News 02.02.2018 Keime verhindern

Trinkwasserspender im Büro oder in Einzelhandelsgeschäften sind äußerst beliebt. Damit aus ihnen keine gesundheitsgefährdende Keimschleudern werden, müssen Hygienemaßnahmen eingehalten werden.mehr

no-content
News 23.11.2017 Hygiene

Der Magen-Darm-Infekt. Schlagartig sind ganze Abteilungen davon betroffen. Jeden Tag meldet sich ein anderer Kollege krank. Die Übertragung der Krankheitserreger findet durch den Kontakt untereinander statt. Anders bei einer Lebensmittelinfektion. Da steckt der Feind im Essen. Was kann man tun?mehr

no-content
News 16.06.2017 Krankheitserreger freuen sich

Überall hängen in Krankenhäusern Spender mit Desinfektionsmitteln: am Eingang, auf den Fluren, auf den Stationen und in den Patientenzimmern. Doch trotz des hohen Hygienestandards in Deutschland gibt es immer noch Defizite bei der Händehygiene.mehr

no-content
News 30.03.2017 Reinigung von Arbeitsplätzen

Fettige Fußböden und ölverschmierte Arbeitsbühnen machen nicht nur optisch einen schlechten Eindruck. Sie sind auch gefährlich. Sauber und sicher werden sie durch ein Dampfsaugsystem.mehr

no-content
News 09.12.2015 Hygiene

Jetzt hat sie uns wieder, die Erkältungszeit. Auch wenn es draußen gerade ungewöhnlich warm ist, die Heizungsluft in den Räumen ist oft zu trocken. Haut und Schleimhäute leiden darunter, werden rissig und können Krankheitserreger schlechter abwehren. Deshalb: Hände waschen und eincremen.mehr

no-content
News 26.05.2015 Keine Beweislastumkehr

Grundsätzlich liegt die Beweislast für schadensursächliche Hygienemängel beim Patienten. Dies gilt selbst dann, wenn während des Klinikaufenthaltes weitere MRSA-Infektionen aufgetreten sind. Nach Urteil des OLG Hamm findet in diesen Fällen keine Beweislastumkehr statt.mehr

no-content
News 21.11.2014 Hygiene

Die meisten waschen ihre Hände nicht lange genug. Doch auf den Händen befinden sich zigtausend Keime, deren Zahl so nicht ausreichend reduziert wird. Damit steigt das Risiko, selbst krank zu werden oder andere anzustecken.mehr

no-content
News 28.10.2014 Hygieneskandal im Mannheimer Uniklinikum

Hätte der Hygieneskandal im Mannheimer Uniklinikum auch andere Kliniken treffen können? Leider ja. Der Kostendruck, der hier zu mangelhafter Compliance geführt hat, ist ein generelles Problem.mehr

no-content
News 26.08.2014 Hygiene an der Lebensmitteltheke

Handschuhe können trügerisch sein, wenn es um Hygiene und Gesundheit geht. Die Kunden meinen zwar, es sei hygienischer, wenn an der Lebensmitteltheke Handschuhe getragen werden. Doch dem ist nicht so. Außerdem ist es ungesund für die Haut der Beschäftigten, wenn Handschuhe getragen werden.mehr

no-content
News 10.12.2013 Gesundheitstipp

Winterzeit - Erkältungszeit. Gerade im Winter ist die Hygiene am Arbeitsplatz wichtig. Um Erkältungen vorzubeugen, sollten Beschäftigte im Büro daher Telefon und Tastatur täglich reinigen.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 14.06.2013 Großküchen

Lebensmittel können krank machen, wenn sie verunreinigt sind. In Großküchen kann das schnell passieren, da hier viele Menschen arbeiten und große Mengen verarbeitet werden. Wer bei der Lagerung und Zubereitung die Hygieneregeln einhält, ist auf der sicheren Seite.mehr

no-content
News 17.05.2013 Qualitätssicherung

Die Kritik an der Behandlungsqualität in Krankenhäusern bricht nicht ab. Die Folge: Krankenhäuser müssen künftig doppelt so häufig Berichte zur Qualitätssicherung abliefern. Daneben wurden die Qualitätsberichte um Informationen zur Hygiene erweitert.mehr

no-content
News 06.05.2013 Gesundheitstipp

Wer sich mehrmals täglich gründlich die Hände wäscht, ist weniger krank. Denn richtige Händehygiene ist aktive Prävention. Doch richtiges Händewaschen ist nicht so einfach, wie man denkt.mehr

no-content
News 29.10.2012 Krankenhaus

Nach den Keim-Infektionen von Säuglingen in der Berliner Charité rückt das Thema Hygiene ins Blickfeld. Ein keimfreies Krankenhaus gibt es nicht, nur ein keimarmes, sagt ein Direktor des Hamburger UKE. Experten machen Personaleinsparungen mitverantwortlich.mehr

no-content
News 14.03.2012 Sicherheit

Immer wieder geraten Kliniken durch dramatische Todesfälle in die Schlagzeilen. Ursache sind multi-resistente Krankheitserreger. Arbeitsschutzmaßnahmen tragen dazu bei, dass sie sich nicht ausbreiten. Doch bei Wartung und Hygienemaßnahmen treten immer wieder Versäumnisse auf.mehr

no-content