Reallöhne steigen zu Jahresbeginn kräftig
Zwei Hände halten schwarze Geldbörse und Zehn-Euro-Schein
News   06.07.2015   Arbeitsmarkt

Bei den Arbeitnehmern kommt mehr Gehalt an. Neben der kaum noch spürbaren Inflation könnte der neue Mindestlohn für einen Schub zu Jahresbeginn gesorgt haben - die Statistiker sind aber vorsichtig.mehr


Deutsche Reallöhne sind stark gestiegen
Lohnabrechnung
News   31.03.2015   Arbeitsmarkt

Deutschlands Arbeitnehmer haben dank der Mini-Inflation und kräftiger Lohnabschlüsse deutlich mehr Geld in der Tasche: Die Reallöhne sind im Jahr 2014 so kräftig geklettert wie seit Jahren nicht mehr.mehr

Meistgelesene beiträge

Deutschlands Arbeitnehmer haben deutlich mehr in der Tasche
EU Geldbörse
News   11.02.2015   Reallöhne

Kaum noch Teuerung, aber weiterhin kräftige Lohnabschlüsse: Viele  Arbeitnehmer in Deutschland hatten im vergangenen Jahr deutlich mehr Geld in der Tasche. Mit 1,6 Prozent fiel die Reallohnsteigerung so stark aus wie noch nie seit der Wirtschaftskrise 2008, berichtete das Statistische Bundesamt auf Basis vorläufiger Zahlen.mehr


Reallöhne in Deutschland steigen wieder deutlich
KSS
News   30.12.2014   Statistisches Bundesamt

Deutschlands Arbeitnehmer können sich in der nächsten Zeit mehr leisten, denn ihre Gehälter steigen schneller als die Verbraucherpreise. Das Statistische Bundesamt stellte für das dritte Quartal 2014 den stärksten Anstieg der Reallöhne seit drei Jahren fest und rechnet wegen der anhaltend niedrigen Inflation auch für das Gesamtjahr mit einem deutlichen Plus. An den grundsätzlichen Bedingungen dürfte sich auch im kommenden Jahr nichts ändern.mehr


Arbeitnehmer haben wieder mehr in der Tasche
Zwei Hände halten schwarze Geldbörse und Zehn-Euro-Schein
News   26.06.2014   Reallöhne

Herr und Frau Mustermann haben wieder mehr im Portemonnaie: Nach einer zwölfmonatigen Durststrecke haben die deutschen Arbeitnehmer im ersten Quartal wieder echte Einkommenszuwächse erzielt.mehr


Arbeitnehmer hatten im Jahr 2013 weniger in der Tasche
Gehaltsabrechnung, Auflistung Brutto-Netto
News   26.02.2014   Reallöhne

Trotz der niedrigen Inflationsrate und moderaten Lohnerhöhungen hatten die deutschen Arbeitnehmer im Jahr 2013 weniger in der Tasche: Der Grund: Die Unternehmen sparen bei Boni und Sonderzahlungen.mehr


Fiskus profitiert von "heimlichen Steuererhöhungen"
Briefkasten an Finanzamt
News   09.10.2013   Reallohnverluste

Die Tariflöhne steigen dieses Jahr um fast drei Prozent. Doch bei den Menschen kommt nur wenig an. Die Inflation zehrt das Lohnplus wieder auf. Allein der Staat profitiert kräftig. Die Debatte über den Abbau "heimlicher Steuererhöhungen" gewinnt an Fahrt.mehr


Reallöhne niedriger als im Jahr 2000
Geldbeutel mit Euromuenzen und Scheinen
News   14.02.2013   Inflation

Die Arbeitnehmer in Deutschland haben nach Berechnungen des WSI real heute im Schnitt 1,8 Prozent weniger in der Lohntüte als im Jahr 2000.mehr


Die Lohnschere hat sich weiter geöffnet
Schere
News   11.10.2012   Reallöhne gestiegen

Nach einer sechsmonatigen Pause sind im zweiten Quartal 2012 die Reallöhne der Arbeitnehmer in Deutschland erstmals wieder gestiegen.mehr