01.02.2013 | E-Commerce

Online-Handel mit mehr Weihnachtsumsatz

E-Commerce hat im Weihnachtsgeschäft zugelegt.
Bild: MEV-Verlag, Germany

Der Onlinehandel hat im vergangenen Weihnachtsgeschäft seinen Umsatz abermals steigern können.

Wie der Bundesverband des Deutschen Versandhandels mitteilte, wurden im reinen E-Commerce mit 5,5 Milliarden Euro 25 Prozent mehr Umsatz erzielt als im Vorjahr. Vor allem seien Bekleidung, Unterhaltungselektronik und Bücher im Internet bestellt worden. "Die exzellenten Zahlen des Weihnachtsgeschäfts spiegeln den positiven Verlauf des gesamten letzten Jahres im interaktiven Handel wider", betonte Verbands-Hauptgeschäftsführer Christoph Wenk-Fischer. In Online- und Versandhandel seien im Weihnachtsgeschäft 2012 insgesamt 8,3 Milliarden Euro umgesetzt worden. 2011 waren es noch 6,8 Milliarden Euro, der E-Commerce-Anteil lag bei 4,4 Milliarden Euro.

Schlagworte zum Thema:  E-Commerce, Online-Shop, Online-Shopping, Versandhandel, Weihnachtsgeschäft

Aktuell

Meistgelesen