News 27.06.2017 Unternehmen

Die genossenschaftlichen Immobilienbanken DG HYP und WL Bank streben an, die geplante Fusion bis Mitte 2018 rückwirkend zum 1.1.2018 unter Dach und Fach zu bringen. Die Institute waren im März 2017 in Fusionsgespräche eingetreten und haben seither wesentliche Eckpunkte in einer gemeinsamen Absichtserklärung (Memorandum of Understanding) vereinbart. Das fusionierte Institut wird unter der Marke DZ Hyp in der DZ Bank Markenfamilie auftreten.mehr

no-content
News 21.06.2017 Unternehmen

Die bayerische Landesbank (BayernLB) war infolge der Finanzkrise im Laufe des Jahres 2008 an den Rand der Pleite geraten und hatte Notkredite von insgesamt zehn Milliarden Euro erhalten. Jetzt zieht das Institut vorzeitig einen Schlussstrich unter die Rettung: Die Landesbank wird in Kürze die letzte Milliarde überweisen, sagten Finanzminister Markus Söder (CSU) und Vorstandschef Johannes-Jörg Riegler in München. Eigentlich wäre diese Überweisung erst 2019 fällig gewesen.mehr

no-content
News 16.06.2017 Unternehmen

Die Finanzaufsicht Bafin hat ihren Segen gegeben: Im Dezember hat die Corestate Capital Holding 94,9 Prozent der Anteile an der Hannover Leasing Gruppe erworben, jetzt wurde der Kauf genehmigt. Verkäufer sind die Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale (Helaba) und die Hessisch-Thüringische Sparkassen-Beteiligungsgesellschaft (HTSB).mehr

no-content
News 16.05.2017 Unternehmen

Die Deutsche Pfandbriefbank (pbb) hat im ersten Quartal 2017 einen Gewinn vor Steuern von 47 Millionen Euro gemacht. Das sind rund vier Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Unter dem Strich verdiente die Bank 38 Millionen Euro. Analysten hatten einen Gewinnrückgang auf 33 Millionen Euro erwartet. Damit ist die HRE-Nachfolgerin überraschend gut vorangekommen. An der Prognose für 2017 hält das Geldhaus fest.mehr

no-content
Immobilienwirtschaft   02.05.2017

Von Nanosensoren bis zu 2D-Materialien: Zukunftstechnologien und ihre Auswirkungen auf die globale und lokale Immobilienwirtschaft. Eine Analyse der Ergebnisse des Weltwirtschaftsforums.mehr

no-content
News 24.04.2017 Immobilienfinanzierung

Die Bundesregierung plant, die Regeln für das boomende Crowdinvesting bei Immobilien zu verschärfen. Vor allem ein Segment wächst: Immer mehr Gelder fließen in Bauprojekte. Die Regierung befürchtet, dass die erleichterte Form der Finanzierung zu Überbewertungen führen könnte. Carl von Stechow, Gründer und Geschäftsführer der Finanzierungs-Plattform Zinsland, sieht das überdurchschnittliche Wachstum eher als Bestätigung des Geschäftsmodells.mehr

no-content
News 23.03.2017 München

Die Immobilienbank Hypo Real Estate war nach der Finanzkrise 2008 mit rund zehn Milliarden Euro vom Staat gerettet worden. In München steht jetzt der ehemalige HRE-Chef Georg Funke vor Gericht und präsentiert sich als Ankläger: Schuld seien die Deutsche Bank, die Falschmeldungen über die Lage der HRE verbreitet habe, die Staatsanwaltschaft durch "bewusste Irreführung" und die Bundesregierung. Für sich will Funke einen Freispruch erkämpfen.mehr

no-content
News 16.12.2016 JLL/ZEW

Der Deutsche Immobilienfinanzierungsindex (DIFI) von JLL und dem Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) sinkt im vierten Quartal 2016 gegenüber dem Vorquartal um 2,3 auf 4,4 Punkte. Das ist der niedrigste Stand seit vier Jahren. Nach dem ersten Halbjahr lag der DIFI noch bei 8,3 Punkten. Der Rückgang beruht auf pessimistischeren Erwartungen bezüglich des Finanzierungsumfelds in den kommenden sechs Monaten.mehr

no-content
News 27.10.2016 FAP Report

Das Geschäft mit Immobilienfinanzierungen über die Crowd nimmt deutlich zu: Von den seit dem Jahr 2012 insgesamt 47 berücksichtigten Deals wurden dem neuen FAP Spezial Report „Real Estate Crowdinvesting“ zufolge alleine 60 Prozent im laufenden Jahr 2016 realisiert. Für das Gesamtjahr 2016 prognostiziert Flatow Advisory Partners (FAP) ein Kapitalvolumen in Höhe von insgesamt rund 28 Millionen Euro.mehr

