Meistgelesene beiträge
News 06.08.2013 Überzahlung von Sozialversicherungsbeiträgen

Nicht selten muss eine Entgeltabrechnung rückwirkend korrigiert werden. Wurden zu Unrecht oder zu hohe Sozialversicherungsbeiträge gezahlt, stellt sich für Arbeitgeber und Arbeitnehmer die Frage: Was tun, um das Geld zurück zu bekommen? Die Lösung ist meist eine Verrechnung.mehr

Serie 30.07.2013 SEPA FAQ - die wichtigsten Fragen & Antworten

SEPA ist ein großes Thema. Dementsprechend viele kleine Bereiche hat der einheitliche Zahlungsverkehr. In diesem Abschnitt unserer SEPA FAQ-Liste haben wir Fragen zusammengestellt, die sich keiner speziellen Kategorie zuordnen lassen.mehr

News 30.07.2013 Pre-Notification

Die ab 1.2.2014 erforderliche Vorabankündigung im SEPA-Lastschriftverfahren würde im Beitragseinzug der Krankenkassen zu Problemen führen. Doch Aufatmen für Einzugsstellen, Arbeitgeber und Zahlstellen: Es gibt Ausnahmeregelungen für den Beitragsnachweis. Eine erhebliche Erleichterung!mehr

News 25.07.2013 Zahlungsverkehr

Unternehmen und Vereine in Deutschland stellen nur schleppend auf das neue Zahlungssystem SEPA (Single Euro Payment Area) mit seinen internationalen Kontonummern um. Banken- und Industrieverbände sehen ein halbes Jahr vor dem Start noch erheblichen Handlungsbedarf, wie eine Umfrage der Nachrichtenagentur dpa ergab.mehr

Serie 25.07.2013 SEPA FAQ - die wichtigsten Fragen & Antworten

Mit der SEPA-Umstellung wird die Prenotification wichtig. Wir haben alle wichtigen Fragen und Antworten zur Vorabankündigung zusammengefasst. Auch Änderungen an AGBs sind Teil dieses FAQ-Blocks.mehr

Serie 23.07.2013 SEPA FAQ - die wichtigsten Fragen & Antworten

Die SEPA-Umstellung wirft diverse Fragen zur alltäglichen Arbeit auf. Viele davon werden erst im praktischen Gebrauch des einheitlichen Zahlungsverkehrs auffallen. Damit Sie bestens vorbereitet sind, lesen Sie in diesem Abschnitt alle praxisbezogenen Fragen und Antworten zur SEPA-Umstellung.mehr

Serie 18.07.2013 SEPA FAQ - die wichtigsten Fragen & Antworten

Für SEPA spielen Mandate eine wichtige Rolle. Was Sie über die Ermächtigungen wissen müssen, haben wir in der SEPA FAQ-Liste zusammengefasst.mehr

Serie 16.07.2013 SEPA FAQ - die wichtigsten Fragen & Antworten

SEPA-Überweisungen werfen viele offene Fragen auf. Wir beantworten die wichtigsten in unserer SEPA FAQ-Liste.mehr

Serie 11.07.2013 SEPA FAQ - die wichtigsten Fragen & Antworten

Mit dem SEPA-Start wird auch die Gläubiger-ID eingeführt. Worum es sich dabei handelt, wann man sie braucht und alles weitere Wissenswerte zur Gläubiger-ID verrät Ihnen unsere FAQ-Liste.mehr

News 09.07.2013 SEPA

Eins von vier Unternehmen in Deutschland ist bei der Vorbereitung auf SEPA schon weit fortgeschritten oder hat die Umstellung bereits abgeschlossen. Das zeigt eine aktuelle Umfrage von Haufe.mehr

Serie 09.07.2013 SEPA FAQ - die wichtigsten Fragen & Antworten

Ohne solides Basiswissen kommen Sie nicht weit beim Thema SEPA. Deswegen listen wir in diesem Bereich alle Fragen und Antworten auf, die Ihr SEPA-Grundlagenwissen ausbauen.mehr

Serie 09.07.2013 SEPA FAQ - die wichtigsten Fragen & Antworten

In diesem Teil unserer FAQ-Liste haben wir für Sie alle Fragen zum Thema SEPA-Lastschriftverfahren aufgelistet. Dabei geht es vor allem um die Unterschiede zwischen Firmenlastschrift und Basislastschrift, aber auch auf allgemeine Fragen zur SEPA-Lastschrift gibt es Antworten.mehr

