| Mitarbeiterbindung

Deutschlands freundlichste Familienunternehmen gekürt

Bild: Haufe Online Redaktion

Bundeskanzlerin Merkel und Bundesfamilienministerin Schröder haben in Berlin die familienfreundlichsten Unternehmen Deutschlands ausgezeichnet. Mit insgesamt 532 Bewerbungen haben dieses Jahr deutlich mehr Unternehmen teilgenommen als 2008 und 2005.

Mit dem Unternehmenswettbewerb "Erfolgsfaktor Familie 2012" werden Unternehmen geehrt, die ihre Beschäftigten bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie vorbildlich unterstützen. Von den 532 Bewerbungen haben es diese Jahr 42 Unternehmen in die Endrunde geschafft.

Hochkarätige Jury

Eine hochkarätig besetzte Jury aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik unter Leitung von Bundesfamilienministerin Schröder, der auch der Präsident des Zentralverbands des deutschen Handwerks (ZDH), Otto Kentzler, der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Hans Heinrich Driftmann, und die Stellvertretende Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), Ingrid Sehrbrock, angehören, wählte letztlich die Sieger in einer gemeinsamen Sitzung aus.

Insgesamt neun Preisträger wurden in den Kategorien "Kleine Unternehmen" (bis 99 Beschäftigte), "Mittlere Unternehmen" (100 bis 1.000 Beschäftigte), "Großunternehmen" (über 1.000 Beschäftigte) und in den Sonderpreiskategorien "Familienbewusste Arbeitszeiten", "Beruf und Pflege" und "Innovation" ausgezeichnet. Die Gesamtpreise und der Innovationspreis sind mit jeweils 5.000 Euro, die Sonderpreise mit 2.000 Euro dotiert.

 

Die Preisträger im Überblick

Gesamtsieger:

  • Große Unternehmen: Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  • Mittlere Unternehmen: Aareon AG, Mainz
  • Kleine Unternehmen: Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungssozietät Döcker Wigger Lührmann, Rheine

Sonderpreis "Familienbewusste Arbeitszeiten":

  • Große Unternehmen: Globus SB-Warenhaus Holding GmbH & Co. KG, St. Wendel
  • Mittlere Unternehmen: GP Grenzach Produktions GmbH, Grenzach-Wyhlen
  • Kleine Unternehmen: Bauunternehmen Krieger + Schramm GmbH & Co. KG, Dingelstädt

Sonderpreis "Beruf und Pflege":

  • Große Unternehmen: Siemens AG, München
  • Mittlere Unternehmen: Medizinischer Dienst der Krankenversicherung Rheinland-Pfalz, Alzey

Sonderpreis Innovation:

Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG, Coburg

 


Schlagworte zum Thema:  Arbeitszeit, Mitarbeiter, Beschlussnichtigkeit

Aktuell

Meistgelesen