News 20.01.2016 Transaktion

Die HanseMerkur Grundvermögen AG hat 120 Wohnungen des Projekts "Weserhäuser" an der Hafenkante in Bremen gekauft. Verkäuferin ist eine Tochtergesellschaft der Justus Grosse Projektentwicklung GmbH.mehr

no-content
News 18.01.2016 Projekt

Der Projektentwickler Formart realisiert mit "Therese" ein neues Wohnprojekt in München-Maxvorstadt. Auf dem 6.500 Quadratmeter großen Grundstück plant Formart den Bau von acht Wohngebäuden mit insgesamt 116 Eigentumswohnungen und einer Kindertagesstätte.mehr

no-content
News 08.01.2016 Dr. Lübke & Kelber/Savills

Das Transaktionsvolumen auf dem deutschen Wohninvestmentmarkt hat einer Studie von Dr. Lübke & Kelber zufolge 2015 den Rekord von 2005 mit 23,5 Milliarden Euro um rund sechs Milliarden Euro übertroffen. Den größten Umsatzanteil haben Immobilien-AGs mit 73 Prozent. Savills beziffert das Gesamttransaktionsvolumen auf knapp 22,5 Milliarden Euro und prognostiziert für 2016 weitere Zukäufe durch Immobiliengesellschaften.mehr

no-content
News 05.01.2016 Schütt Immobilien

Im Jahr 2015 kündigten 23 Prozent der deutschen Mieter aus dem Grund, sich zu vergrößern beziehungsweise zu verbessern sowie aus privaten Gründen. Im Jahr zuvor waren es noch 19 Prozent, die sich verbessern wollten und 26 Prozent, die private Gründe angaben. Die beiden Kündigungsgründe teilen sich somit den ersten Platz eines Rankings der Schütt Immobilien GmbH.mehr

no-content
News 17.12.2015 Unternehmen

Der Immobilieninvestor Mähren hat 2015 nach eigenen Angaben rund 1.200 Wohneinheiten angekauft und dabei mehr als 100 Millionen Euro investiert. Für die nächsten Jahre hat das Unternehmen das Investitionsziel auf 300 Millionen Euro erhöht.mehr

no-content
News 16.12.2015 Projekt

In Berlin-Kreuzberg entsteht zwischen Hallesche Straße, Stresemannstraße und Möckernstraße ein neues Quartier unter anderem mit rund 330 Wohnungen und Büros. Projektentwickler sind die Reggeborgh Gruppe und Kondor Wessels. Baustart ist im zweiten Halbjahr 2016.mehr

no-content
News 16.12.2015 Projekt

Die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) hat das Kronenbrauerei-Areal in Offenburg gekauft. Auf dem 13.400 Quadratmeter großen Grundstück, das derzeit noch der Kronenbrauerei gehört, soll ab Ende 2017 mit den Bauarbeiten für ein Wohnquartier begonnen werden.mehr

no-content
News 11.12.2015 Aengevelt

Der Wohninvestment-Index AWI von Aengevelt steigt in der Herbstbefragung nach vier Rückgängen um 4,1 Punkte auf 70,8 Punkte (Frühjahr: 66,7 Punkte). In guten Lagen erreicht der AWI 70,4 Punkte, nach 69 Punkten im Frühjahr. In mittleren Wohnlagen stieg er um 2,2 Punkte auf 73,2 Punkte. Den mit Abstand höchsten Anstieg verzeichnen die einfachen Lagen: Hier erhöhte sich der AWI um 7,8 Punkte auf 67,5 Punkte.mehr

no-content
News 10.12.2015 Transaktion

Der Asset Manager Aberdeen hat ein Wohngebäude im Graphischen Viertel in Leipzig gekauft. Verkäuferin ist die LE Quartier 3 GmbH, eine Marke des Projektentwicklers ImmVest Wolf. Das Projekt wird in einen Spezialfonds eingebracht. Baubeginn ist noch im Dezember.mehr

no-content
News 10.12.2015 Transaktion

Der Investor Industria Wohnen hat eine Projektentwicklung mit 138 Wohneinheiten im Mainzer Zollhafen erworben. Das Investitionsvolumen liegt bei rund 52 Millionen Euro. Projektentwickler und Verkäufer ist die SBT Immobilien Gruppe, eine Beteiligung der SaarLB und saarländischer Sparkassen mit Sitz in Saarbrücken.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 10.12.2015 Projekt

