31.07.2014 | Kostenloser Download

Wissensarbeit als Managementaufgabe

Wissensproduktivität als Managementsaufgabe.
Bild: Haufe Online Redaktion

Produktivität der Wissensarbeit ist heute eine wesentliche Voraussetzung, um im Wettbewerb bestehen zu können. Die Gründe für die steigende Bedeutung von Wissensproduktivität und was Produktivität der Wissensarbeit überhaupt bedeutet, zeigt Ihnen dieses Whitepaper.

„Der bedeutendste und in der Tat einzigartigste Beitrag des Managements im 20. Jahrhundert war die fünfzigfache Steigerung der Produktivität des Produktionsarbeiters in der Produktion. Der bedeutendste Beitrag, den das Management im 21. Jahrhundert leisten muss ist die gleiche Steigerung der Produktivität in der Wissensarbeit und des Wissensarbeiters. … Das wertvollste Vermögen einer Institution im 21. Jahrhundert … werden ihre Wissensarbeiter und deren Produktivität sein.“ So formulierte es der bedeutende österreichische Ökonom und Managementpionier Peter Drucker schon vor vielen Jahren.


Erfahren Sie jetzt in dem Whitepaper mehr zum Thema Wissensproduktivität. Mithilfe von angeleiteten Fragen unterstützt es Sie zudem, die Ist-Situation im Umgang mit Wissen in Ihrem Unternehmen zu überprüfen.

>> Hier können Sie das Whitepaper "Wissenproduktivität als Managementaufgabe" herunterladen.

Schlagworte zum Thema:  Wissensbilanz, Wissensmanagement

Aktuell

Meistgelesen