28.08.2014 | Einsichten und Aussichten

Neue Manager braucht das Land

Bild: Anna Schuster/Haufe Online Redaktion

Einsichten und Aussichten, Wissenswertes und Skurriles aus der Welt der Wirtschaft: die Top 10 Business News. Heute unter anderem: Neue Manager - Wenn alles, was ein Unternehmen an Wert besitzt, jeden Abend nach Hause geht, ist eine andere Art der Zusammenarbeit zwischen Management und Belegschaft erforderlich. Und: Die Fehler der Anderen - viele Chefs lähmen mit massiven Kontrollsystemen die Mitarbeiter und sich selbst.

TOP 1: Die neuen Manager. Wenn alles, was ein Unternehmen an Wert besitzt, jeden Abend nach Hause geht, ist eine andere Art der Zusammenarbeit zwischen Management und Belegschaft erforderlich. Nämlich eine, die nicht mehr nur auf Kommando und Kontrolle beruht. > Mehr
Top 2: Die Fehler der Anderen. Werden in einem Unternehmen Fehler gemacht, steht am Ende oft der Chef vor Gericht. Viele Führungskräfte helfen sich mit massiven Kontrollsystemen – und lähmen damit die Mitarbeiter und sich selbst. > Mehr
TOP 3: Fleißige Gründer. Migranten starten häufiger als Deutsche ihre eigene Firma. Und sie sind dabei im Schnitt jünger. > Mehr
TOP 4: Tu Gutes und rede darüber. So wird Ihr Unternehmens-Blog ein Erfolg – eine Anleitung für eine Social-Media-Strategie. > Mehr
TOP 5: Glassholes? Der Hype um die Datenbrille Google Glass verflacht, die Kontroverse dominiert. Erst die umstrittensten Möglichkeiten könnten das wieder ändern. > Mehr
TOP 6: Pimp my Unterschrift. Woosh, ein Strich, fertig: Unterschriften sind oft eine große Show. Wer seinen Friedrich-Wilhelm aufmotzen will, kann sich helfen lassen. > Mehr
TOP 7: Feuert die Volkswirte! Die meisten Konjunkturprognosen sind Lachnummern. Ökonomen wissen nicht mit Dynamischen Systemen umzugehen. Höchste Zeit, sie zu ersetzen, meint Wolfgang Münchau. > Mehr
TOP 8: Zückerli für Silverager. Die Rente mit 63 verschärft den Fachkräftemangel. Mit pfiffigen Ideen versuchen nun einige Unternehmen, erfahrene Mitarbeiter zu halten. > Mehr
TOP 9: Deutschlands Geld-Adel. Das Jahr 2014 brachte den Aktionären Rekordeinnahmen. Welche Großinvestoren davon profitieren, und welche beinahe leer ausgehen. > Mehr
TOP 10: Gegen den Informations-Overkill. Fünf goldene Regeln für Dashboards. > Mehr

Haufe Online Redaktion

Schlagworte zum Thema:  Agenda