Die Peach Property Group meldet Planungsfortschritte beim "Gretag-Areal" in Regensdorf bei Zürich. Die Gemeindeversammlung vom 7. Dezember hat eine Teilrevision der Bau- und Zonenordnung des Gebiets "Bahnhof-Nord" beschlossen sowie dem privaten Gestaltungsplan "Gretag-Areal" zugestimmt. Unter anderem sollen ab 2017 etwa 654 Mietwohnungen gebaut werden.mehr

no-content
News 09.12.2015 Zweckentfremdungsverbot

Freiburg darf Hausbesitzer per Satzung zur Vermietung von leerstehenden Wohnungen zwingen, sofern diese grundlos leer stehen. Das hat der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg entschieden und den Antrag eines Wohnungseigentümers zurückgewiesen, der das sogenannte Zweckentfremdungsverbot für unwirksam zu erklären lassen wollte.mehr

no-content
News 02.12.2015 Projekt

Die Gerch Group hat in Passau in innerstädtischer Lage das Areal der ehemaligen Peschl Brauerei erworben, das nun unter dem Projektnamen "Peschl Quartiere" überwiegend wohnwirtschaftlich genutzt werden soll. Das Grundstück hat eine Gesamtgröße von 21.500 Quadratmetern und grenzt direkt an die historische Altstadt.mehr

no-content
News 30.11.2015 Projekt

Der Projektentwickler Vivawest plant im Düsseldorfer Stadtteil Oberbilk eine Mehrgenerationen-Wohnanlage mit rund 400 Mieteinheiten. Baubeginn ist voraussichtlich im Frühjahr 2016. Das geplante Investitionsvolumen beläuft sich auf rund 70 Millionen Euro.mehr

no-content
News 30.11.2015 Transaktion

Die Deutsche Wohnen kauft ein rund 13.600 Wohnungen großes Portfolio vom Augsburger Konkurrenten Patrizia. Rund 5.600 der Einheiten befinden sich in Berlin und 3.800 in Kiel. Der Kaufpreis liegt bei rund 1,2 Milliarden Euro und macht die Deutsche Wohnen entsprechend teurer. mehr

no-content
News 24.11.2015 Transaktion

Die Dewag-Gruppe hat ein Immobilienpaket mit 493 Wohneinheiten und rund 33.500 Quadratmetern Wohnfläche erworben. Die Objekte befinden sich in guten Wohnlagen von München, Hannover, Düsseldorf und Darmstadt. Verkäuferin ist die Württembergische Lebensversicherung Aktiengesellschaft.mehr

no-content
News 24.11.2015 Projekt

Der Projektentwickler Gerch Group hat das Wedlich-Areal in Bayreuth gekauft. Die Gruppe will auf dem 22.800 Quadratmeter großen Grundstück überwiegend Wohnungen bauen. Die Gerch Group investiert ungefähr 50 Millionen Euro in die Projektentwicklung.    mehr

no-content
News 19.11.2015 Projekt

Der Baustart für die ersten Wohnhäuser auf dem 2.960 Quadratmeter großen Areal des ehemaligen Güterbahnhofs in Tübingen, das von Aurelis Real Estate vermarktet wird, ist für 2017 geplant. Neben Eigentumswohnungen und Micro-Apartments sollen auch Sozialwohnungen, Flüchtlingsunterkünfte und Einheiten für betreutes Wohnen entstehen.mehr

no-content
News 12.11.2015 Politik

Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat eine neue Vergaberichtlinie zur verbilligten Abgabe von Liegenschaften des Bundes an Kommunen und Länder beschlossen. So wird der Kaufpreisabschlag bei ehemaligen Militärflächen auf 350.000 Euro pro Kaufvertrag angehoben, bleibt aber auf 50 Prozent des Kaufpreises begrenzt.mehr

no-content
News 09.11.2015 Transaktion

Die In-West Partners GmbH hat zwei Immobilienportfolios mit insgesamt 1.350 Wohnungen an die Berliner Wohnbaugesellschaft Howoge verkauft. Im Stadtteil Hohenschönhausen wurden rund 1.050 Einheiten akquiriert. In Lichtenberg handelt sich überwiegend um Neubauwohnungen, die derzeit in Planung sind.mehr

