| Download der Woche

Firmenkunden mit nützlichen Inhalten binden

Bei erfolgreichem Content-Marketing geht dem Kunden ein Licht auf.
Bild: Haufe Online Redaktion

In diesem kostenlosen ausführlichen Leitfaden geht es um eines der spannendsten Themen aus der Marketing-Praxis: Content-Marketing. Dabei legen wir ein besonderes Augenmerk darauf, welche Rolle „Content Marketing“ innerhalb des B2B-Marketings spielen kann.

Unter Content Marketing versteht man die Kunst, wertvolle – weil nützliche – Inhalte zu erstellen, zu recherchieren und in Umlauf zu bringen. Entscheidend ist, dass man dabei den Einfluss solcher Inhalte auf Bekanntheitsgrad, Lead Generierung und Kundenakquise messen kann. Einfacher ausgedrückt, handelt es sich um geschäftsrelevante Kommunikation… nur ohne dabei jemanden etwas „aufschwatzen“ zu wollen. Es ist das Gegenteil von „Interruption Marketing“. Anstatt Produkte oder Dienstleistungen anzupreisen, bemüht man sich im Content Marketing darum, die Kaufinteressenten mit relevanten Informationen zu versorgen, und hilft ihnen damit fundierte Kaufentscheidungen zu treffen.

Zur richtigen Zeit die richtigen Inhalte

Die zentrale These des Content Marketings ist die Annahme, dass, wenn Unternehmen ihren potenziellen Kunden kontinuierlich und zur richtigen Zeit nützliche Inhalte zur Verfügung stellen, die Interessenten dieses Verhalten schlussendlich honorieren, indem sie bei diesen Unternehmen kaufen und sich auch längerfristig an sie binden. Content Marketing hat inzwischen bei einigen der größten und erfolgreichsten Marketing-Organisationen der Welt Einzug gehalten, u.a. bei P&G und bei Cisco Systems. Aber auch kleinere und mittelständische Unternehmen auf der ganzen Welt setzen auf Content Marketing.

Schlagworte zum Thema:  Download, B2B, Content Marketing, Marketing-Kanäle, Marketing

Aktuell

Meistgelesen