20.08.2015 | Einsichten und Aussichten

Der Vater-Sohn-Komplex und der ewige Sirtaki

Bild: Anna Schuster/Haufe Online Redaktion

Wissenswertes und Skurriles aus der Welt der Wirtschaft: die Top 10 Business News. Heute unter anderem: Der Vater-Sohn-Komplex - der Junior folgt dem Senior nach, so war es früher. Aber immer mehr Sprösslinge verweigern den Übervätern inzwischen die Gefolgschaft. Und: Der ewige Sirtaki - der Blick in die griechische Geschichte zeigt verblüffende Parallelen zur heutigen Lage. Aus den historischen Pleiten des Landes lassen sich einige wichtige Lehren für die Gegenwart ziehen.

TOP 1: Der Vater-Sohn-Komplex. Der Junior folgt dem Senior nach, so war es früher. Aber immer mehr Sprösslinge verweigern den Übervätern inzwischen die Gefolgschaft. > Mehr
TOP 2: Der ewige Sirtaki. Der Blick in die griechische Geschichte zeigt verblüffende Parallelen zur heutigen Lage. Aus den historischen Pleiten des Landes lassen sich einige wichtige Lehren für die Gegenwart ziehen. > Mehr
TOP 3: Space-Cowboys. In ihren Unternehmen heißen sie "Space Cowboys" oder - etwas nüchterner - "Senioren-Experten": langjährige Mitarbeiter, die als Rentner in die Firma zurückkehren. Ein Modell, das beliebter wird. > Mehr
TOP 4: Verschwiegen und höchst erfolgreich: Die Family Offices der Super-Reichen sind die Königsklasse der Geldanlage. Eine Studie lüftet die gut gehüteten Geldanlage-Geheimnisse der illustren Kundschaft. > Mehr
TOP 5: Untypische Karrieren. In vielen Unternehmen gelangt nur an die Spitze, wer sich im Kerngeschäft bewährt hat. Führungskräfte, die auf untypischen Karrierewegen ein weitverzweigtes Netzwerk aufgebaut haben, wären oft geeigneter. > Mehr
TOP 6: Starker Auftritt. Es gibt sie wirklich: die Unternehmen, die sich so dermaßen sympathisch im Netz präsentieren, dass man am liebsten gleich morgen dort anfangen möchte. 5 Beispiele. > Mehr
TOP 7: Gründer, Löwen und was daraus wurde. Eineinhalb Jahre sind seit dem Dreh der ersten Staffel der Höhle der Löwen vergangen. Wie ging es für die Startups ohne das Rampenlicht weiter? > Mehr
TOP 8: Der Stromspeicher-Irrglaube. Nun lässt auch RWE Strom aus Wind- und Sonnenkraft in Gas umwandeln. Die Speichermethode gilt als Rettung der Energiewende. Dabei ist die Technologie womöglich völlig überflüssig. > Mehr
TOP 9: Die Russen kommen. Facebook bleibt mit gigantischem Vorsprung die Nummer 1 der sozialen Netzwerke in Deutschland. 17 mal so viel Traffic wie die Nummer 2 erreicht die Website derzeit. Die ist das russische ok.ru, das die russischsprachige Bevölkerung in den deutschen Charts auf Platz 2 katapultiert hat. > Mehr
TOP 10: Infografik der Woche. 61 Prozent der Bundesbürger kaufen laut Daten des Statistikamts der Europäischen Union Waren und Dienstleistungen im Netz. Damit gehört Deutschland zu den eCommerce-Affinsten Ländern der EU. > Mehr

Haufe Online Redaktion

Schlagworte zum Thema:  Agenda