1
News 09.07.2013 SEPA

Wie relevant SEPA ist, zeigt die enorme Resonanz zu unseren SEPA Online-Seminaren. Rund 3.000 Teilnehmer haben viel über SEPA erfahren und zahlreiche Fragen aufgeworfen. Die wichtigsten – insgesamt über 100 Stück – haben wir aufgegriffen. Unsere SEPA-Experten beantworten diese sukzessive in einer SEPA FAQ-Liste.mehr

News 27.06.2013 Europäischer Zahlungsraum

Sieben Monate vor dem Start der neuen internationalen Kontonummern (IBAN) in Europa ruft die schleppende Umstellung die Bankenaufsicht Bafin auf den Plan. Die Haufe Gruppe bietet zur SEPA-Umstellung am 12. Juli ein kostenloses Online-Seminar.mehr

News 24.06.2013 SEPA

Ab dem 1. Februar 2014 gelten für Lastschriften und für den Zahlungsverkehr allgemein die Regeln von SEPA (Single European Payment Area). Bislang haben sich deutsche Unternehmen mit der Thematik nicht sehr intensiv beschäftigt, doch jetzt wachen sie auf. Schließlich geht es um ihr Geld.mehr

News 21.06.2013 Zahlungsverkehr

In einem guten halben Jahr haben die alten Kontonummern und Bankleitzahlen ausgedient - zumindest im Geschäftsverkehr. Doch bei der Umstellung auf das neue Verfahren lässt sich die deutsche Wirtschaft viel Zeit.  mehr

News 20.06.2013 BMF

Bundesfinanzministerium, Bundesbank, Kreditwirtschaft und Verbraucherschutz fordern zügige Umstellung im Zahlungsverkehr.mehr

Personalmagazin   17.06.2013

Die Finanzkrise hat die Vergütung nicht nur in der Bankenbranche verändert. Welche gesetzlichen und betrieblichen Regeln zurück zum Normalmaß führen, lesen Sie in der Juli-Ausgabe des Personalmagazins.mehr

News 14.06.2013 Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum

Ab 1. Februar 2014 geht im Zahlungsverkehr deutscher Unternehmen nichts mehr ohne SEPA (Single Euro Payments Area). Bis dahin müssen Kundendaten angepasst, Lastschriften umgestellt und neue Fristen beachtet werden. Die Haufe Gruppe unterstützt Sie bei der SEPA-Umstellung mit Fachinformationen, Expertentipps und einem kostenlosen Online-Seminar.mehr

Top-Thema 11.06.2013 Abbuchung 2.0: Wie sich Steuerberater auf SEPA vorbereiten
News 11.06.2013 Zahlungsverkehr

Grenzüberschreitende Zahlungen sollen bald so günstig, schnell und sicher abgewickelt werden wie nationale Zahlungen. Deshalb werden im Jahr 2014 EU-weite Regeln für Überweisungen eingeführt. Doch die deutsche Wirtschaft hinkt bei der Umsetzung hinterher, mahnt die Bundesbank.mehr

Serie 10.06.2013 SEPA-Überweisung in der Entgeltabrechnung

Die Bankverbindungen der Mitarbeiter für die Überweisungen der Lohn- und Gehaltszahlungen lassen sich oft nicht so einfach ermitteln. Hier hat sich ein Anschreiben an die Belegschaft bewährt, oft gekoppelt mit der Entgeltabrechnung, in welchem der Beschäftigte aufgefordert wird, IBAN und BIC der Personalabteilung mitzuteilen.mehr

Serie 06.06.2013 SEPA-Überweisung in der Entgeltabrechnung

Mit der Umstellung auf das einheitliche bargeldlose nationale und europäische SEPA-Zahlverfahren zum 1. Februar 2014 wird der elektronische Zahlungstransfer in den teilnehmenden Euro-Ländern neu strukturiert. Auch im Personalwesen sollte frühzeitig mit der Umstellung auf das SEPA-System begonnen werden.mehr

Serie 04.06.2013 SEPA-Überweisung in der Entgeltabrechnung

SEPA steht für "Single Euro Payments Area" und bezeichnet ein Gebiet, in welchem Unternehmen, Verbraucher und weitere Wirtschaftsakteure unabhängig von ihrem Standort aus Euro-Zahlungen ausführen oder erhalten können.mehr

News 27.05.2013 SEPA-Umstellung

Am 1. Februar 2014 soll er Wirklichkeit werden: der sogenannte Europäische Zahlungsraum, amtlich "Single Euro Payments Area" - kurz: SEPA genannt. So meistern Sie die die rechtzeitige Umstellung.mehr

News 13.05.2013 Agenda

Hier finden Sie die zehn wichtigsten Nachrichten, Blogposts, Infografiken und Videos, über die die Dialogbranche in dieser Woche diskutiert.mehr

