News 20.06.2018 Deutsches Rechnungslegungs Standards Committee

Das DRSC hat seine (vorläufigen) Antworten auf den Fitness-Check zur öffentlichen Berichterstattung von Unternehmen in der EU veröffentlicht. Es stimmt der sog. Eignungsprüfung weitestgehend zu, äußert jedoch in Einzelbereichen erhebliche Kritik.mehr

no-content
News 18.04.2018 ESMA

Die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) sieht in ihrem aktuellen Bericht weiterhin Verbesserungsbedarf bei der Darstellung des Abschlusses (insbesondere APM) und der Bilanzierung von Finanzinstrumenten.mehr

no-content
News 14.03.2016 Online-Literaturforum

Der Anhang ergänzt und erklärt einzelne Positionen der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung (GuV). Die Informationsbeschaffung und die Erstellung eines aussagekräftigen und prüfungssicheren Anhangs stellen hohe Anforderungen. Daher präsentiert Alfred Biel zwei Bücher zu diesem Thema.mehr

no-content
News 15.01.2016 Konzernabschluss

Das DRSC hat sich mit dem E-DRS 30, der im September als DRS 23 Kapitalkonsolidierung (Einbeziehung von Tochterunternehmen in den Konzernabschluss) verabschiedet wurde, dem Thema der Übergangskonsolidierung angenommen. Die Bekanntmachung des Standards durch das Bundesjustizministerium steht aber immer noch aus. Dieses hat das DRSC beauftragt, Vorschläge für die Überarbeitung des § 301 HGB zu entwickeln, um der Übergangskonsolidierung eine gesetzliche Basis zu geben. Gleichzeitig sollen die bereits vorliegenden Regelungen im DRS 23 hierzu vorerst gestrichen werden.mehr

no-content
Special 22.09.2015 Haufe Shop

Eine fundierte Einführung in die IFRS-Rechnungslegung: Von der Bilanzierung und Bewertung bis zum Jahresabschluss und der Konsolidierung erfahren Sie detailliert, wie Sie IFRS erfolgreich anwenden. Das Standardwerk in der 8. Auflage!mehr

no-content
News 20.11.2013 Prüfungsschwerpunkte Jahresabschluss 2013

Die Wertminderung nicht-finanzieller Vermögenswerte sowie die Bewertung und Angabe von leistungsorientierten Verpflichtungen gehören unter anderem zu den Prüfungsschwerpunkten der ESMA im Jahr 2014 bei börsennotierten Unternehmen in Europa.mehr

no-content
News 23.04.2012 IFRS-Abschluss

Durch die in IFRS 13 geforderten Angaben sollen sich Abschlussadressaten über Bewertungstechniken und Inputfaktoren informieren können, die der wiederkehrenden oder anlassbezogenen fair value-Bewertung von Vermögenswerten und Schulden nach deren Erstbewertung zugrunde liegen.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge