19.08.2015 | Infografik der Woche

61 Prozent der Deutschen shoppen im Netz

Die Grafik bildet den Anteil der Online-Shopper an der Gesamtbevölkerung (16-74 Jahre).
Bild: Statista ⁄

61 Prozent der Bundesbürger kaufen laut Daten des Statistikamts der Europäischen Union (Eurostat) Waren und Dienstleistungen im Netz. Damit gehört Deutschland zu den eCommerce-Affinsten Ländern der EU (zum Vergrößern auf "Infografik" klicken). 

Den höchsten Online-Shopper-Anteil an der Gesamtbevölkerung können indes mit 72 Prozent die Briten für sich reklamieren. Generell ist eCommerce in den nördlichen Ländern offenbar populärer als in wärmeren Gefilden wie Griechenland (20 Prozent) oder Italien (15 Prozent). Bezogen auf die gesamte EU liegt der Anteil der eCommerce-Nutzer bei 41 Prozent. Die Grafik bildet den Anteil der Online-Shopper an der Gesamtbevölkerung (16-74 Jahre) im Jahr 2014.

>> Das könnte Sie auch interessieren:

Schlagworte zum Thema:  Online-Shopping

Aktuell

Meistgelesen