News 13.05.2013 Neuerungen beim Zahlungsverkehr

Ab dem 1. Februar 2014 müssen alle Überweisungen, Lastschriften und der sonstige Zahlungsverkehr auf das neue Verfahren, genannt SEPA, umgestellt sein. Der Aufwand ist auch für Einzelunternehmer nicht zu unterschätzen. Was kommt hier auf kleine Unternehmen zu?mehr

News 10.05.2013 Online-Seminar

Am 4. Juli 2013 bieten wir Ihnen ab 10 Uhr ein 60-minütiges Gratis-Online-Seminar zur Umstellung des Zahlungsverkehrs auf SEPA (Single Euro Payments Area) an.mehr

News 06.05.2013 Agenda

Hier finden Sie die zehn wichtigsten Nachrichten, Blogposts, Infografiken und Videos, über die die Dialogbranche in dieser Woche diskutiert.mehr

News 06.05.2013 Interview mit Dr. Ernst Stahl

Ab dem 1. Februar 2014 gilt der neue Standard SEPA für den Zahlungsverkehr in insgesamt 32 Ländern. Deutsche Unternehmen sind für diese Umstellung bislang unzureichend gerüstet, mahnt Dr. Ernst Stahl, Director Research bei Ibi Research.mehr

Top-Thema 03.05.2013 Ziele und Hintergründe
Top-Thema 02.05.2013 Verwaltersoftware: Mieten statt kaufen
SteuerConsultant   30.04.2013

Mit dem Gesetz zur Stärkung des Ehrenamtes (Ehrenamtsstärkungsgesetz) werden jetzt offene Rechtsfragen zum formellen und materiellen Gemeinnützigkeitsrecht verbindlich gesetzlich kodiert, die bisher im Erlassweg geregelt waren.mehr

acquisa    30.04.2013

Unternehmen müssen bis zum 1. Februar 2014 die nach SEPA-Verordnung erforderlichen technischen Umstellungen vornehmen.mehr

News 18.04.2013 SEPA

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) ist ein Vorbild für andere Institutionen. Seit Februar 2013 wurde ein Teil der Überweisungen auf SEPA umgestellt. Das SEPA-Zahlverfahren läuft beim Kindergeld bereits reibungslos.mehr

Top-Thema 15.04.2013 SEPA - vier Buchstaben bedeuten viel Arbeit
News 21.02.2013 Magnetstreifen hat ausgedient

Das Geldabheben oder Bezahlen mit der EC-Karte wird demnächst nur noch über den in der Karte integrierten Chip abgewickelt, der gegenüber der Magnetstreifen-Technik mehr Sicherheit bietet. Die Umstellung erfolgte im Zuge des SEPA-Verfahrens.  mehr

News 20.02.2013 Erstattung SV-Beiträge

Der Antrag auf Erstattung zu Unrecht gezahlter Sozialversicherungsbeiträge soll seit 1.1.2013 in der neuen aufgrund SEPA überarbeiteten Fassung genutzt werden. Angepasst wurden die Angaben zum Zahlungsverkehr.mehr

News 01.02.2013 Studie zur SEPA-Einführung

Rund zwölf Monate vor dem Startschuss für den einheitlichen europäischen Zahlungsraum (SEPA) zeigt sich die Mehrheit der Unternehmen schlecht vorbereitet. Dies geht aus einer Umfrage der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC unter 300 Großunternehmen in Europa hervor.mehr

News 16.01.2013 BMF

Der SEPA-Rat stellt einen Plan für die Umstellung auf neue Überweisungen und Lastschriften vor.mehr

Top-Thema 08.01.2013 De-Mail und elektronische Rechnungen
News 09.11.2012 Zahlungsverkehr

Die ab 2014 geltenden neuen EU-Regeln für Zahlungsüberweisungen können auch in Deutschland umgesetzt werden.mehr

News 27.06.2012 Bundesregierung

Bankkunden in Deutschland sollen für eine Übergangszeit weiterhin ihre vertrauten Kontonummern und Bankleitzahlen für den Zahlungsverkehr nutzen können, obwohl die Europäische Union dies eigentlich nicht mehr zulässt.mehr

News 08.06.2012 Neue SEPA-Lastschrift

Der Zahlungsverkehr in der Euro-Zone wird schrittweise vereinheitlicht. Bis zum 1. Februar 2014 soll der europäische Zahlungsraum SEPA (Single Euro Payments Area) errichtet werden, wie der Bundesverband deutscher Banken in Berlin erklärt.mehr

Special 03.05.2012 Haufe Shop

Die Profi-Lösung für Steuerexperten ist speziell auf die betriebliche Praxis in Unternehmen zugeschnitten und ermöglicht einen gezielten Zugriff auf das gesamte Steuer- und Wirtschaftsrechtmehr