Risikomanagement, Manipulationsprüfungen mit statistischen Tests

Kurzbeschreibung

Der Integrität von Unternehmensdaten kommt eine fundamentale Rolle zu. Statistische Verfahren gewinnen im betrieblichen Risikomanagement zunehmend an Bedeutung, wobei hierbei Tests auf Zufälligkeit eine wichtige Rolle spielen. Mit dieser Arbeitshilfe lassen sich gängige Testverfahren erschließen.

Aufbau des Tools

Das Tool besteht aus mehreren Arbeitsblättern:

  • • Ergebnisse: Hier werden die Resultate der Untersuchung dargestellt.
  • Rohdaten: Hier stellen Sie in Spalte A die einzelnen Werte ein.
  • Schätzung: Hier werden Mittelwerte und Standardabweichung ermittelt.
  • Iterationstest: Hier werden die Veränderungen durch den Iterationshäufigkeitstest geprüft.
  • Längentest: Hier wird der Iterationslängentest vorgenommen.
  • Phasen: Hier wird der Phasenverteilungstest durchgeführt.
  • Trend-Test: Mit dem Trendtest lässt sich die Zufälligkeitshypothese widerlegen.

Ausführliche Informationen zu den Grundlagen der einzelnen Test finden Sie in dem Beitrag "Risikomanagement: Manipulationsprüfungen mit statistischen Tests".

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt ProFirma Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich ProFirma Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.



Meistgelesen