Grundsatzentscheidung des BVerfG zum Pflichtbeitrag zur IHK
IHK Frankfurt am Main
News   09.08.2017   Kammerbeiträge

Die an die Pflichtmitgliedschaft in den Industrie- und Handelskammern gebundene Beitragspflicht ist verfassungsrechtlich unbedenklich. Allerdings muss sich in der Organisation der Körperschaft die Binnenpluralität der Interessen niederschlagen, denen die Körperschaft dient.mehr


Krankenhäuser erhalten keine Ermäßigung des IHK-Beitrags
Altenpflegerin unterstützt ältere Frau beim Trinken
News   13.12.2016   Nebenbetriebe von Krankenhäusern

Die IHK darf der Berechnung des Kammerbeitrags einer kammerzugehörigen Klinik die Kennzahlen ihres gesamten Unternehmens zugrunde legen, auch wenn sie für den Krankenhausbetrieb als den überwiegenden Teil ihrer wirtschaftlichen Betätigung von der Gewerbesteuer befreit ist.mehr

Meistgelesene beiträge

Befugnisse des Landesrechnungshofs umstritten
Tischrechner auf Rechnung
News   02.03.2016   Thüringen

Darf der Rechnungshof in die Bücher der Industrie- und Handelskammern schauen? Zwei Kammern in Thüringen wehren sich dagegen mit Klagen vor Gerichten in Gera, Weimar und Meiningen.mehr


Kriminelle als Pflichtmitglieder der IHK
Einbrecher an Türe
News   07.01.2015   IHK-Pflichtmitgliedschaft

Nach einem Urteil des VG Berlin gehören auch Kriminelle, die mit gestohlenem Gut handeln, einer IHK an, sobald sie zur Gewerbesteuer veranlagt werden. Da die Steuerveranlagung vor Kriminellen nicht halt macht, wären hiernach viele Straftäter IHK-Pflichtmitglieder.mehr


Exporteure klagen über Handelsbarrieren
Container-Terminal Hamburg
News   06.08.2013   Außenwirtschaft

Die deutschen Exporteure stoßen im Ausland zunehmend auf Handelshemmnisse. Das geht aus dem Außenwirtschaftsreport hervor, den der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) in Berlin veröffentlicht hat.mehr