News 11.11.2014 Projekt

Stararchitekt Daniel Libeskind baut in Berlin sein erstes Wohnhaus in Deutschland. Das Objekt "Sapphire" zeigt die für Libeskinds Architektur typischen Ecken und Kanten: Der Baukörper soll an einen geschliffenen Saphir erinnern. Die Fertigstellung des 73 Wohnungen umfassenden Bauvorhabens ist für Ende 2016 geplant.mehr

no-content
News 10.11.2014 LBS Baden-Württemberg

Mehr als die Hälfte der rund 19 Millionen Wohngebäude in Deutschland ist nach Angaben des Statistischen Bundesamtes älter als 40 Jahre. Entsprechend groß ist der Modernisierungsbedarf. Laut "Hausbesitzertrend 2014", einer Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) im Auftrag der LBS, hält jeder dritte Immobilienbesitzer sein Haus für renovierungsbedürftig.mehr

no-content
News 04.11.2014 Transaktion

Das Investmenthaus aik hat ein Immobilienportfolio mit drei Wohnanlagen in Köln und Düsseldorf erworben. Die Gesamtinvestition für die Objekte (rund 16.000 Quadratmeter Wohnfläche) beläuft sich auf etwa 41,5 Millionen Euro.mehr

no-content
News 03.11.2014 Transaktion

Der Immobilienkonzern Gagfah kauft ein Wohnungspaket in westdeutschen Großstädten aus dem Eigenbestand der Immobiliengesellschaft Patrizia. Die 1.152 Wohnungen mit einer Gesamtfläche von 75.400 Quadratmetern liegen in den Großräumen Frankfurt am Main, Hamburg sowie Düsseldorf und Köln.mehr

no-content
News 31.10.2014 Projekt

Die Niederlassung Rhein-Main des Projektentwicklers Bouwfonds plant den Neubau von 135 Wohneinheiten mit insgesamt rund 11.000 Quadratmetern Fläche in Frankfurt am Main.mehr

no-content
News 27.10.2014 Marktanalyse

Beim Verkauf von Wohngebäuden im Bestand haben sich laut einer Untersuchung von Catella Reseach Marktverschiebungen ergeben. Nicht mehr die Mega-Deals prägten das Bild, sondern zahlreiche kleinteiligere Transaktionen.mehr

no-content
News 20.10.2014 Unternehmen

Die ZBI Gruppe - ein Spezialist für deutsche Wohnimmobilien - hat für ihre Kapitalverwaltungsgesellschaft, ZBI Fondsmanagement AG, von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) die Erlaubnis zur Tätigkeit als Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) nach dem Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) erhalten.mehr

no-content
News 10.10.2014 Transaktion

Die Immobiliengesellschaft Deutsche Annington hat 9.600 Wohneinheiten an eine Tochter der LEG Immobilien AG verkauft. Das Portfolio ist Teilbestand des ehemaligen "Vitus"-Portfolios und umfasst Bestände in Nordrhein-Westfalen, unter anderem in Wuppertal. Die Gesamtinvestition liegt bei 484 Millionen Euro.mehr

no-content
News 02.10.2014 Savills

Der deutsche Markt für Wohnungsportfolios erreichte dem Immobiliendienstleister Savills zufolge im dritten Quartal 2014 ein Transaktionsvolumen von 2,09 Milliarden Euro, nach 1,85 Milliarden Euro. Der Umsatz von Januar bis September 2014 summierte sich damit auf 9,07 Milliarden Euro, was gegenüber den ersten neun Monaten 2013 einem Plus von vier Prozent entspricht.mehr

no-content
News 02.10.2014 Transaktion

Der Investment Manager Bouwfonds hat drei Wohnungsneubauprojekte in Berlin, Dresden und Köln für den Immobilienspezialfonds eines süddeutschen Versorgungswerkes erworben. Der Kaufpreis beträgt insgesamt 60,3 Millionen Euro. Die Fertigstellung der 274 Wohnungen ist spätestens 2016 geplant.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 26.09.2014 Unternehmen

