News 09.12.2015 Zweckentfremdungsverbot

Freiburg darf Hausbesitzer per Satzung zur Vermietung von leerstehenden Wohnungen zwingen, sofern diese grundlos leer stehen. Das hat der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg entschieden und den Antrag eines Wohnungseigentümers zurückgewiesen, der das sogenannte Zweckentfremdungsverbot für unwirksam zu erklären lassen wollte.mehr

no-content
News 02.12.2015 Projekt

Die Gerch Group hat in Passau in innerstädtischer Lage das Areal der ehemaligen Peschl Brauerei erworben, das nun unter dem Projektnamen "Peschl Quartiere" überwiegend wohnwirtschaftlich genutzt werden soll. Das Grundstück hat eine Gesamtgröße von 21.500 Quadratmetern und grenzt direkt an die historische Altstadt.mehr

no-content
News 02.12.2015 Bundesstiftung Baukultur

Der ländliche Raum scheint doch noch eine gefragte Wohngegend zu sein: Danach gefragt, wo sie am liebsten wohnen würden, sagen 45 Prozent der Bürger, dass sie eine Gemeinde auf dem Land als Wohnort wählen würden. Jeder Dritte (33 Prozent) würde sich für eine Klein- oder Mittelstadt entscheiden und nur jeder Fünfte (21 Prozent) für eine Großstadt.mehr

no-content
News 30.11.2015 Projekt

Der Projektentwickler Vivawest plant im Düsseldorfer Stadtteil Oberbilk eine Mehrgenerationen-Wohnanlage mit rund 400 Mieteinheiten. Baubeginn ist voraussichtlich im Frühjahr 2016. Das geplante Investitionsvolumen beläuft sich auf rund 70 Millionen Euro.mehr

no-content
News 30.11.2015 Transaktion

Die Deutsche Wohnen kauft ein rund 13.600 Wohnungen großes Portfolio vom Augsburger Konkurrenten Patrizia. Rund 5.600 der Einheiten befinden sich in Berlin und 3.800 in Kiel. Der Kaufpreis liegt bei rund 1,2 Milliarden Euro und macht die Deutsche Wohnen entsprechend teurer. mehr

no-content
News 25.11.2015 Deloitte

Europaweit haben die Preise für Wohnimmobilien im Jahr 2014 in zwölf Ländern angezogen, in Deutschland um 12,7 Prozent. Das zeigt der "Deloitte Property Index 2015". London, Paris, Tel-Aviv und München führen das weltweite Städteranking an. Teuerste deutsche Stadt ist die bayerische Landeshauptstadt mit 6.300 Euro pro Quadratmeter, gefolgt von Hamburg, Frankfurt am Main und Berlin.mehr

no-content
News 24.11.2015 Transaktion

Die Dewag-Gruppe hat ein Immobilienpaket mit 493 Wohneinheiten und rund 33.500 Quadratmetern Wohnfläche erworben. Die Objekte befinden sich in guten Wohnlagen von München, Hannover, Düsseldorf und Darmstadt. Verkäuferin ist die Württembergische Lebensversicherung Aktiengesellschaft.mehr

no-content
News 24.11.2015 Projekt

Der Projektentwickler Gerch Group hat das Wedlich-Areal in Bayreuth gekauft. Die Gruppe will auf dem 22.800 Quadratmeter großen Grundstück überwiegend Wohnungen bauen. Die Gerch Group investiert ungefähr 50 Millionen Euro in die Projektentwicklung.    mehr

no-content
News 19.11.2015 Projekt

Der Baustart für die ersten Wohnhäuser auf dem 2.960 Quadratmeter großen Areal des ehemaligen Güterbahnhofs in Tübingen, das von Aurelis Real Estate vermarktet wird, ist für 2017 geplant. Neben Eigentumswohnungen und Micro-Apartments sollen auch Sozialwohnungen, Flüchtlingsunterkünfte und Einheiten für betreutes Wohnen entstehen.mehr

no-content
News 13.11.2015 Transaktion

NCC Deutschland hat ein in Planung befindliches Immobilienprojekt mit 223 Wohneinheiten in Berlin-Lichtenberg an den Investor Industria Wohnen verkauft. Die Wohnungen werden in das Portfolio des Spezialfonds "Industria Wohnen Deutschland II" eingebracht. Das Gesamtvolumen der Investition beträgt rund 40 Millionen Euro.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 12.11.2015 Politik

Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat eine neue Vergaberichtlinie zur verbilligten Abgabe von Liegenschaften des Bundes an Kommunen und Länder beschlossen. So wird der Kaufpreisabschlag bei ehemaligen Militärflächen auf 350.000 Euro pro Kaufvertrag angehoben, bleibt aber auf 50 Prozent des Kaufpreises begrenzt.mehr

no-content
News 11.11.2015 Transaktion

Die Kanzlei Kübler hat ein zirka 1.800 Wohnungen umfassendes Portfolio in Brandenburg an der Havel im Rahmen eines Asset Deals an die TAG-Gruppe verkauft. Die Gesamtmietfläche des aus drei Insolvenzmassen stammenden Portfolios beläuft sich auf etwa 97.200 Quadratmeter. Der Kaufpreis liegt bei rund 41,5 Millionen Euro.mehr

no-content
News 09.11.2015 Transaktion

Die In-West Partners GmbH hat zwei Immobilienportfolios mit insgesamt 1.350 Wohnungen an die Berliner Wohnbaugesellschaft Howoge verkauft. Im Stadtteil Hohenschönhausen wurden rund 1.050 Einheiten akquiriert. In Lichtenberg handelt sich überwiegend um Neubauwohnungen, die derzeit in Planung sind.mehr

no-content
News 06.11.2015 Projekt

Die österreichische Buwog Group realisiert im Berliner Stadtteil Weißensee 82 Wohnungen. Ein Teil der Einheiten werden neu gebaut, außerdem wird ein Bestandsgebäude saniert. Dazu beginnen im Dezember die Bauarbeiten für ein Projekt mit rund 200 Wohnungen in Lichtenberg. In Berlin-Schöneweide plant Buwog ein Stadtquartier mit bis zu 800 Wohnungen.mehr

no-content
News 06.11.2015 Bericht

Die Wohnkompanie Frankfurt investiert 100 Millionen Euro in ein neues Offenbacher Wohnquartier. Das berichtet die "Frankfurter Rundschau". Die Immobilien entstehen demnach auf dem brachliegenden ehemaligen Produktionsgelände der Werkzeugmaschinenfabrik "Collet und Engelhard".mehr

no-content
News 05.11.2015 Projekt

Der Projektentwickler Bien-Ries aus Hanau hat 208 Wohnungen im Frankfurter Stadtteil Riedberg fertiggestellt. Das Verkaufsvolumen lag nach Angaben des Unternehmens bei fast 80 Millionen Euro.mehr

no-content
News 03.11.2015 Transaktion

Der Wohnungskonzern LEG kauft 13.800 Wohnungen in Nordrhein-Westfalen für rund 600 Millionen Euro vom Konkurrenten Vonovia. Zur Finanzierung des Eigenkapitalanteils plant die LEG eine Kapitalerhöhung. Die Transaktion steht noch unter Vorbehalt der Zustimmung des Bundeskartellamts. Der Vollzug wird für Frühjahr 2016 erwartet.mehr

no-content
News 30.10.2015 Projekt

Der Projektentwickler Bauwens hat Richtfest für 175 Wohnungen und einer Kita im Wohnquartier "Raderberger Leben" in Köln gefeiert. Die Gesamtanlage soll Mitte 2016 fertiggestellt sein.mehr

no-content
News 30.10.2015 Projekt

In Dresden sollen in den kommenden sechs Jahren bis zu 900 neue Wohnungen entstehen. Die Projektgesellschaft Mika hat die Pläne im Bauausschuss des Stadtrats vorgestellt. Die Mika-Quartier GmbH & Co. KG ist ein Joint Venture der je zu 50 Prozent beteiligten Kommanditisten Townscape-Gruppe und Sassenscheidt GmbH & Co. KG.mehr

no-content
News 29.10.2015 Projekt

Im dritten Bauabschnitt des Düsseldorfer Innenstadtquartiers "Le Flair" hat das Joint Venture aus Hochtief Projektentwicklung und Interboden Innovative Lebenswelten den Grundstein für neun Wohnhäuser gelegt. Die 115 Eigentumswohnungen sollen ab August 2017 bezugsfertig sein.mehr

