07.09.2012 | Auszeichnung

Die Haufe Akademie ist ein "Top Consultant"

Die Haufe Akademie wurde als "Top Consultant" ausgezeichnet.
Bild: Haufe Akademie

Zum dritten Mal kürt compamedia die besten Berater für den Mittelstand. Die Haufe Akademie zählt 2012 dazu.

60 Berater haben sich 2012 erfolgreich an dem Benchmarkingprojekt „Top Consultant“ beteiligt. Die Haufe Akademie ist einer davon. „Diese Beratungsunternehmen sind wie für den Mittelstand gemacht“, lobt Dr. Dietmar Fink, der wissenschaftliche Leiter von „Top Consultant“. Der Grund für seine Freude: Knapp 70 Prozent der Berater haben schon einmal außerhalb der Berater- und Coachingbranche gearbeitet, über 40 Prozent sogar länger als fünf Jahre. Das Durchschnittsalter der festen und freien Mitarbeiter zusammen liegt in den Top-Beratungsunternehmen bei 41 Jahren. „Das ist vor allem im Vergleich mit den großen Beratungshäusern äußerst bemerkenswert und zeigt, dass es sich hier um Berater handelt, die wissen, worauf es mittelständischen Unternehmern ankommt“, fasst der Professor für Unternehmensberatung der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg die Ergebnisse zusammen.

Ausgezeichnet in der Kategorie Managementberater

Bei der Haufe Akademie freuen sich Geschäftsführung und Mitarbeiter über die Auszeichnung zum Top Consultant in der Kategorie Managementberater: Im Jahr 1978 hat die Haufe Akademie die ersten Veranstaltungen durchgeführt – in den vergangenen knapp 35 Jahren wurde das Leistungsspektrum durch eigene Entwicklung und strategische Zukäufe konsequent ausgebaut. „Während wir früher vor allem für unser umfangreiches Programm an offenen Veranstaltungen bekannt waren, haben wir uns inzwischen auch mit unserem wachsenden e-Learning Angebot sowie unseren Unternehmenslösungen und Consulting-Leistungen einen Namen gemacht. Der Preis ist für uns ein Ansporn, diese Entwicklung weiter voranzutreiben“, fassen Jens Brennholt und Holger Schmenger, verantwortliche Geschäftsführer des Consulting-Bereichs der Haufe Akademie, zusammen.

Qualitätssiegel für 60 Unternehmen 

Zum dritten Mal führte Fink im Auftrag der mittelstandsorientierten compamedia GmbH den bundesweiten Beratervergleich durch. Im Visier hatte er die Professionalität der Beratungsleistung und die Kundenzufriedenheit. Über die Beantwortung eines Fragebogens hinaus wurden dazu jeweils zehn Referenzkunden der Berater befragt. In vier Kategorien wird die Auszeichnung vergeben: Managementberater, Personalberater, IT-Berater und Coach. 60 Unternehmen bekommen das Qualitätssiegel: 23 Management-, 17 Personal- und 18 IT-Berater sowie drei Coachs. Ein Unternehmen wurde in zwei Kategorien ausgezeichnet. 

Schlagworte zum Thema:  Online-Weiterbildung, Weiterbildung, Online-Seminar, Seminar

Aktuell

Meistgelesen