30.01.2014 | Einsichten und Aussichten

Manager auf Schlafentzug und die dunkle Seite des Geldes

Bild: Anna Schuster/Haufe Online Redaktion

Einsichten und Aussichten, Wissenswertes und Skurriles aus der Welt der Wirtschaft: die Top 10 Business News. Heute unter anderem: Auto-Clubs hopp und top, Manager auf Schlafentzug und die dunkle Seite des Geldes.

TOP 1: Auto-Club hopp. Das Vertrauen in den ADAC hat nach der „Gelbe Engel“-Affäre nachhaltig gelitten, wie eine repräsentative Umfrage zeigt. Fast jeder Zweite trägt sich mit Kündigungsgedanken. Offensichtlich hat nur das anhaltend gute Image der Pannenhilfe (bisher) Schlimmeres verhindert. > Mehr


TOP 2: Auto-Club top. Der ACE fordert auf dem Verkehrsgerichtstag in Goslar, die umstrittenen Umweltzonen in Innenstädten endlich abzuschaffen, weil die mittlerweile unnötig seien. 96,4 Prozent der Fahrzeuge dürften mittlerweile in den Zonen fahren. Der ganze bürokratische Aufwand werde also für gerade einmal 1,5 Millionen ältere Autos betrieben. > Mehr


TOP 3: Die Ursprünge der Führung. Moderne Führungskräfte, die vor allem Konflikt und Wettbewerb in ihrem Team fördern, sollten sich Gedanken machen, ob sie auf dem richtigen Weg sind. Die Evolution lehrt uns nämlich das Gegenteil, meint Lutz Becker, Professor an der Karlshochschule, Berater und Buchautor mit dem Schwerpunkt Leadership. > Mehr

TOP 4: Manager auf Schlafenzug. 20 Prozent der deutschen Manager schlafen im Durchschnitt nur fünf Stunden pro Nacht. Dabei haben Forscher herausgefunden: Wer zu wenig schläft, handelt wie ein Betrunkener. > Mehr

TOP 5: Jahresend-Blabla. Feedbackgespräche gelten häufig als lästige Pflichtaufgabe. Sowohl Chefs als auch Mitarbeiter können aber davon profitieren, wenn sie sich mit ein paar Tipps vorbereiten. > Mehr

TOP 6: Klickreport. Die TU Darmstadt untersucht halbjährlich die Nachrichtenverbreitung in Sozialen Medien. Das Ergebnis: Twitter muss Federn lassen, Google Plus holt auf. > Mehr

TOP 7: Internetdefekt. Hat Sascha Lobo recht, ist das Internet „kaputt“. Oder muss man die Blindgläubigen unter den Internetfreunden mit den „gutgläubigen Kommunisten der dreißiger Jahre“ vergleichen, wie der Publizist Wolfgang Michal meint? Die Schweizer Medienwoche unternimmt den Versuch einer Einordnung. > Mehr

TOP 8: Haben Sie das Zeug zum Super-Titel-Hammer-Schlagzeilen-Macher in der Yellow-Press? Ach was, das ist gar nicht schwer, wie das Blog „topfvollgold“ zeigt. Eigentlich reicht ja nur ein Wort… Aber sehen Sie selbst! > Mehr

TOP 9: Die dunkle Seite des Geldes. Die britische Hilfsorganisation Oxfam hat in einem alarmierenden Bericht die Verteilung des Wohlstands auf der Erde angeprangert. Die 85 reichsten Menschen der Welt hätten das gleiche Vermögen wie die arme Hälfte der Weltbevölkerung auf der anderen Seite, heißt es in einem Bericht. > Mehr


TOP 10: Ehrgeizige Ziele. Im Jahr 2030 soll der CO2-Ausstoss der Europäischen Union um 40 Prozent unter dem Wert von 1990 liegen. Da gibt es für Deutschland, den größte CO2-Emittenten in der EU, noch einiges zu tun. Unsere Infografik zeigt, wo wir heute stehen. > Mehr

Haufe Online Redaktion

Schlagworte zum Thema:  Agenda