no-content
News 29.10.2015 Projekt

Im Berliner Stadtbezirk Pankow errichtet Kondor Wessels zurzeit rund 330 Wohneinheiten. Von den drei Projekten stehen zwei kurz vor ihrer Fertigstellung. Der Bau des neuen Mehrfamilienhauses in der Arnouxstraße ist in diesen Tagen gestartet worden. Die Fertigstellung ist für Herbst 2017 geplant.mehr

no-content
News 29.10.2015 UBS Wealth Management

Seit 1998 haben sich die Immobilienpreise in vielen Städten mehr als verdoppelt. Die Wohnimmobilienmärkte weltweit sind in den meisten untersuchten Städten überbewertet, unter anderem in Frankfurt am Main. Zu diesem Schluss kommt eine neue Studie von UBS Chief Investment Office Wealth Management. Das Risiko einer Immobilienblase ist in London und Hongkong am höchsten.mehr

no-content
News 28.10.2015 Politik

Der Eigentümerverband Haus & Grund fordert eine Neuausrichtung der Ökovorgaben für Wohngebäude, da die Energieeinsparverordnung (EnEV) in ihrer heutigen Form ein Investitionshemmnis darstelle. Haus & Grund und GdW raten davon ab, die EnEV zum Januar 2016 zu verschärfen. Die Deutsche Umwelthilfe (DHU) warnt indessen vor dem geplanten Aussetzen der Gebäudeenergieeffizienzstandards.mehr

no-content
News 27.10.2015 Projekt

Project Investment baut in der Fürther Straße in Nürnberg für 56 Millionen Euro 133 Eigentumswohnungen mit einer Gesamtwohnfläche von rund 12.370 Quadratmetern sowie einer Gewerbeeinheit. Das Grundstück in der Nähe des ehemaligen Quelle-Versandzentrums ist 7.370 Quadratmeter groß.mehr

no-content
News 22.10.2015 Projekt

Mit Erteilung der Baugenehmigung durch die Stadt Frankfurt ist der Startschuss für den Bau des Wohnturms "Tower 2" in Frankfurt am Main gefallen. Die Projektentwicklungsgesellschaft GSP Städtebau wird das 160 Meter hohe Gebäude im Europaviertel bis Ende 2018 realisieren. Baubeginn ist Anfang 2016.mehr

no-content
News 20.10.2015 Unternehmen

Rheinland-Pfalz hat die Initiative "Bündnis für bezahlbares Wohnen" gestartet, um das knappe Wohnungsangebot für Geringverdiener auszuweiten. Für 2016 seien 4.200 neue Wohnungen geplant, teilte das Finanz- und Bauministerium mit.mehr

no-content
News 15.10.2015 Projekt

Die städtische Wohnungsbaugesellschaft ABG bebaut das frühere Betriebshof-Gelände der städtischen Verkehrsgesellschaft (VGF) in Frankfurt-Höchst, wie die "Frankfurter Rundschau" berichtet. Ab Anfang 2017 sollen hier 250 Wohnungen und eine Kita entstehen. Die ABG rechnet mit einem Investitionsvolumen von 63 Millionen Euro. mehr

no-content
News 12.10.2015 Transaktion

Der Immobilieninvestor Wertgrund hat für den offenen Publikumsfonds "Wertgrund WohnSelect D" eine Anlage mit 98 Wohneinheiten in Berlin erworben. Die Immobilien waren Teil des von WealthCap gemanagten Fonds "HFS Deutschland 10".mehr

no-content
News 06.10.2015 Politik

Der Berliner Senat will höhere finanzielle Anreize für sozialen Wohnungsbau einführen. Private Bauherren, städtische Wohnungsunternehmen und Genossenschaften können zwischen zwei Förderalternativen wählen. Entweder sie erhalten einen Tilgungszuschuss auf Baudarlehen, oder sie bekommen Zuschüsse orientiert am Einkommen ihrer Mieter.mehr

no-content
News 06.10.2015 BAGW

Alleine die Zahl der Obdachlosen in Deutschland ist seit 2013 um 50 Prozent auf rund 39.000 gestiegen. Das teilt die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe (BAGW) in Berlin mit. Menschen in Notunterkünften einberechnet, hatten 2014 der Schätzung zufolge 335.000 Menschen keine Wohnung. Bis 2018 erwartet der Verband einen weiteren Anstieg um 61 Prozent auf knapp 540.000.mehr

