27.02.2013 | Top-Thema Zehn Fakten zu Büromaterial, die kein Mensch braucht

Kunstwerke aus Klebestreifen und Haftnotizen

Kapitel
In Sao Paulo wurde aus 350.000 Post-its ein Kunstwerk.
Bild: Galeria Melissa

Hartnäckig hält sich das Vorurteil, über Büromaterialien wie Papier, Bleistift & Co. gäbe es wirklich nichts Spannendes zu berichten. Dabei gibt es rund um die praktischen Alltagshelfer eine Vielzahl kurioser Fakten und Geschichten. Papersmart stellt die zehn spannendsten und witzigsten Fakten vor.

Fakt 4: Aus durchsichtigem Klebeband kann durchaus ansehbare Kunst werden. Der ukrainische Künstler Mark Khaismann schafft aus durchsichtigem Paketklebeband Meisterwerke, die mit der Lichtdurchlässigkeit des Materials spielen.

Fakt 5: Auch kleine Post-its wurden im brasilianischen São Paulo bereits zu großer Kunst, als dort mittels 350.000 Haftnotizen ein Stop-Motion-Video gedreht wurde.

Schlagworte zum Thema:  Büromaterial

Aktuell

Meistgelesen