no-content
News 05.11.2015 Projekt

Der Projektentwickler Bien-Ries aus Hanau hat 208 Wohnungen im Frankfurter Stadtteil Riedberg fertiggestellt. Das Verkaufsvolumen lag nach Angaben des Unternehmens bei fast 80 Millionen Euro.mehr

no-content
News 03.11.2015 Transaktion

Der Wohnungskonzern LEG kauft 13.800 Wohnungen in Nordrhein-Westfalen für rund 600 Millionen Euro vom Konkurrenten Vonovia. Zur Finanzierung des Eigenkapitalanteils plant die LEG eine Kapitalerhöhung. Die Transaktion steht noch unter Vorbehalt der Zustimmung des Bundeskartellamts. Der Vollzug wird für Frühjahr 2016 erwartet.mehr

no-content
News 29.10.2015 Projekt

Im Berliner Stadtbezirk Pankow errichtet Kondor Wessels zurzeit rund 330 Wohneinheiten. Von den drei Projekten stehen zwei kurz vor ihrer Fertigstellung. Der Bau des neuen Mehrfamilienhauses in der Arnouxstraße ist in diesen Tagen gestartet worden. Die Fertigstellung ist für Herbst 2017 geplant.mehr

no-content
News 29.10.2015 UBS Wealth Management

Seit 1998 haben sich die Immobilienpreise in vielen Städten mehr als verdoppelt. Die Wohnimmobilienmärkte weltweit sind in den meisten untersuchten Städten überbewertet, unter anderem in Frankfurt am Main. Zu diesem Schluss kommt eine neue Studie von UBS Chief Investment Office Wealth Management. Das Risiko einer Immobilienblase ist in London und Hongkong am höchsten.mehr

no-content
News 28.10.2015 Politik

Der Eigentümerverband Haus & Grund fordert eine Neuausrichtung der Ökovorgaben für Wohngebäude, da die Energieeinsparverordnung (EnEV) in ihrer heutigen Form ein Investitionshemmnis darstelle. Haus & Grund und GdW raten davon ab, die EnEV zum Januar 2016 zu verschärfen. Die Deutsche Umwelthilfe (DHU) warnt indessen vor dem geplanten Aussetzen der Gebäudeenergieeffizienzstandards.mehr

no-content
News 22.10.2015 Projekt

Mit Erteilung der Baugenehmigung durch die Stadt Frankfurt ist der Startschuss für den Bau des Wohnturms "Tower 2" in Frankfurt am Main gefallen. Die Projektentwicklungsgesellschaft GSP Städtebau wird das 160 Meter hohe Gebäude im Europaviertel bis Ende 2018 realisieren. Baubeginn ist Anfang 2016.mehr

no-content
News 15.10.2015 Projekt

Die städtische Wohnungsbaugesellschaft ABG bebaut das frühere Betriebshof-Gelände der städtischen Verkehrsgesellschaft (VGF) in Frankfurt-Höchst, wie die "Frankfurter Rundschau" berichtet. Ab Anfang 2017 sollen hier 250 Wohnungen und eine Kita entstehen. Die ABG rechnet mit einem Investitionsvolumen von 63 Millionen Euro. mehr

no-content
News 12.10.2015 Transaktion

Der Immobilieninvestor Wertgrund hat für den offenen Publikumsfonds "Wertgrund WohnSelect D" eine Anlage mit 98 Wohneinheiten in Berlin erworben. Die Immobilien waren Teil des von WealthCap gemanagten Fonds "HFS Deutschland 10".mehr

no-content
News 06.10.2015 Transaktion

Universal-Investment und BMO Real Estate Partners (vormals F&C REIT Asset Management) haben für einen Spezialfonds in drei Wohnensembles im ersten Bauabschnitt der Projektentwicklung "Luisen Park" in Potsdam investiert. Das wurde während der Expo Real bekannt.mehr

no-content
News 05.10.2015 Unternehmen

Nordrhein-Westfalens Wirtschaftsminister Garrelt Duin hat auf der Gewerbeimmobilienmesse Expo Real gefordert, dass sich Flüchtlingsunterkünfte zur eigenen Asset-Klasse entwickeln müssten. Nur so könnten die notwendigen Investitionen von 60 bis 70 Milliarden Euro erfolgreich realisiert werden.mehr