no-content
News 06.10.2015 Transaktion

Universal-Investment und BMO Real Estate Partners (vormals F&C REIT Asset Management) haben für einen Spezialfonds in drei Wohnensembles im ersten Bauabschnitt der Projektentwicklung "Luisen Park" in Potsdam investiert. Das wurde während der Expo Real bekannt.mehr

no-content
News 05.10.2015 EVIC-Investorenumfrage

Trotz stark sinkender Anfangsrenditen bleibt der deutsche Wohnimmobilienmarkt im Fokus institutioneller Anleger. Das geht aus einer Umfrage von Rueckerconsult im Auftrag von Engel & Völkers Investment Consulting hervor, die am ersten Tag der Expo Real veröffentlicht wurde. Danach wollen rund 53 Prozent der Befragten ihren Wohnimmobilienanteil im Portfolio in den nächsten zwölf bis 18 Monaten weiter erhöhen.mehr

no-content
News 05.10.2015 Unternehmen

Nordrhein-Westfalens Wirtschaftsminister Garrelt Duin hat auf der Gewerbeimmobilienmesse Expo Real gefordert, dass sich Flüchtlingsunterkünfte zur eigenen Asset-Klasse entwickeln müssten. Nur so könnten die notwendigen Investitionen von 60 bis 70 Milliarden Euro erfolgreich realisiert werden.mehr

no-content
News 05.10.2015 Universal-Investment

Institutionelle Anleger wollen stärker in Deutschland und Nordamerika investieren. Dabei sind Wohnimmobilien besonders gefragt. Auch ihre Immobilienquote wollen die Investoren deutlich steigern, von derzeit acht auf zwölf Prozent, wie eine Umfrage von Universal-Investment am Rande der Expo Real zeigt.mehr

no-content
News 05.10.2015 Transaktion

Der Asset Manager Aberdeen hat ein weiteres Wohnprojekt in Potsdam für einen Spezialfonds gekauft. Das hat das Unternehmen auf der Fachmesse Expo Real in München bekannt gegeben. Auf dem 18.000 Quadratmeter großen Grundstück entstehen sechs Stadtvillen und außerdem ein Gebäuderiegel mit 240 Wohneinheiten auf 17.900 Quadratmetern. Verkäufer ist die Heinrich-Mann-Allee 95 Grundstücksgesellschaft mbH.mehr

no-content
News 05.10.2015 Projekt

Die städtische Wohnungsgesellschaft Bauverein AG und ihre Tochter, die BVD New Living GmbH und Co. KG, führen auf der Immobilienmesse Expo Real in München erste Gespräche mit Investoren: Das Bieterverfahren für die Felder des ehemaligen Militär-Areals "Lincoln-Siedlung" in Darmstadt startet dann im Herbst. Die Besitzübergänge sind für 2017 geplant.mehr

no-content
News 28.09.2015 Unternehmen

Die Immobiliengruppe Omega übernimmt das Facility und Asset Management für mehr als 400 Wohnungen. Auftraggeber ist ein Family Office. Das Mandat für zwei Frankfurter Wohnquartiere umfasst insgesamt rund 200 Einheiten. In Potsdam bewirtschaftet Omega den ersten Bauabschnitt für eine neue Wohnanlage mit 180 Einheiten.mehr

no-content
News 25.09.2015 Projekt

Der Projektentwickler Eyemaxx Real Estate baut in Leipzig in zwei Teilabschnitten 135 Wohnungen mit einer Gesamtfläche von rund 7.900 Quadratmetern. Die Fertigstellung der ersten Wohnungen ist für Anfang 2017 geplant und das Gesamtprojekt soll bis Herbst 2017 abgeschlossen sein. Das Projektvolumen beläuft sich auf rund 25 Millionen Euro.mehr

no-content
News 25.09.2015 Projekt

Der Projektentwickler Becken Development feiert Richtfest im Mühlenquartier, dem ersten Teil einer Quartiersentwicklung in Wandsbek. Hier entstehen 147 Neubauwohnungen mit einer Gesamtfläche von 11.800 Quadratmetern und 2.600 Quadratmetern Gewerbeflächen.mehr

