25.09.2011 | Recht & Personal

ProFirma-Dossier: Datensicherheit

Sicherheitsexperten fordern seit Langem eine andere Herangehensweise an das Thema Datensicherheit. Ziel sollte es sein, die Führungsebene im Unternehmen ins Boot zu holen und gemeinsam eine Sicherheitsstrategie festzulegen. Nach welchen Kriterien man sensible Daten definiert und planvoll schützt, lesen Sie im Dossier Datensicherheit.

  • Bis der Kammerjäger kommt
    Fünf Jahre lang blieb „Shady Rat" unerkannt. Bei mindestens 72 Firmen und Behörden schöpften die Unbekannten sensible Daten ab. Der Fall zeigt: Die Diebe werden immer dreister. Vor allem KMU müssen lernen, dass es keine absolute Sicherheit gibt.
  • Fachbeitrag Sicherheitsmaßnahmen
    In einer betrieblichen Umgebung muss jedes Computersystem und dessen Inhalt abgesichert und geschützt werden. Diese schlichte Notwendigkeit ist gesetzlich vorgeschrieben. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, welche Einzelmaßnahmen notwendig sind, um die sichere Verfügbarkeit Ihrer Unternehmensdaten zu gewährleisten.
  • Fachbeitrag IT-Sicherheit - wer haftet?
    Wenn auf Ihren Computern illegale Software genutzt wird, oder verseuchte Dateien an Kunden weitergegeben werden, stellt sich die Frage, wer hierfür die Verantwortung trägt. In diesem Beitrag lesen Sie, wann Unternehmer, Arbeitnehmer oder IT-Verantwortliche haftbar gemacht werden können und wie Sie Haftungsrisiken vorbeugen können.
  • Checklisten zur IT-Sicherheit
    Anhand von neun Checklisten können Sie für alle wichtigen Bereiche der IT-Sicherheit Ihren aktuellen Sicherheitsstatus feststellen, Schutzlücken erkennen und auf dieser Basis ein IT-Sicherheitskonzept entwickeln.

Aktuell

Meistgelesen