no-content
News 24.10.2016 Immobilienfinanzierung

Die Aareal Bank sieht im Moment davon ab, das Geschäft in Deutschland weiter auszubauen. Der deutsche Markt für Gewerbeimmobilienfinanzierungen sei zu hart umkämpft, sagte Vorstandschef Hermann Merkens der "Euro am Sonntag". Der Markt sei riskant, so Merkens weiter. Nun will die Bank das Neugeschäft in den USA weiter ausbauen.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 29.09.2016 Unternehmen

Matthias Schmitz und Stefan Zimmermann, die Gründer der Acrest Property Group, steigen als Investoren beim Berliner Start-up Zinsbaustein.de ein. Sie werden neben ihrer Gesellschafterrolle auch als Senior Advisor tätig sein.mehr

no-content
News 27.09.2016 Unternehmen

Die VIB Vermögen AG begibt Schuldscheine über 70 Millionen Euro. Das ursprünglich vorgesehene Emissionsvolumen wurde dem Unternehmen zufolge wegen der hohen Nachfrage von 60 auf 70 Millionen Euro aufgestockt. Mit dem Erlös sollen Projekte finanziert werden.mehr

no-content
News 15.09.2016 Unternehmen

Die Abwicklungsanstalt FMS Wertmanagement, "Bad Bank" der verstaatlichten Immobilienbank Hypo Real Estate (HRE), hat nach eigenen Angaben mehr als die Hälfte der 2010 übernommenen Papiere im Nennwert von 176 Milliarden Euro verkauft. Der Gewinn liegt bei 165 Millionen Euro, wie die FMS mitteilt. Risiken bringe der Brexit mit sich, heißt es in der Mitteilung.mehr

no-content
News 09.09.2016 Unternehmen

Die Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) will die schwächelnde Tochter Hannover Leasing loswerden und stellt ihre Minderheitsbeteiligung (49,34 Prozent) zum Verkauf. Kreise hatten zuvor darüber berichtet. Zeitgleich will die Hessisch-Thüringische Sparkassen-Beteiligungsgesellschaft (HTSB) ihren 48-Prozent-Anteil an Hannover Leasing verkaufen. Der Deal soll bis Mitte des nächsten Jahres abgeschlossen werden.mehr

no-content
News 29.08.2016 Unternehmen

Die Deutsche Hypo hat das Neugeschäftsvolumen mit Immobilienfinanzierungen im ersten Halbjahr um 28,5 Prozent auf rund 1,8 Milliarden Euro gesteigert, nach rund 1,4 Milliarden Euro im Vorjahr. Rund die Hälfte des Neugeschäftsvolumens (927,4 Millionen Euro) entfiel auf die Finanzierung von Büroimmobilien.mehr

no-content
News 25.08.2016 Unternehmen

Die Münchener Hypothekenbank hat den Zins- und Provisionsüberschuss in den ersten sechs Monaten 2016 um drei Prozent auf 75 Millionen Euro (2015: 72,9 Millionen Euro) gesteigert. Die Zusagen im Neugeschäft mit Immobilienfinanzierungen lagen mit 2,3 Milliarden Euro etwa auf dem Niveau des Vorjahres mit 2,4 Milliarden Euro. Im zweiten Halbjahr will die Bank das Neugeschäft weiter ausbauen.mehr

no-content
News 11.08.2016 Unternehmen

Die Aareal Bank Gruppe vermeldet für das zweite Quartal 2016 ein Konzernbetriebsergebnis von 120 Millionen Euro, ein Plus von 52 Prozent gegenüber dem um den Zugangsgewinn aus dem WestImmo-Erwerb bereinigten Vorjahreswert (zweites Quartal 2015: 229 Millionen Euro, bereinigt 79 Millionen Euro).mehr

no-content
News 20.07.2016 Personalie

Sascha Klaus (46) wird zum 1. Oktober den Vorstandsvorsitz der Berlin Hyp von Jan Bettink übernehmen. Bettink hatte den Aufsichtsrat bereits 2015 darüber informiert, sein Mandat aus persönlichen Gründen vorzeitig bis Ende 2016 niederlegen zu wollen.mehr

