12.06.2014 | Einsichten und Aussichten

Manager hinter Gittern und ein "hausgemachtes" Problem

Bild: Anna Schuster/Haufe Online Redaktion

Einsichten und Aussichten, Wissenswertes und Skurriles aus der Welt der Wirtschaft: die Top 10 Business News. Heute unter anderem: Ex-Bayerns-Boss Uli Hoeneß ist nicht der einzige Promi hinter Gittern. Wie andere verurteilte ehemalige Entscheider den Haftschock erlebten. Und: Hausgemachtes Problem - der "Nationale Bildungsbericht" wirft den Arbeitgebern vor, den Fachkräftemangel selbst zu verursachen.

TOP 1: Hinter Gittern. Ex-Bayerns-Boss Uli Hoeneß ist nicht der einzige Promi hinter Gittern. Was ihn im Gefängnis erwartet und wie andere verurteilte ehemalige Entscheider den Haftschock erlebten. > Mehr
TOP 2: Verkorkstes Image. Business-Coach Klaus Schuster nennt fünf Gründe, warum Manager scheitern. > Mehr
TOP 3: Hausgemachtes Problem? Der "Nationale Bildungsbericht" wirft den Arbeitgebern vor, den Fachkräftemangel selbst zu verursachen. > Mehr
TOP 4: Unter einem guten Stern. Die internationale Markenberatung Interbrand hat erstmals eine Rangliste mit den wertvollsten deutschen Marken erstellt. > Mehr
TOP 5: Amazon greift an. Handwerker, Friseure, Babysitter: Amazon will Insidern zufolge bald auch Dienstleistungen vermitteln. > Mehr
TOP 6: Das zahlen die anderen. In Deutschland debattiert der Bundestag noch, in 21 anderen EU-Staaten gilt bereits ein allgemeiner gesetzlicher Mindestlohn (interaktive Karte). > Mehr
TOP 7: Die Formel 1 der Rechner. Wer mehr als 1000 Euro für ein robustes Notebook ausgeben kann, sollte einen Blick auf Apple oder Lenovo werfen, meint FAZ-Mann Michael Spehr. > Mehr
TOP 8: Manipulierte Timeline: Facebook kann auf Gefühle seiner Nutzer einwirken – ein soziologisches Experiment und viele Fragen. > Mehr
TOP 9: Health-Care. Die Broschüre „Gesunde Mitarbeiter – gesunde Unternehmen“ zeigt, wie sich ein betriebliches Gesundheitsmanagement einfach aufbauen und dauerhaft umsetzen lässt. > Mehr
TOP 10: Click and buy. Mehr Traffic in einem Online-Shop bedeutet nicht eine höhere Kaufwahrscheinlichkeit, ergibt die Statista-Erhebung "Online-Shop-Studie 2014: Was macht Shops erfolgreich?“ > Mehr

Haufe Online Redaktion

Schlagworte zum Thema:  Agenda