| Wirtschaft & Märkte

ProFirma-Dossier: Zukunft gestalten

Eine Strategie ist der Weg zu den Wettbewerbsvorteilen von morgen. Auch viele Chefs kleiner Unternehmen haben dies erkannt und planen inzwischen langfristiger. sie werden belohnt durch höhere Gewinne und motivierte Mitarbeiter. In diesem Dossier lesen Sie, wie Sie die Unternehmenszukunft systematisch und planvoll gestalten, bewerten und Risiken minimieren.

  • Unternehmensentwicklung: Ohne Strategie hilft nur Glück
    „Schlappgelacht" hat er sich angeblich. 500 Dollar für ein Telefon? Und dann noch ohne Tastatur? Nein, über eine solche Erfindung wollte sich Microsoft-Chef Steve Ballmer keine Sorgen machen. Diese Einschätzung äußerte Ballmer vor gerade einmal fünf Jahren - in denen das iPhone Geschichte machte und den Markt mobiler Kommunikation komplett umkrempelte. Apple hat seinen Wettbewerber Microsoft als weltweit wertvollsten Technologiekonzern inzwischen abgelöst.
  • Fachbeitrag: Strategie im Unternehmen
    Ausgangspunkt für die Zielformulierung ist der Markt. Die zentrale Frage ist: Mit welchen Produkten/Leistungen erfüllt das Unternehmen die Bedürfnisse des Kunden besser als die Mitbewerber? Aus der Antwort lassen sich detailliertere Ziele und die zu ihnen führenden Strategien ableiten. Der Begriff "Strategie" stammt aus dem Griechischen: Strategos = Heerführer, der die Kunst des Krieges versteht. In der Betriebswirtschaft versteht sich Strategie als aus den Unternehmenszielen abgeleitete Route zur nachhaltigen Existenzsicherung des Unternehmens.
  • Fachbeitrag: Strategische Projekte budgetieren
    Betriebswirtschaftliche Modethemen lassen sich nicht immer ohne weiteres in die Praxis umsetzen. Vielen Unternehmen fehlt es an den Voraussetzungen, auf denen die neuen Konzepte aufbauen. Neue Budgetierungsverfahren, besonders solche, die auf die klassische Budgetierung verzichten, setzen so stillschweigend voraus, dass die Implementierung von Strategien sowohl in operatives Handeln als auch in die bestehenden Planungssysteme vom Unternehmen schon erfolgreich realisiert werden können. Eine Voraussetzung, die von den meisten Unternehmen nicht erfüllt ist. Gegenstand des vorliegenden Artikels ist es daher, eine Methode zu diskutieren, die die notwendige Basis für neue Budgetierungsmodelle schafft.
  • Musterlösung Risikomanagement
  • Excel-Tool Frühwarnsystem

Aktuell

Meistgelesen