no-content
News 24.09.2015 DTI

Die Preise für Stuttgarter Wohnungen sind laut Dr.-Klein-Trendindikator Immobilienpreise (DTI) im zweiten Quartal 2015 im Vergleich zum Vorquartal um 2,55 Prozent gestiegen, die Hauspreise leicht um 0,67 Prozent. Im Raum München verteuerten sich Wohnungen um 2,03 Prozent, Häuser um 1,21 Prozent. Die Wohnungspreise im Raum Frankfurt am Main legten um 1,41 Prozent zu, Hauspreise um 1,67 Prozent.mehr

no-content
News 22.09.2015 Projekt

Der Investor Sontowski & Partner (S&P) hat in Nürnberg drei und in Erlangen zwei Grundstücke gekauft. Auf insgesamt 12.475 Quadratmetern sollen 120 Wohneinheiten entstehen. S&P wird insgesamt 50 Millionen Euro in die neuen Projektentwicklungen investieren.mehr

no-content
News 15.09.2015 Projekt

Der Asset Manager Commerz Real plant in Frankfurt am Main ein Hochhausprojekt für den offenen Immobilienfonds "hausInvest".  Groß & Partner entwickelt den 140 Meter hohen Hybridturm auf dem ehemaligen AfE-Areal in Bockenheim. Mit dem Bau des Hochhauses, für das in Kürze ein Architektenwettbewerb starten wird, soll 2016 begonnen werden. Die Fertigstellung ist für Anfang 2019 geplant.mehr

no-content
News 14.09.2015 Unternehmen

Der Immobilieninvestor BMO Real Estate Partners (vormals F&C Reit Asset Management) hat bisher rund 400 Millionen Euro in einen Wohnimmobilienfonds investiert, der als Individualmandat für ein deutsches Versorgungswerk konzipiert wurde. Der Fonds investiert in deutsche Neubauwohnprojekte. Das ursprünglich geplante Investitionsvolumen von 200 Millionen Euro wurde damit bereits verdoppelt.mehr

no-content
News 14.09.2015 Projekt

Die Bayerische Hausbau plant auf den rund neun Hektar großen Arealen am Nockherberg in der Münchner Au rund 1.400 Wohnungen. 30 Prozent der Einheiten sind für geförderten Wohnungsbau vorgesehen.mehr

no-content
News 11.09.2015 Transaktion

Der Projektentwickler NCC Deutschland hat eine Wohnanlage in Lüneburg vor dem Baustart an eine deutsche Kapitalverwaltungsgesellschaft verkauft. Der Kaufpreis liegt bei 200 Millionen Schwedischen Kronen, was umgerechnet etwa 21 Millionen Euro entspricht.mehr

no-content
News 11.09.2015 Projekt

Die K&P Immobiliengruppe hat mit der Entwicklung des ehemaligen Kasernenareals in Leipzig Gohlis begonnen. Auf einer Gesamtfläche von 60.000 Quadratmetern werden bis 2020 insgesamt 350 Wohnungen gebaut. Die Investitionskosten liegen bei 150 Millionen Euro.mehr

no-content
News 04.09.2015 Politik

In Deutschland müssen nach Schätzungen des Städtetags jährlich zusätzlich mindestens 300.000 neue Wohnungen gebaut werden, wenn man die Unterbringung von Flüchtlingen bewältigen will. Das sagte Städtetagspräsidentin und Oberbürgermeisterin von Ludwigshafen Eva Lohse der "Rheinischen Post". Darunter sollten mindestens 30.000 geförderte Sozialwohnungen sein.mehr

no-content
News 01.09.2015 Unternehmen

Das bayrische Wohnungsunternehmen GBW Gruppe verkauft 228 Wohnungen in München an die städtische Wohnungsgesellschaft GWG.mehr

no-content
News 28.08.2015 Hamburg

Um Unterkünfte für Flüchtlinge zu schaffen, will die Hamburger Linksfraktion leerstehende Wohnungen beschlagnahmen. Leerstehender Wohnraum sei "zur Gefahrenabwehr beziehungsweise Abwehr von Obdachlosigkeit zu beschlagnahmen", heißt es in einem Antrag, der kommende Woche der Bürgerschaftssitzung vorgelegt wird.mehr

no-content
News 27.08.2015 Unternehmen

Der Wohnungsinvestor ADO Properties hat die Erträge aus Vermietung im ersten Halbjahr 2015 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 80 Prozent auf 28,6 Millionen Euro gesteigert. Der Anstieg ist dem Unternehmen zufolge auf Integration des Carlos-Portfolios mit 5.750 Wohneinheiten zurückzuführen.mehr

no-content