News 11.01.2017 Angriff auf Online-Shops

Derzeit greifen Cyber-Kriminelle zahlreiche Online-Shops an und erbeuten dabei zahlungsrelevante Kundendaten. Betroffen sind vor allem solche Angebote, die auf einer bestimmten, mittlerweile veralteten Shop-Software basieren. Obwohl es für diese Software längst Sicherheitsupdates gibt, lassen viele Betreiber die Lücken ungeschlossen und gefährden damit die Kundendaten.mehr

no-content
News 02.12.2016 Studie

Nach einer aktuellen Studie befürchten viele Verbraucher, dass Unternehmen es mit dem Schutz ihrer persönlichen Daten nicht all zu genau nehmen. Werden Datenpannen oder Missbräuche bekannt, drohen jedoch erhebliche Konsequenzen wie etwa ein deutlicher Umsatzrückgang. Datenschutz sollte daher zu einer Chefsache werden.mehr

no-content
News 20.04.2016 Vertragsbeendigung

Nach deutschem Recht haben Vertragshändler einen zwingenden Ausgleichsanspruch bei Vertragsbeendigung, wenn sie „in die Absatzorganisation des Herstellers eingegliedert sind“. Werden Kundendaten übergeben, besteht dieser Anspruch und kann nicht ausgeschlossen werden. Dies gilt auch, wenn der Händler im Ausland tätig ist und die Parteien die Anwendung deutschen Rechts vereinbart haben.mehr

no-content
News 15.07.2015 Franchising

Ergibt sich aus Vertragshändler- oder Franchiseverhältnissen keine vertragliche Verpflichtung zur Übertragung des Kundenstammes, scheidet ein finanzieller Ausgleichsanspruch nach Ende der Geschäftsbeziehung aus. Dies gilt auch, wenn die Kunden dem Unternehmer durch vertragswidriges Verhalten faktisch erhalten bleiben können oder – wie oftmals im Falle des Franchisings – sogar tatsächlich erhalten bleiben.mehr

no-content
News 03.03.2014 Datenschatz

Ein amerikanisches Unternehmen will Konsumenten ihre Daten aus sozialen Netzwerken und aus Kreditkartenabrechnungen abkaufen und diese dann in aufbereiteter Form interessierten Unternehmen anbieten.mehr

no-content
News 18.10.2013 Datenschutz-Grundverordnung

Die geplante EU-Datenschutzreform hat wieder eine Etappe hinter sich gebracht: Die Europaabgeordneten haben sich auf eine gemeinsame Linie geeinigt. Doch das Gesetzespaket muss noch weitere Hürden nehmen.mehr

no-content
News 09.10.2013 Datendiebstahl

Bei einem Hacker-Angriff auf Server des Software-Konzerns Adobe konnten Eindringlinge umfangreiches Datenmaterial entwenden. Dabei wurden auch Nutzerdaten von annähernd 3 Millionen Kunden erbeutet. Betroffene Nutzer werden per E-Mail informiert und aufgefordert, über eine speziell eingerichtete Website umgehend ihr Zugangspasswort zu ändern.mehr

no-content
News 07.08.2013 Auskunftspflicht

Im Streit um die Auskunftspflicht gegenüber dem zuständigen Datenschutzbeauftragten hat das Online-Portal Unister jetzt auch in zweiter Instanz eine Niederlage einstecken müssen. Das Unternehmen muss nun detaillierte Angaben zum Umgang mit Kundendaten machen. mehr

no-content
News 12.04.2013 Käuferverhalten

Das weltweit größte Internetauktionshaus eBay will demnächst seine Kundendaten auch Drittunternehmen anbieten, die diese Informationen dann für zielgerichtete Werbung nutzen können.mehr

no-content
News 08.04.2013 Umgang mit Kundendaten

Die Datenschutz-Aufsichtsbehörden haben den von der Versicherungswirtschaft aufgestellten Verhaltensregeln für den Umgang mit personenbezogenen Daten jetzt die Vereinbarkeit mit dem Datenschutzrecht attestiert.mehr

no-content
News 11.12.2012 Studie

Die Nutzung von Cloud-Diensten wird immer populärer, auch wenn Datenschutzexperten  Vorbehalte gegenüber dieser Praxis äußern. Dass diese Warnungen nicht ganz zu Unrecht bestehen, belegt jetzt eine Untersuchung von Juristen der Universität Amsterdam.mehr

no-content
News 05.10.2012 Interview

Unkontrollierbar, vertrauensunwürdig, unverantwortlich – das gilt nach Ansicht von Thilo Weichert für Cloud Computing nicht immer, aber leider ziemlich oft. acquisa hat mit dem Landesbeauftragten für Datenschutz Schleswig-Holstein und Leiter des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz (ULD) in Kiel über Risiken und Fallstricke gesprochen.mehr

no-content