Das Wohnungsunternehmen d.i.i. Deutsche Invest Immobilien hat 2014 bereits 1.000 Wohnungen in Berlin, Hamburg, Wiesbaden und Nordrhein-Westfalen für rund 80 Millionen Euro erworben. Im Laufe des Jahres sollen weitere 50 Millionen Euro in Zukäufe investiert werden.mehr

no-content
News 24.09.2014 Projekt

In Hannover entstehen rund 120 Wohnungen im neuen Quartier "Am Südbahnhof“. Die Bruttogeschossfläche wird 12.900 Quadratmeter betragen. Zusätzliche 2.300 Quadratmeter sind für Büros vorgesehen. Grundstückseigentümer ist die Immobiliengesellschaft Aurelis. Die Fertigstellung ist für 2017 geplant.mehr

no-content
News 23.09.2014 Accentro

In den 82 bevölkerungsreichsten deutschen Märkten wurden 2013 rund 23,6 Milliarden Euro mit Eigentumswohnungen umgesetzt, das sind 4,2 Prozent mehr als 2012. Dies geht aus dem aktuellen Accentro Wohneigentums-Report hervor. Berlin erzielte einen Umsatz von 4,28 Milliarden Euro (+18,3 Prozent) und verdrängte damit München mit 3,77 Milliarden Euro (minus 0,7 Prozent) vom ersten Platz.mehr

no-content
News 19.09.2014 Transaktion

Die Immobiliengesellschaft TAG hat ein Wohnportfolio mit 1.503 Einheiten zu einem Kaufpreis in Höhe von 37,8 Millionen Euro in Sachsen erworben. Die Immobilien verteilen sich auf die Universitätsstädte Freiberg, Chemnitz und Dresden. In Sachsen-Anhalt (Dessau) wurden weitere 270 Einheiten gekauft: Der Kaufpreis liegt hier bei 11,3 Millionen Euro.mehr

no-content
News 19.09.2014 Transaktion

Die Immobiliengesellschaft LEG hat weitere rund 2.400 Wohneinheiten im Rahmen eines Share Deals erworben. Die Objekte befinden sich an vier Bestandsorten in Nordrhein-Westfalen. Der Kaufpreis liegt bei rund 115 Millionen Euro.mehr

no-content
News 16.09.2014 Projekt

Die Immobiliengesellschaft Patrizia entwickelt in Berlin-Mitte das Wohnungsprojekt "Neue Mitte". Die ersten 102 Wohnungen werden Ende 2016 fertiggestellt. Baubeginn ist Anfang 2015. Weitere 300 Wohnungen sind in Planung.mehr

no-content
News 08.09.2014 Feri Eurorating

In Offenbach sind mehr als 2.000 neue Wohnungen geplant oder im Bau. "Da ist ein gewisser Boom am laufen", sagte Manfred Binsfeld, Teamleiter Immobilien Research bei Feri Eurorating in Bad Homburg. Vor allem die im Vergleich zu Frankfurt günstigeren Grundstückspreise locken Entwickler von der Mainmetropole in die Nachbarstadt.mehr

no-content
News 04.09.2014 Unternehmen

Die Deutsche Investment und die ZBI Zentral Boden Immobilien Gruppe wollen gemeinsam einen zweiten Wohn-Spezialfonds initiieren. Das geplante Zielvolumen des Fonds liegt bei rund 200 Millionen Euro. Der Investitionsschwerpunkt liegt auf Bestandsimmobilien in Berlin und Norddeutschland.mehr

no-content
News 02.09.2014 Transaktion

Das Düsseldorfer Immobilienunternehmen aik hat für einen ihrer Individualfonds eine aus sechs Häusern bestehende Wohnanlage im Berliner Bezirk Spandau erworben. Die Gesamtinvestition beläuft sich auf rund 8,5 Millionen Euro. mehr

no-content
News 02.09.2014 Projekt

Im Frankfurter Europaviertel entsteht ein neues Wohnhochhaus mit 150 bis 200 Appartements. Baubeginn ist 2016, die Fertigstellung ist für 2018 geplant. Der 80 Meter hohe "Porsche Design Tower" wird von der Unternehmensgruppe P + B Planen und Bauen gemeinsam mit Porsche Design geplant und ist das erste Immobilienprojekt der Luxusmarke in Europa.mehr

