| Unternehmensfinanzierung

Trotz Krise gibt es kaum Kredithürden

Die Banken sind bei der Kreditvergabe nicht restriktiv.
Bild: Haufe Online Redaktion

Deutsche Firmen kommen in der Eurokrise sehr leicht und günstig an Geld. Die Kredithürde blieb im August auf historisch niedrigem Niveau, wie das ifo-Institut mitteilte.  

Nur 21,2 Prozent der befragten Unternehmen bewerteten die Kreditvergabe der Banken als restriktiv. Am leichtesten kommen mittelgroße Industriebetriebe an Geld - für sie sank die Kredithürde auf 17,9 Prozent. Am höchsten ist sie für Baufirmen mit 27,6 Prozent.

Zudem profitieren die Unternehmen von sehr niedrigen Zinsen. Bankenverbandspräsident Andreas Schmitz sagte in Berlin: „Die gesamte Finanzierungssituation für Firmenkunden ist so gut wie nie.“ Das liege auch daran, dass die Unternehmen ihre Eigenkapitalpuffer aufgestockt hätten und immer mehr Banken gerade auch um mittelständische Firmen konkurrierten.

Schlagworte zum Thema:  Finanzierung, Kredit

Aktuell

Meistgelesen