no-content
News 06.07.2016 Projekt

Helaba und BayernLB finanzieren das neue Geschäftshaus "Upper Zeil" in Frankfurt am Main. Die Darlehenssumme für die Projekt- und Bestandsfinanzierung stellen beide Banken zu gleichen Teilen bereit. Kreditnehmer und Bauherr des Projekts ist ein Joint Venture aus RFR Group, DC Values und Deutsche Rückversicherung AG. Das Einkaufszentrum "Upper Zeil“ soll zur Wintersaison 2018 eröffnet werden.mehr

no-content
News 13.06.2016 JLL

Das Neugeschäft der Immobilienfinanzierer lag 2015 mit 38,2 Milliarden Euro auf dem gleichen Niveau wie 2014 mit 38,3 Milliarden Euro. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von JLL. Dass sich das Neugeschäft 2015 in Summe trotz eines neuen Rekordvolumens auf dem Immobilien-Investmentmarkt kaum verändert hat, liegt JLL zufolge im vorsichtigeren Agieren der Banken begründet.mehr

no-content
News 20.05.2016 Personalie

Der Aufsichtsrat der Deutschen Hypo hat Sabine Barthauer (49) in den Vorstand der Bank berufen. Sie wird zunächst mit Wirkung zum 1. Juli die Funktion einer Generalbevollmächtigten einnehmen. Im Vorstand soll sie für das gewerbliche Immobilienfinanzierungsgeschäft im Ausland sowie für den Bereich Strukturierte Finanzierungen verantwortlich sein.mehr

no-content
News 28.04.2016 Transaktion

Gramercy Property Europe kauft für 125 Millionen Euro ein Gewerbeportfolio. Es handelt sich bei den Immobilien um zwölf Einzelmieter-Objekte. Sechs der Gebäude liegen in den Niederlanden, vier in Deutschland und zwei in Polen. Die Finanzierung übernimmt Berlin Hyp.mehr

no-content
News 07.04.2016 Unternehmen

Die Münchener Hypothekenbank hat im Geschäftsjahr 2015 Immobiliendarlehen in einem Volumen von 4,9 Milliarden Euro zugesagt. Das ist ein Anstieg um 9,3 Prozent. Die Zuwächse erzielte die Bank in der privaten und der gewerblichen Immobilienfinanzierung. Bei privaten Wohnimmobilien stieg das Zusagevolumen um 6,5 Prozent auf 3,6 Milliarden Euro.mehr

no-content
Special 31.03.2016 Haufe Shop

In Zeiten niedriger Zinsen werden Immobilien als Geldanlage immer wichtiger. Dieses Buch weist Ihnen Schritt für Schritt den Weg zur rentablen Immobilieninvestition. Immobilienkäufer erfahren, worauf sie achten müssen und welche Anlageform die beste für sie ist.mehr

no-content
News 23.03.2016 Unternehmen

Die Förderzusagen der Investitionsbank Schleswig-Holstein sind 2015 um neun Prozent auf 2,3 Milliarden Euro gestiegen, wie der Vorstandsvorsitzende Erk Westermann-Lammers mitteilt. Die Immobilienförderung wuchs um zwölf Prozent auf 582 Millionen Euro. Alleine der Mietwohnungsbau wurde mit 177 Millionen Euro gefördert.mehr

no-content
News 21.03.2016 Unternehmen

Die DG HYP hat das Neugeschäft in der gewerblichen Immobilienfinanzierung zum 31.12.2015 um knapp 16 Prozent auf rund 5,7 Milliarden Euro gesteigert, nach 4,9 Milliarden Euro im Vorjahr. Davon entfielen rund 5,6 Milliarden Euro auf den Kernmarkt Deutschland.mehr

no-content
News 21.03.2016 Gesetzgebung

Das Gesetz zur Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie ist in Kraft getreten. Mit dem Gesetz soll unter anderem der Verbraucherschutz bei der Vergabe von Immobilienkrediten gestärkt werden.mehr

no-content
News 17.03.2016 Personalie

Der Aufsichtsrat der Münchener Hypothekenbank hat Dr. Louis Hagen (57) mit sofortiger Wirkung zum Vorsitzenden des Vorstands berufen. Zugleich verlängerte der Aufsichtsrat den Vorstandsvertrag von Bernhard Heinlein (59) bis 2018.mehr

no-content
News 10.03.2016 Personalie

Beim Immobilienfinanzierer Aareal übernimmt Christiane Kunisch-Wolff ab Mitte März als neuer Vorstand die Aufgaben des Risikoressorts von Hermann Merkens. Sie ist derzeit Mitglied im Vorstand der Westdeutschen Immobilien Bank AG (WestImmo), wo sie ihr Mandat mit Wirkung zum 14. März niederlegen wird.mehr

