22.10.2014 | Infografik der Woche

Dort kommt das Geld der Existenzgründer her

Bild: Statista ⁄

Nur ein Viertel der Gründer in Deutschland hat im vergangenen Jahr Förderkredite in Anspruch genommen. Zuschüsse durch die Bundesagentur für Arbeit halfen sogar nur 13,5 Prozent von ihnen (zum Vergrößern auf "Bilderserie" klicken).

Deutlich verbreiteter ist Unterstützung aus dem privaten Umfeld. Laut KfW haben fast 40 Prozent der Gründer einen Darlehen oder Geschenke von Verwandten oder Freunden genutzt, um ihre Selbstständigkeit zu finanzieren.

>> Lesen Sie auch: Migranten machen sich häufig selbstständig

Hier geht's zur Bilderserie "Infografik Finanzquellen von Gründern 2013"

Schlagworte zum Thema:  Finanzmittel, Existenzgründung

Aktuell

Meistgelesen