05.12.2013 | Umfrage

Große Firmen knausern bei der Weihnachtsfeier

Viele Firmen sparen bei der Weihnachtsfeier.
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Jede fünfte größere Firma in Deutschland knausert bei der Weihnachtsfeier: Die Feier fällt ganz aus oder die Mitarbeiter müssen sie selbst organisieren und bezahlen.

Das hat eine bundesweite Umfrage der Düsseldorfer Personalberatung LAB & Company bei 376 Managern ergeben. Befragt wurden Großunternehmen ab 1.000 Beschäftigten und kleinere Firmen bis 50 Mitarbeiter. Bei den Kleinfirmen lag der Anteil der "Weihnachtsmuffel" nur bei zwölf Prozent.  Auch bei der Großzügigkeit der Chefs gab es gravierende Unterschiede: In fast der Hälfte der kleinen Firmen (40 Prozent) gab es 80 Euro oder mehr pro Mitarbeiter für die Feier. In den großen Unternehmen lag dieser Anteil nur bei 19 Prozent. Grundsätzlich sind sich fast alle Befragten (89 Prozent) einig, dass Weihnachtsfeiern eine schöne Tradition und wichtig fürs Betriebsklima sind, so die Umfrage. Nur die Kosten verderben manchem Verantwortlichen die Weihnachtsstimmung.

Schlagworte zum Thema:  Betriebsfeier, Weihnachten

Aktuell

Meistgelesen