no-content
News 03.03.2016 EY

Der Markt für gewerbliche Immobilienfinanzierungen in Deutschland steht vor einer Trendwende. Das zeigt eine Studie von EY Real Estate (früher Ernst & Young Real Estate). Ein Großteil der rund 150 befragten Entscheidungsträger erwartet für 2016 steigende Zinsen um bis zu 50 Basispunkte. Beflügelt wird der Markt, der weiterhin von Banken dominiert wird, der Studie zufolge unter anderem durch die Zuwanderung.mehr

no-content
News 23.02.2016 BGH

Widerrufsbelehrungen in Immobilienkreditverträgen mit Verbrauchern müssen sich nicht optisch vom restlichen Vertragstext abheben. Sie dürfen auch Elemente zum Ankreuzen enthalten, die nur in speziellen Fällen relevant sind.mehr

no-content
News 19.02.2016 Gesetzgebung

Der „Widerrufsjoker“ bei Kreditverträgen mit fehlerhaften Widerrufsbelehrungen gehört bald der Vergangenheit an. Nur noch bis zum 21.6.2016 können sich Kreditnehmer unter Berufung auf den Fehler von Altverträgen lösen.mehr

no-content
News 11.01.2016 IVD

Seit dem 1.1.2016 gelten im Rahmen der Energieeinsparverordnung (EnEV) höhere Anforderungen an den Neubau. Diese und weitere Neuerungen, die auf Eigentümer,  Vermieter und Mieter zukommen, hat der Immobilienverband IVD zusammengefasst: So ziehen weitere Länder bei der Mietpreisbremse nach, bei der Immobilienfinanzierung wird der Verbraucherschutz ausgeweitet, außerdem sind weitere mietrechtliche Änderungen geplant.mehr

no-content
News 10.12.2015 JLL

Der Deutsche Immobilienfinanzierungsindex (DIFI) von JLL hat im vierten Quartal 2015 um 6,9 auf 13,1 Punkte zugelegt. Damit verzeichnet der Index erstmals wieder einen Zugewinn seit dem ersten Quartal 2015.mehr

no-content
News 20.11.2015 Personalie

Die Europace AG, Betreiber des internetbasierten Marktplatzes für Finanzierungsprodukte, erweitert den Vorstand um Stefan Kennerknecht (41). Er kommt vom Münchner Maklerpool Fonds Finanz und wechselt im ersten Quartal 2016 zu Europace nach Berlin.mehr

no-content
News 12.11.2015 Unternehmen

Die italienische Großbank Unicredit will bis 2018 rund 18.200 Stellen abbauen. Das entspricht rund 14 Prozent der 129.000 Beschäftigten. Davon betroffen ist auch die deutsche Tochter HypoVereinsbank (HVB) mit insgesamt 2.300 Vollzeitstellen. Nach Informationen der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX müssen noch rund 1.000 Stellen bei der HVB gestrichen werden.mehr

no-content
News 09.11.2015 Personalie

Andreas Grießinger und Gunnar Rüffer verantworten das Immobiliengeschäft der BayernLB am neuen Standort in Frankfurt am Main. Grießinger wird sich um die Immobilienkunden in der Region Rhein-Main kümmern, Rüffer widmet sich der Betreuung und Begleitung internationaler Investoren.mehr

no-content
News 03.11.2015 Unternehmen

Im anhängigen Anlegerverfahren gegen Immofinanz hat der Immobilienkonzern jetzt mit dem Prozessfinanzierer Advofin einen Vergleich geschlossen. Dieser sieht vor, dass die Immofinanz rund 60 Millionen Euro für eine außergerichtliche Lösung mit mehr als 3.000 von Advofin vertretenen Anlegern aufwenden wird.  mehr

no-content
News 20.10.2015 Unternehmen

Das Transaktionsvolumen des Online-Finanzmarktplatzes Europace ist in den ersten neun Monaten 2015 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 27 Prozent auf 34,4 Milliarden Euro gestiegen. Neben der Sparte Immobilienfinanzierung (31 Prozent) wuchsen auch die Bereiche Bausparen (13 Prozent) und Ratenkredite (18 Prozent) im zweistelligen Bereich.mehr

no-content
News 17.09.2015 Personalie

Die Wirtschaftssozietät FPS erweitert die Bank- und Finanzrechtspraxis um vier Neuzugänge. Der Finanzrechtler Professor Jörg Kupjetz wechselt zum 1. Oktober mit seinem gesamten Team von Taylor Wessing in das Frankfurter Büro der Kanzlei. Kupjetz gilt als Spezialist für die Finanzierung von Immobilien-, Akquisitions- und Unternehmenstransaktionen.mehr

