07.07.2016 | Einsichten und Aussichten

5 Tipps für Führungskräfte zur Digitalisierung

Bild: Anna Schuster/Haufe Online Redaktion

Wissenswertes und Skurriles aus der Welt der Wirtschaft: die Top 10 Business News. Heute unter anderem: 5 Tipps für Führungskräfte. Wie Konzernlenker zu Gewinnern der Digitalisierung werden. Und: Vom Management zur Leadership. Welche Organisationsstrukturen Führungskräfte benötigen, damit sie ihr Potenzial entfalten und ihre Vorstellungen erfolgreich umsetzen können

TOP 1: 5 Tipps für Führungskräfte. Wie Konzernlenker zu Gewinnern der Digitalisierung werden. > Mehr
TOP 2: Vom Management zur Leadership. Welche Organisationsstrukturen benötigen Führungskräfte, damit sie ihr Potenzial entfalten und ihre Vorstellungen erfolgreich umsetzen können? Dazu gibt eine Studie der Management-Beratung Goetzpartners Auskunft. > Mehr
TOP 3: Social Collaboration. Die Digitalisierung verändert die Zusammenarbeit in Unternehmen. So genannte Social Collaboration-Tools beispielsweise können den Austausch von Mitarbeitern untereinander verbessern und die Arbeitseffizienz steigern. > Mehr
TOP 4: Was Mitarbeiter wirklich über Arbeit denken. So sagen 56 Prozent der Befragten, ihr Leben beginne erst nach Feierabend und 52 Prozent würden, wenn sie denn könnten, direkt morgen aufhören zu arbeiten, wie die Grafik von Statista zeigt. > Mehr
TOP 5: Das innere Gleichgewicht trainieren. Gelassener reagieren, sich von Problemen nicht unterkriegen lassen - das gelingt besser, wenn man seine Resilienz schult. > Mehr
TOP 6: Je bunter, je doller. Herkunft, Geschlecht, Hautfarbe: Je unterschiedlicher die Mitarbeiter, desto erfolgreicher das Unternehmen, sagt Judith Williams. Hier erklärt die Dropbox-Managerin, wie Chefs ihre eigenen Vorurteile bekämpfen können. > Mehr
TOP 7: Roboterrevolution. Warum der japanische Autobauer Toyota jetzt Google das Geschäft mit der künstlichen Intelligenz streitig machen will. > Mehr
TOP 8: Branson talking. Richard Branson ist der Sunnyboy unter den Unternehmern. Hier verrät der Milliardär seine wertvollsten Tipps für eine gesunde Work-Life-Balance. > Mehr
TOP 9: Mehr surfen als arbeiten. „Digital Natives“ sind pro Woche 57 Stunden online, davon 30 mit dem Smartphone. Zu diesem Ergebnis kam die repräsentative Studie "Der digitale Deutsche und das Geld" im Auftrag der Postbank. > Mehr
TOP 10: Die 5 Geheimnisse erfolgreichen Neuromarketings. Neuromarketing steht immer noch am Anfang. Trotzdem wissen wir bereits, dass 95 Prozent aller Entscheidungen unterbewusst getroffen werden. Unsere Infografik zeigt, welche das sind. > Mehr

Haufe Online Redaktion

Schlagworte zum Thema:  Agenda