| Recht & Personal

Erste Jobbörse für Fachkräfte im Ruhestand online

Trotz demographischem Wandel und Fachkräftemangel wird die Gruppe mit der größten Berufserfahrung bis jetzt eher vernachlässigt: Senioren und Ruheständler. Dass viele Menschen im Ruhestand gern weiter arbeiten würden, macht sich Sentiso.de zunutze, die erste Online-Jobbörse für Projektarbeit von Fachkräften im Ruhestand, die seit kurzer Zeit am Markt ist.

"Sentiso hat es sich zur Aufgaben gemacht, das Wissen und die Erfahrung der Ruheständler zum Vorteil aller Beteiligten zu reaktivieren" sagt Geschäftsführer Lars Hartenstein.
Auf der Sentiso-Webseite können Unternehmen Projekte ausschreiben und darüber hinaus Zugriff auf einen Pool von Senior-Experten, mit praktischen Erfahrungen und sozialen Kompetenzen erhalten. "Die Spezialisierungen sind vielfältig, da wir alle Berufsgruppen und Qualifikationen ansprechen, denn der technische Zeichner oder die Buchhalterin werden genauso gesucht wie der projektleitende Ingenieur", erklärt Hartenstein. Ob zur Einarbeitung neuer Mitarbeiter, für beratende Tätigkeiten, oder als Überbrückung von Kapazitätsspitzen - die Ruheständler können flexibel eingesetzt werden. Sentiso stellt dabei die Plattform zur Verfügung und greift außer über eine Machingfunktion nicht in den Prozess ein. Das Unternehmen versteht sich als Online-Netzwerk für Projektarbeit von Fachkräften im Ruhestand.

Aktuell

Meistgelesen