no-content
News 03.09.2015 Unternehmen

Das Online-Vergleichsportal für Verbraucher, Check24, nutzt den B2B-Marktplatz für Immobilienfinanzierungen, Europace, in der Immobilienfinanzierung. Check24 vermittelt ab sofort Baufinanzierungen über das neue Europace-Modul "Baufi Smart".mehr

no-content
News 31.08.2015 Unternehmen

Im ersten Halbjahr 2015 hat der Immobilienfinanzierer Deutsche Hypothekenbank (Deutsche Hypo) ein Ergebnis der normalen Geschäftstätigkeit in Höhe von 31,3 Millionen Euro erzielt (Vorjahreszeitraum: 34,5 Millionen Euro). Der Rückgang ist auf die Bildung einer weiteren Wertberichtigung auf Wertpapiere der Heta Asset Resolution AG (Heta) zurückzuführen.mehr

no-content
News 26.08.2015 Unternehmen

Die Münchener Hypothekenbank steigerte das Neugeschäft in der Immobilienfinanzierung im ersten Halbjahr 2015 um 19 Prozent auf 2,4 Milliarden Euro. In den ersten sechs Monaten 2014 waren es 2,1 Milliarden Euro.mehr

no-content
News 04.08.2015 Unternehmen

Die LBS Baden-Württemberg hat im ersten Halbjahr 2015 Bausparverträge über 4,11 Milliarden Euro abgeschlossen. Im Gesamtjahr 2014 wurden Verträge über 7,65 Milliarden Euro vermittelt. Die durchschnittliche Bausparsumme pro Vertrag ist in den ersten sechs Monaten 2015 um mehr als 10.000 Euro auf 42.850 Euro angestiegen.mehr

no-content
News 03.08.2015 Unternehmen

Der Finanzdienstleister Hypoport hat den Konzernumsatz im ersten Halbjahr 2015 um 27 Prozent auf 67,5 Millionen Euro gesteigert, nach 53,3 Millionen Euro im ersten Halbjahr 2014. Der Bereich Privatkunden steigerte das vermittelte Finanzierungsvolumen um insgesamt 53 Prozent.mehr

no-content
News 28.07.2015 Unternehmen

Das Immobilienunternehmen Allianz Real Estate hat sich an einer von der Aareal Bank arrangierten Finanzierung eines pan-europäischen Büroimmobilienportfolios beteiligt. Der Anteil der Allianz beträgt 365 Millionen Euro von insgesamt 630 Millionen Euro. Darlehensnehmer ist die NorthStar Realty Finance Corp., die das Portfolio mit einem Gesamtwert von 1,1 Milliarden Euro erworben hat.mehr

no-content
News 14.07.2015 Personalie

Der Finanzberater MLP hat den Unternehmensbereich "Immobilien und Finanzierung" gegründet. Die Leitung übernimmt Marc-Philipp Unger (45). In der neuen Funktion berichtet er an den Produktvorstand Manfred Bauer.mehr

no-content
News 09.07.2015 Unternehmen

Die Immobilienbank Hypo Real Estate (HRE) will in der kommenden Woche an die Börse gehen. Die Mehrheit des am Markt als Deutsche Pfandbriefbank (DPP) auftretenden Instituts soll zwischen 10,75 und 12,75 Euro je Aktie bei Anlegern platziert werden. Insgesamt soll der Börsengang bis zu 1,37 Milliarden Euro bringen.mehr

no-content
News 26.03.2015 Unternehmen

Die Helaba Landesbank Hessen-Thüringen hat im Geschäftsjahr 2014 ein Konzernergebnis vor Steuern von 607 Millionen Euro erzielt. Es liegt um 25,7 Prozent über dem Vorjahresergebnis. Im Immobilienkreditgeschäft erhöhte sich das Abschlussvolumen im mittel- und langfristigen Neugeschäft um neun Prozent auf 9,6 Milliarden Euro.mehr

no-content
News 09.03.2015 Unternehmen

Die Zahlen der Immobilienbank Hypo Real Estate (HRE) für 2014 fallen deutlich schlechter aus als erhofft: der Gewinn vor Steuern lag bei 54 Millionen Euro statt 174 Millionen Euro. Grund sind Wertberichtigungen auf Forderungen gegenüber der österreichischen Abbaugesellschaft Heta in Höhe von 120 Millionen Euro. Der geplanten Privatisierung stehe nichts im Wege, teilte die Bank mit.mehr

no-content