no-content
News 27.08.2014 Bilanz

Die Verkaufsumsätze des österreichischen Wohnimmobilienunternehmens Conwert Immobilien Invest lagen im ersten Halbjahr 2014 bei 36,3 Millionen Euro – dabei strebt das Unternehmen für das Gesamtjahr 2014 Erlöse zwischen 150 und 200 Millionen Euro an. Insgesamt fuhr der Konzern 23,1 Millionen Euro Verlust ein, nach 19,1 Millionen Euro Gewinn in der Vorjahresperiode.mehr

no-content
News 14.08.2014 Politik

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) verfügt in Berlin über 260 Wohnliegenschaften mit insgesamt 2.322 Wohnungen. Das teilt die Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen mit.mehr

no-content
News 12.08.2014 F+B-Wohn-Index

Vom ersten Halbjahr 2013 bis zum ersten Halbjahr 2014 stiegen die Mieten und Preise in Deutschland um 3,1 Prozent. Das zeigt der F+B-Wohn-Index Deutschland. Preise von Eigentumswohnungen wuchsen dabei fast fünfmal so stark wie Neuvermietungsmieten. Erhebliche Preissteigerungen gab es nur in den Millionenstädten.mehr

no-content
News 11.08.2014 Projekt

Der vom Immobilieninvestor Project angebotene Entwicklungsfonds "Wohnen 14" hat drei Wochen nach Platzierung die erste Objektinvestition in Frankfurt am Main getätigt. Im Stadtteil Kalbach-Riedberg werden 16 Eigentumswohnungen realisiert. Das Verkaufsvolumen beträgt rund sechs Millionen Euro.mehr

no-content
News 11.08.2014 Projekt

Der Immobilienmakler Grossmann & Berger plant im Hamburger Westen ein weiteres Quartier: Auf 16.000 Quadratmetern entsteht das autofreie Projekt "Stahltwiete Hamburg" mit einer Mischnutzung aus Wohn- und Stadthäusern und Gewerbeimmobilien. Die Fertigstellung des Projekts ist für das Frühjahr 2016 vorgesehen.mehr

no-content
News 07.08.2014 Projekt

Der Projektentwickler Formart baut gegenüber des nordrhein-westfälischen Landtags 74 Wohnungen, vier Stadthäuser und zwei Gewerbeeinheiten. Die Fertigstellung ist für Frühjahr 2016 geplant. Der Grundstein für das Projekt "NeM" in Düsseldorf-Bilk wurde bereits gelegt.mehr

no-content
News 05.08.2014 Transaktion

Die d.i.i. Deutsche Invest Immobilien GmbH hat am Firmensitz Wiesbaden eine Wohnanlage aus den Jahren 1957 bis 1959 gekauft. Die Anlage umfasst 9.000 Quadratmeter Wohnfläche verteilt auf sieben Riegel mit jeweils drei Mehrfamilienhäusern und insgesamt 125 Wohnungen.mehr

no-content
News 30.07.2014 Projekt

Der Jahresüberschuss des kommunalen Berliner Wohnungskonzerns Stadt und Land erhöhte sich gegenüber dem Vorjahr um 50 Prozent auf 33,2 Millionen Euro. Aufgrund des positiven Ergebnisses plant das Unternehmen bis 2018 eine Bestandserweiterung durch Ankauf und Neubau um rund 4.500 zusätzliche auf dann insgesamt 43.800 Mietwohnungen.mehr

no-content
News 28.07.2014 Transaktion

Der Immobilieninvestor Pramerica Real Estate und die Managementgesellschaft Kauri CAB haben als Joint Venture ein Wohnimmobilienportfolio im Wert von 78,6 Millionen Euro verkauft. Das Paket besteht aus 25 Altbauten im Einzugsbereich des Berliner S-Bahn-Rings.mehr

no-content
News 28.07.2014 Transaktion

Die Wohnungsgesellschaft GBW Gruppe investiert weiter in der Metropolregion Nürnberg / Erlangen / Fürth. Zuletzt wurde eine Bestandswohnanlage in Fürth erworben. Verkäufer der 77 Wohnungen mit einer Wohnfläche von 4.315 Quadratmetern ist die P&P Gruppe.mehr