no-content
News 05.10.2015 Projekt

Die städtische Wohnungsgesellschaft Bauverein AG und ihre Tochter, die BVD New Living GmbH und Co. KG, führen auf der Immobilienmesse Expo Real in München erste Gespräche mit Investoren: Das Bieterverfahren für die Felder des ehemaligen Militär-Areals "Lincoln-Siedlung" in Darmstadt startet dann im Herbst. Die Besitzübergänge sind für 2017 geplant.mehr

no-content
News 28.09.2015 Unternehmen

Die Immobiliengruppe Omega übernimmt das Facility und Asset Management für mehr als 400 Wohnungen. Auftraggeber ist ein Family Office. Das Mandat für zwei Frankfurter Wohnquartiere umfasst insgesamt rund 200 Einheiten. In Potsdam bewirtschaftet Omega den ersten Bauabschnitt für eine neue Wohnanlage mit 180 Einheiten.mehr

no-content
News 25.09.2015 Projekt

Der Projektentwickler Eyemaxx Real Estate baut in Leipzig in zwei Teilabschnitten 135 Wohnungen mit einer Gesamtfläche von rund 7.900 Quadratmetern. Die Fertigstellung der ersten Wohnungen ist für Anfang 2017 geplant und das Gesamtprojekt soll bis Herbst 2017 abgeschlossen sein. Das Projektvolumen beläuft sich auf rund 25 Millionen Euro.mehr

no-content
News 25.09.2015 Projekt

Der Projektentwickler Becken Development feiert Richtfest im Mühlenquartier, dem ersten Teil einer Quartiersentwicklung in Wandsbek. Hier entstehen 147 Neubauwohnungen mit einer Gesamtfläche von 11.800 Quadratmetern und 2.600 Quadratmetern Gewerbeflächen.mehr

no-content
News 24.09.2015 DTI

Die Preise für Stuttgarter Wohnungen sind laut Dr.-Klein-Trendindikator Immobilienpreise (DTI) im zweiten Quartal 2015 im Vergleich zum Vorquartal um 2,55 Prozent gestiegen, die Hauspreise leicht um 0,67 Prozent. Im Raum München verteuerten sich Wohnungen um 2,03 Prozent, Häuser um 1,21 Prozent. Die Wohnungspreise im Raum Frankfurt am Main legten um 1,41 Prozent zu, Hauspreise um 1,67 Prozent.mehr

no-content
News 15.09.2015 Projekt

Der Asset Manager Commerz Real plant in Frankfurt am Main ein Hochhausprojekt für den offenen Immobilienfonds "hausInvest".  Groß & Partner entwickelt den 140 Meter hohen Hybridturm auf dem ehemaligen AfE-Areal in Bockenheim. Mit dem Bau des Hochhauses, für das in Kürze ein Architektenwettbewerb starten wird, soll 2016 begonnen werden. Die Fertigstellung ist für Anfang 2019 geplant.mehr

no-content
News 11.09.2015 Projekt

Die K&P Immobiliengruppe hat mit der Entwicklung des ehemaligen Kasernenareals in Leipzig Gohlis begonnen. Auf einer Gesamtfläche von 60.000 Quadratmetern werden bis 2020 insgesamt 350 Wohnungen gebaut. Die Investitionskosten liegen bei 150 Millionen Euro.mehr

no-content
News 04.09.2015 Politik

In Deutschland müssen nach Schätzungen des Städtetags jährlich zusätzlich mindestens 300.000 neue Wohnungen gebaut werden, wenn man die Unterbringung von Flüchtlingen bewältigen will. Das sagte Städtetagspräsidentin und Oberbürgermeisterin von Ludwigshafen Eva Lohse der "Rheinischen Post". Darunter sollten mindestens 30.000 geförderte Sozialwohnungen sein.mehr

no-content
News 10.08.2015 Unternehmen

Der Münchner Projektentwickler Isaria hat im ersten Halbjahr 2015 im Konzern mit 37,3 Millionen Euro rund ein Drittel der für das Gesamtjahr geplanten Umsätze realisiert. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) lag bei acht Millionen Euro. Im Vorjahreszeitraum waren es 6,3 Millionen Euro. mehr

no-content
News 03.08.2015 Transaktion

Die Immobiliengesellschaft Wertgrund hat für den offenen Publikumsfonds "Wertgrund WohnSelect D" eine Wohnanlage mit 47 Wohneinheiten in Aachen erworben.mehr

