24.06.2011 | Marketing & Vertrieb

Erster Fernlehrgang zum Social Media Manager

Seit dem 20. Juni kann der Fernlehrgang „Social Media Manager“ bei der Fernschule ILS belegt werden. Damit geht der bundesweit erste staatlich zugelassene Fernlehrgang zu diesem Thema an den Start.

Die Teilnehmer des neuen ILS-Lehrgangs „Social Media Manager“ erwerben innerhalb von zwölf Monaten fundiertes Fachwissen sowie ganz praktische Erfahrungswerte, um zukünftig zielgruppengerechte Social-Media-Maßnahmen für Unternehmen oder Non-Profit-Organisationen zu konzipieren und umzusetzen. Ein 16-köpfiges Expertenteam hat die Studienmaterialien inklusive Online-Übungen, fakultativen Begleitseminaren und einem lehrgangseigenen Wiki entwickelt und betreut zukünftig auch die Fernstudierenden. In Kürze steht zudem eine iPad App für das mobile Lernen zur Verfügung.

Praxisorientierte Inhalte

Der Fokus des neuen ILS-Lehrgangs soll auf den praktischen Einsatzmöglichkeiten liegen. So werden strategische Fragestellungen rund um den öffentlichen Dialog mit Kunden, die Online-Mobilisierung von Unterstützergruppen oder der Aufbau der eigenen Web-Reputation ausführlich thematisiert. Neben Einführungen ins Bloggen, Twittern, Podcasting und Networking via Facebook und XING erhalten die Studienteilnehmer auch eine grundlegende Qualifikation zu den wichtigsten Rechtsfragen sowie zum Social-Media-Monitoring und zum Wissensmanagement im Social Web. Darüber hinaus stehen vier Module zur Auswahl, die entweder teilweise oder vollständig bearbeitet werden können: Social Campaigning und Fundraising 2.0, Location Based Services, Enterprise 2.0 sowie Community Management. Alle vier Module sind in den Studiengebühren für den zwölfmonatigen Lehrgang bereits inbegriffen.

Aktuell

Meistgelesen