Bild: Anna Schuster/Haufe Online Redaktion

Wissenswertes und Skurriles aus der Welt der Wirtschaft: die Top 10 Business News. Heute unter anderem: Charisma ist erlernbar - John Antonakis, Professor an der Universität Lausanne, erklärt, warum Charisma als Eigenschaft für Führungskräfte so wichtig ist. Und: Überflieger - das sind Deutschlands wachstumsstärkste Unternehmen.

TOP 1: Charisma ist erlernbar. John Antonakis, Professor an der Universität Lausanne, erklärt in einem Video, warum Charisma als Eigenschaft für Führungskräfte so wichtig ist.
TOP 2: Überflieger. Das sind Deutschlands wachstumsstärkste Unternehmen.
TOP 3: Führen wie Bond, James Bond. Wer das filmische Wirken der 007-Reihe im Lauf der Dekaden Revue passieren lässt, wird merken, dass sich gerade für Führungskräfte einige Anregungen finden lassen.
TOP 4: Management braucht neue Autorität. Die Krise der Unternehmensführung ist vielerorts sichtbar. Frank Baumann-Habersack über die Ursachen und was sich ändern muss.
TOP 5: Familienarbeitszeit. Wirtschaftsforscher haben ein neues Modell für die Familienarbeitszeit zur gleichmäßigen Aufteilung von Familien- und Erwerbsarbeit zwischen Müttern und Vätern vorgeschlagen.
TOP 6: Minus drei. Eine Studie der renommierten Harvard Business School und Stanford University hat herausgefunden, dass hohe Arbeitsbelastung und damit verbundener Stress die Lebenserwartung von Menschen um bis zu drei Jahre verkürzen kann.
TOP 7: Touchless. Am Max-Planck-Institut (MPI) für Festkörperforschung in Stuttgart und der LMU München sind Forscher dem berührungslosen Smartphone-Display einen großen Schritt nähergekommen.
TOP 8: Schatzsuche in der Ägäis. Griechische Aktien kosten nur noch Bruchteile ihrer einstigen Werte. Für Schnäppchenjäger bietet das derzeitige Kursniveau attraktive Gelegenheiten.
TOP 9: Native Advertising ist eine der Königsdisziplinen im Online-Marketing – und die Inhalte werden immer einfallsreicher. 20 gelungene kreative Beispiele.
TOP 10: Lauschangriff. US-Datenschützer warnen vor einer Technik, mit der die Werbeindustrie versucht, Nutzer-Profile über Gerätegrenzen hinweg zu erstellen. Sie nutzt dazu hohe Töne, die Menschen nicht hören, Apps auf Mobilgeräten aber erkennen können.

Schlagworte zum Thema:  Agenda