Rückzahlungsklauseln für Aus- und Weiterbildungskosten, Prüfungsschema

Will sich der Arbeitgeber für von ihm erbrachte freiwillige Sozialleistungen in einer vorformulierten Vereinbarungen die Rückzahlung der von ihm übernommenen Aufwendungen für bestimmte Fälle (Ausscheiden) vorbehalten, ist dies nur im Rahmen der von der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts entwickelten Grenzen zulässig. Hierüber soll diese Checkliste informieren.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt ProFirma Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich ProFirma Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.



Meistgelesen