no-content
News 24.07.2014 Transaktion

Die Immobiliengruppe Deutsche Annington hat ein Immobilienportfolio im Wert von 8,21 Millionen Euro in Düsseldorf gekauft. Die rund 100 Wohn- und Gewerbeeinheiten umfassen eine Gesamtfläche von mehr als 6.000 Quadratmetern.mehr

no-content
News 24.07.2014 Transaktion

Die Immobiliengesellschaft Patrizia hat in den Niederlanden ein Portfolio mit rund 5.500 Wohnungen gekauft. Verkäufer ist die niederländische Wohnbaugesellschaft Vestia. Der Kaufpreis beträgt 578 Millionen Euro. Patrizia erwirbt das Portfolio für ihr Co-Investment "WohnModul I", an dem eine Pensionskasse aus Deutschland beteiligt ist.mehr

no-content
News 22.07.2014 Hauspreis-Index EPX

Im Juni stiegen die Kaufpreise für Wohnimmobilien weiter, aber weniger stark als im Mai. Der Europace Hauspreis-Index EPX nimmt im Vergleich zum Vormonat um 0,47 Prozent zu und erreicht mit 115,10 Zählerpunkten den zweithöchsten Stand seit August 2005. Diese Entwicklung beruht vor allem auf der Verteuerung von Bestandsobjekten.mehr

no-content
News 22.07.2014 Projekt

Ein Joint Venture von Hochtief Projektentwicklung und Pandion Real Estate realisiert in München Altstadt-Lehel die Wohnanlage „Lehel Höfe“ mit insgesamt 105 Eigentumswohnungen auf 12.400 Quadratmetern. Die Fertigstellung ist für Anfang 2016 vorgesehen.mehr

no-content
News 11.07.2014 Projekt

Die Deutsche Reihenhaus AG setzt ihr erstes Projekt in Bodenheim im Rhein-Main-Gebiet um. In einem neuen Wohnpark investiert das Unternehmen 3,5 Millionen Euro in 19 Einfamilienhäuser. mehr

no-content
News 10.07.2014 Transaktion

Die Immobiliengesellschaft Westgrund hat ein Wohnportfolio von der Berlinovo Immobilien Gesellschaft erworben. Das Paket umfasst 11.999 Wohn- und 63 Gewerbeeinheiten in mehreren Bundesländern. Größter Einzelstandort im Portfolio ist Wolfsburg. Der Nettokaufpreis beläuft sich auf rund 390 Millionen Euro.mehr

no-content
News 08.07.2014 Destatis

Die Preise für den Neubau konventionell gefertigter Wohngebäude in Deutschland stiegen im Mai 2014 gegenüber Mai 2013 um 1,7 Prozent. Das teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) mit. Die Preise für Instandhaltungsarbeiten an Wohngebäuden nahmen gegenüber dem Vorjahr um 2,2 Prozent zu.mehr

no-content
News 08.07.2014 IVD

Mietinteressenten besichtigen in Deutschland im Schnitt acht Mietwohnungen, bevor sie einen Mietvertrag unterschreiben. Das zeigt eine Umfrage des Immobilienverbands IVD. Dabei werden in Großstädten 54 Prozent der Wohnungen durch Makler vermittelt, in ländlichen Regionen rund 40 Prozent.mehr

no-content
News 03.07.2014 CBRE

Der Handel mit Wohnimmobilien bleibt lebhaft. Nach Analysen des Immobilienberaters CBRE wechselten in den ersten zwei Quartalen 2014 bundesweit Wohnpakete ab 50 Einheiten in Höhe von rund 7,3 Milliarden Euro den Besitzer. Gegenüber dem ersten Halbjahr 2013 ist das eine Steigerung um 19 Prozent. Auch die Beteiligung an Projektentwicklungen nimmt zu.mehr

no-content
News 02.07.2014 JLL

Auf dem deutschen Investmentmarkt für Wohnimmobilien zeigten sich die Anleger im zweiten Quartal 2014 zurückhaltend: Dem Immobiliendienstleister JLL zufolge lag das Transaktionsvolumen von April bis Ende Juni bei zirka 2,2 Milliarden Euro, nach 4,7 Milliarden Euro zwischen Januar und Ende März. Stärkster Markt bleibt Berlin mit Investitionen von etwa 450 Millionen Euro.mehr