no-content
News 27.07.2015 Projekt

Die Immobiliengesellschaft Mercurius Real Estate erstellt im Frankfurter Gallusviertel rund 450 Wohnungen auf knapp 24.000 Quadratmetern Wohnfläche. Dazu kommt eine Kindertagesstätte. Der Spatenstich auf dem knapp 13.000 Quadratmeter großen Grundstück erfolgt im kommenden Jahr. Bis Ende 2017 sollen die Wohnungen im Projekt "Gallus Green Gardens – G³" bezugsfertig sein.mehr

no-content
News 27.07.2015 Unternehmen

Die Immobilienunternehmen Kondor Wessels und Reggeborgh Vastgoed haben drei Grundstücke mit einer Gesamtfläche von 6.180 Quadratmetern in Berlin-Kreuzberg gekauft. Hier entstehen ab 2016 rund 28.000 Quadratmeter Gewerbeflächen und Wohnungen. Die Umsetzung erfolgt in drei Abschnitten. Die Fertigstellung der Vorhaben ist für Ende 2017 vorgesehen.mehr

no-content
News 21.07.2015 Projekt

Der Projektentwickler PDI Property Development Investors und der Bauunternehmer GWI haben die Baugenehmigung für das Wohn- und Geschäftshaus "West Park" in Düsseldorf erhalten. Die Bauarbeiten sollen noch im Juli beginnen und im Herbst 2016 abgeschlossen sein. Das Gesamtinvestitionsvolumen liegt bei etwa 30 Millionen Euro.mehr

no-content
News 20.07.2015 Projekt

Volkswagen Immobilien (VWI) plant die Neugestaltung des Nordring-Quartiers im Wolfsburger Stadtteil Fallersleben. Bestehende Wohnungen sollen saniert und durch Neubauten ergänzt werden. Der Beginn der Bestandsmodernisierung soll ab Frühjahr 2016 stattfinden. Der Baustart der Neubauten ist für das zweite Halbjahr 2017 geplant.mehr

no-content
News 17.07.2015 Transaktion

Das Immobilienunternehmen Wohnbau GmbH hat 512 Wohnungen und 45 Gewerbeeinheiten in Berlin gekauft. Verkäuferin ist die ZBI Zentral Boden Immobilien Gruppe aus Erlangen.mehr

no-content
News 17.07.2015 Unternehmen

Die Immobiliengesellschaft Deutsche Wohnen gibt die Erstplatzierung einer Unternehmensanleihe mit einem Betrag von 500 Millionen bekannt. Sie stellt den abschließenden Teil der angekündigten Refinanzierung von insgesamt 1,5 Milliarden Euro dar. mehr

no-content
News 10.07.2015 Unternehmen

Der Immobilienkonzern IVG gliedert das Kernportfolio mit Büroimmobilien aus. Der Wert des Pakets liegt dem Unternehmen zufolge bei drei Milliarden Euro mit Wertsteigerungspotenzial. Die Ausgliederung in eine neue Gesellschaft wird derzeit vorbereitet. Auch ein Börsengang sei nicht ausgeschlossen, berichtet das "Handelsblatt".mehr

no-content
News 09.07.2015 Transaktion

Die Immobiliengesellschaft Aberdeen Asset Management Deutschland hat ein weiteres Wohnprojekt in Potsdam-Babelsberg für einen Spezialfonds gekauft. Auf dem 8.400 Quadratmeter großen Grundstück werden sechs Stadtvillen mit einer Gesamtwohnfläche von 10.330 Quadratmetern verteilt auf 134 Wohneinheiten entstehen. Die Fertigstellung ist bis Ende 2017 vorgesehen.mehr

no-content
News 07.07.2015 Transaktion

Das Finanzberatungs- und Versicherungsunternehmen Swiss Life Deutschland hat eine 222 Einheiten große Wohnanlage in Oyten bei Bremen erworben. Der Ankaufsprozess wurde von der Corpus Sireo Asset Management Residential GmbH begleitet. Verkäufer ist ein internationaler Investor.mehr

no-content
News 07.07.2015 Nai Apollo

Auf dem deutschen Investmentmarkt für Wohnportfolios wurden im ersten Halbjahr 2015 rund 17,2 Milliarden Euro umgesetzt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Netzwerks Nai Apollo. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ergibt sich eine Steigerung des Umsatzvolumens um 143,3 Prozent (1. Halbjahr 2014: 7,1 Milliarden Euro).mehr

no-content