Bild: Anna Schuster/Haufe Online Redaktion

Heute unter anderem: Ist Zeit das neue Geld? Vor allem jungen Leuten wird oft nachgesagt, dass sie weniger arbeiten und dafür mehr Freizeit haben wollen. Nach Erkenntnissen von Forschern stimmt das aber gar nicht. Und:  Wenn der Roboter rekrutiert. Vorstellungsgespräche und Assessmentcenter wird es ebenso wie die Bewerbermappe bald nicht mehr geben. Künstliche Intelligenz macht neue Verfahren möglich.

TOP 1: Ist Zeit das neue Geld? Vor allem jungen Leuten wird heute oft nachgesagt, dass sie deutlich weniger arbeiten und dafür mehr Freizeit haben wollen. Nach Erkenntnissen von Forschern des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) stimmt das aber gar nicht. > Mehr

TOP 2: Wenn der Roboter rekrutiert. Vorstellungsgespräche und Assessmentcenter wird es ebenso wie die Bewerbermappe bald nicht mehr geben. Künstliche Intelligenz macht neue Verfahren möglich. > Mehr

TOP 3: Karrierechancen von Frauen. Welche Länder bieten Frauen die besten Chancen zur Karriere-Entwicklung? Die Jobvermittlungsplattform Honeypot präsentiert einen Vergleich von 41 OECD- und EU-Ländern. Deutschland liegt nur auf Platz 29 der Rangliste. > Mehr

TOP 4: Von Deutschlands besten Arbeitgeber lernen. Es muss nicht gleich ein Teamurlaub in der Karibik sein – zu einer guten Unternehmenskultur tragen viel kleinere Ideen bei. > Mehr

TOP 5: Compliance als Wachstumshemmer? Compliance-Management wird immer professioneller. Die systematische Überwachung der Einhaltung von Regeln und Gesetzen darf jedoch nicht dazu führen, dass Manager keine unternehmerischen Risiken mehr eingehen. > Mehr

TOP 6: Kaum Nachfrage. Seit gut drei Monaten gibt das Entgelttransparenzgesetz Mitarbeitern einen Auskunftsanspruch über die Entgeltstrukturen im Betrieb. Ein Blick auf die betriebliche Praxis zeigt: Es gibt kaum Anfragen. > Mehr   

TOP 7: So viel zahlen Tesla, Facebook und Co. ihren Mitarbeitern. Seit kurzem müssen US-Konzerne angeben, wie viel Geld sie im Schnitt ihren Mitarbeitern zahlen. > Mehr

TOP 8: Moralische Geldanlage. Viele Anleger fordern mittlerweile ethisch bessere Geldanlagen. Das sogenannte „Impact Investing“ fördert Projekte, die einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft haben sollen. > Mehr

TOP 9: Die größten Ablenkungsfallen im Büro. Ablenkung kostet Geld und demotiviert genervte Mitarbeiter. Das sind die größten Ablenkungsfallen und besten Strategien dagegen. > Mehr

TOP 10: Blick in die Zukunft. Diese Produkte werden in zehn Jahren unseren Alltag erleichtern. > Mehr

Schlagworte zum Thema:  Agenda