Bild: Anna Schuster/Haufe Online Redaktion

Wissenswertes und Skurriles aus der Welt der Wirtschaft: die Top 10 Business News. Heute unter anderem: Gefährlicher Einheitsbrei - mehr oder weniger schmucke Leitbildsätze in Foyers und Intranets sollen die Mitarbeiter auf gemeinsame Ziele und Werte einschwören. Leider klappt das selten. Und: 25.744 Tassen Kaffee, 66.976 Toilettenbesuche und 15.456 Zigarettenpausen - was in 60 Minuten in deutschen Büros passiert.

TOP 1: Gefährlicher Einheitsbrei. Mehr oder weniger schmucke Leitbildsätze in Foyers und Intranets sollen die Mitarbeiter auf gemeinsame Ziele und Werte einschwören. Leider klappt das selten.
TOP 2: Infografik der Woche. Was in 60 Sekunden in deutschen Büros passiert.
TOP 3: Der Porsche-Prozess. Ex-Porsche-Chef Wendelin Wiedeking und sein ehemaliger Finanzchef Holger Härter müssen sich ab heute vor dem Stuttgarter Landgericht verantworten. Der Vorwurf lautet auf Marktmanipulation. Alles, was Sie dazu wissen müssen.
TOP 4: Grenzen des Wachstums. Die Zukunft gehört der Kreislaufwirtschaft. Nur sie kann weltweit für einen Wachstumsschub sorgen, meint Philipp Buddemeier.
TOP 5: Staatsknete. Der Rechtsrahmen für die öffentliche Auftragsvergabe in Deutschland wird umfassend reformiert. KMU sollen so leichter an Staatsaufträge kommen.
TOP 6: Geld verdienen, ohne zu arbeiten. Der englische Autor Adam Fletcher hat zwei Start-ups gegründet. Mit dem einen verdiente er 3.000 Euro im Monat, ohne irgendetwas zu tun. Für das andere schuftete er - und machte Verlust. Hier erklärt er, was er daraus gelernt hat.
TOP 7: Rote Laterne. Deutschland hält bei der "Digitalen Agenda" die rote Laterne. Größte Stolpersteine: Zu wenig Fachkräfte, Finanzierungslücken und Mängel bei der Aus- und Weiterbildung. Das sind Ergebnisse der Drei-Länder-Studie "Digitale Agenda 2020".
TOP 8: E-Bike als Dienstfahrzeug. Ein bequemer Einstieg und eine entspannte Fahrt zur Arbeit verspricht ein Elektrofahrrad. Das Angebot ist inzwischen groß. Doch wie unterscheiden sie sich und welches passt zum Fahrer?
TOP 9: Cyber-Attacken. Auf einen Hacker-Angriff sind gerade kleine Firmen hingegen kaum vorbereitet. Versicherungen wittern bereits ein Milliardengeschäft mit Cyber-Policen.
TOP 10: Die Untoten. Selten ist ein Konzernvorstand auf einen Schlag so umfassend umgebaut worden wie bei der Deutschen Bank. Doch nicht jeder geht sofort – manche dürfen noch Monate über die Flure huschen.

Schlagworte zum Thema:  Agenda