtig zu setzen.

TOP 2: 9 Arbeitsplatztrends der Zukunft.  Digitalisierung und Automatisierung halten Einzug in die Arbeitswelt. Der "Global Worktrends Report" fasst die aktuellen Entwicklungen anhand von neun Arbeitsplatztrends zusammen.

TOP 3: Ungeliebte Trennungsgespräche. Eine Studie hat Kündigungsgespräche genauer unter die Lupe genommen: Findet ein Kündigungsgespräch tatsächlich immer statt? Wie lange dauert es? Wer nimmt teil? Und wie bereiten sich die Beteiligten darauf vor?

TOP 4: #whatsnext BGM. Der Umfragezeitraum für die große Gesundheitsstudie  "whatsnext BGM" wurde verlängert. Nutzen auch Sie die Chance, an der Studie teilzunehmen und sichern Sie sich ein individuelles Feedback zu den künftigen Handlungsschwerpunkten in Ihrem Unternehmen.

TOP 5: Die Kennenlern-Phase. Beim Probearbeiten können Arbeitgeber und Bewerber herausfinden, ob sie zueinander passen. Doch damit es nicht in einem Desaster endet, sollten sich Vorgesetzte an die gesetzlichen Spielregeln halten. Ein Überblick.

TOP 6: So ticken Deutschlands junge Top-Manager. Was muss man mitbringen, um es schon früh ganz nach oben zu schaffen? Eine Studie hat junge Top-Manager analysiert. Das Ergebnis: Sie brechen mit alten Traditionen - und golfen wollen sie auch nicht mehr.

TOP 7: Business-Sprech verstehen. Wenn ein Feel-Good-Manager einen digitalen Nomaden im Coworking Space trifft, wissen Sie, was los ist. Aber wofür steht die Abkürzung COYD? Testen Sie hier, wie gut Sie sich in der Business-Phrasenwelt auskennen.

TOP 8: So schlau ist das Büro von morgen. Microsoft und Büromöbelhersteller Steelcase kooperieren. Das Ergebnis: Fünf "creative work spaces", die als Beispiel für optimierte Arbeitsumgebungen an den Mann gebracht werden sollen.

TOP 9: Konkurrenz durch Ex-Mitarbeiter vermeiden. Wie kann der Arbeitgeber verhindern, dass ein Arbeitnehmer nach dem Ende des Arbeitsverhältnisses zu ihm in Konkurrenz tritt? Die Vereinbarung einer Konkurrenzklausel ist nur eine Möglichkeit.

TOP 10: Infografik der Woche. Der Mindestlohn in Deutschland liegt weltweit im oberen Drittel. 

Schlagworte zum Thema:  Agenda