no-content
News 24.06.2014 Transaktion

Die Immobiliengesellschaft Immeo hat ein Wohnungsportfolio mit rund 3.400 Wohneinheiten in Berlin und Dresden gekauft. Verkäufer ist ein dänischer Investor. Der Kaufpreis beträgt 240 Millionen Euro. Der Asset Manager Dr. Lübke & Kelber vermittelte für den Verkäufer.mehr

no-content
News 12.06.2014 Projekt

Die Stadt Frankfurt plant in der Bürostadt Niederrad rund 3.000 Wohnungen. Das Planungsrecht für den 24,7 Hektar großen östlichen Teil wurde jetzt geschaffen, wie die Stadt mitteilt. Hier werden nun die ersten 1.200 Wohnungen errichtet.mehr

no-content
News 12.06.2014 Unternehmen

Der Bauträger Interhomes hat 2013 einen Umsatz von 112 Millionen Euro gemacht und knackt erstmals in der Geschichte des  Unternehmens die 100-Millionen-Euro-Grenze. Für 2014 sind Investitionen in neue Grundstücke von rund 33 Millionen Euro geplant. Auf einem gerade erworbenen Areal in Hemmingen werden nächstes Jahr 34 Reihenhäuser entstehen.mehr

no-content
News 11.06.2014 Projekt

An der Stelle des alten Henninger Turms in Frankfurt am Main entsteht ein 140 Meter hohes Wohnhaus mit Luxus-Wohnungen. Der Neubau soll Ende 2016 fertiggestellt werden. Die gesamte Bebauung des neun Hektar großen ehemaligen Henninger-Areals soll 2018 abgeschlossen werden.mehr

no-content
News 06.06.2014 Projekt

Am "Alten Hafenamt" in Hamburg entsteht mit dem "Cinnamon Tower" das derzeit höchste und schmalste Wohnhaus der Stadt. Der 60 Meter hohe Bau im Überseequartier, den die Firma Markgraf als Generalunternehmer realisiert, feierte nun Richtfest und soll im Sommer 2015 fertiggestellt werden.mehr

no-content
News 03.06.2014 Unternehmen

Die Immobiliengesellschaft Wertgrund wird am 11. Juni 5,8 Millionen Euro an die Anleger des offenen Immobilienfonds "Wertgrund WohnSelect D" ausschütten. Die Ausschüttung entspricht einem Betrag von 3,25 Euro je Anteil und damit einer Rendite in Höhe von 3,14 Prozent pro Jahr.mehr

no-content
News 03.06.2014 Projekt

Die Stadt Wildau im Umland Berlins plant mehr als 1.800 neue Wohnungen. Dies habe ein von der Stadt erarbeitetes Entwicklungskonzept ergeben, berichtet die "Märkische Allgemeine".mehr

no-content
News 26.05.2014 Projekt

Im Berliner Stadtteil Schönefeld entsteht eine Wohnanlage mit 9.750 Quadratmetern Wohnfläche. Realisiert werden die 86 Eigentumswohnungen von Hochtief Projektentwicklung. Dazu kommen 61 Pkw-Stellplätze. Die Fertigstellung ist für Mitte 2015 geplant.mehr

no-content
News 23.05.2014 Transaktion

Die Immobiliengesellschaft Adler Real Estate übernimmt im Rahmen eines Share-Deals ein Wohnportfolio, das insgesamt über 7.721 Einheiten verfügt. Nach Vollzug der Verträge wird der Konzern einen Wohnungsbestand von rund 18.000 Einheiten halten.mehr

no-content
News 23.05.2014 Unternehmen

Die Immobiliengesellschaft Wertgrund startet mit dem neuen Spezialfonds "Wertgrund Wohnen D" für Dachfondskunden der Helaba Invest. Der Fonds beginnt mit einem Investitionsvolumen von rund 100 Millionen Euro Eigenkapital. Investiert wird in deutsche Bestandsimmobilien an B-Standorten.mehr

no-content