Das Green Controlling, d. h. die Zielfindung, Planung und Steuerung ökologischer Nachhaltigkeit gewinnt zunehmend an Bedeutung. Diese Entwicklung ist eine Folge der zunehmenden Relevanz ökologischer Aspekte auf Unternehmensebene. 

Sie führt dazu, dass das Umweltmanagement zu einer Querschnittsaufgabe wird, zu der jeder betriebliche Funktionsbereich einen Beitrag zu leisten hat. Dazu gehört selbstverständlich auch das Controlling. In anderen Funktionsbereichen haben sich Begriffe wie „Green IT“ oder „Green Logistics“ bereits etabliert haben. Analog dazu wird der individuelle Beitrag des Controllings zu einer ökologischen Ausrichtung der Unternehmensaktivitäten  als „Green Controlling“ bezeichnet. Dies bedeutet allerdings nicht, dass in den Unternehmen ein separates grünes Controlling entwickelt werden soll, sondern dass die ökologische Perspektive integrativer Bestandteil des gesamten Steuerungssystems im Unternehmen werden muss.


News 13.06.2018 Nachhaltigkeitscontrolling

Unternehmensaufgaben im Green Controlling

Für Unternehmen ergibt sich daraus die Aufgabe, ihre bestehenden Controlling-Instrumente entsprechend anzupassen und eine sog. „Green Controlling Toolbox“ aufzubauen. Im Rahmen der strategischen Planung sind beispielsweise Instrumente wie Stakeholder-Analysen, Portfoliotechniken zur Marktpotenzialanalyse, Szenariotechniken oder eine Sustainability Balanced Scorecard (SBSC) denkbar. In der Kosten-, Leistungs- und Ergebnisrechnung besteht die Aufgabe beispielsweise darin, Umweltkosten im Rahmen einer Umweltkostenrechnung abzubilden. Im Projekt- und Investitionscontrolling können ökologische Betrachtungen beispielsweise verstärkt in Life Cycle Assessments oder in ein Green Target Costing integriert werden.

Serie 06.10.2017 Stuttgarter Controlling & Management Forum 2017

Der Automobilindustrie wird nachgesagt, dass sie die Herausforderungen, aber auch Chancen der Nachhaltigkeit nicht rechtzeitig erkannt habe. Ein Controlling-Tool der Porsche AG zeigt, dass diese Behauptungen nicht allgemeingültig sind. Dank der Entwicklung eines Instrumentes für die betriebswirtschaftliche Steuerung ihrer CO2-Zielerreichung wurde Porsche mit dem Green Controlling-Preis ausgezeichnet.mehr

no-content
Serie 01.06.2017 Congress der Controller 2017

Wie kann das Controlling die Anforderungen der Gesellschaft, Politik und Stakeholder an Nachhaltigkeit zukünftig abbilden und ihre Umsetzung unterstützen? Die 17 Elemente der Sustainable Development Goals sind ein möglicher Ansatz, den Daniel Ette vorstellte. Die Erreichung dieser Ziele kann durch die richtigen Kennzahlen wesentlich unterstützt werden.mehr

no-content
Serie 20.12.2016 Konzerncontrolling 2020

„Kennzahlen aus dem Bereich Nachhaltigkeit finden immer mehr Eingang in das Management-Reporting.“mehr

no-content
Serie 11.10.2016 Stuttgarter Controller-Forum 2016

Der Green-Controlling-Preis 2016 geht an die Robert Bosch GmbH für die „Entwicklung eines Systems für strategisches und operatives Umweltcontrolling“ sowie an die DATEV eG für den „Nachhaltigkeitscheck – Führungsinstrument zur Verankerung von Nachhaltigkeit in der Unternehmenssteuerung“.mehr

no-content
News 30.06.2016 Green Controlling

Nachhaltigkeit und Nachhaltigkeitscontrolling unterliegen gegensätzlichen Einflüssen, die die Erhöhung des Umsetzungsgrades bremsen. Das hat die Green-Controlling-Studie des Internationalen Controller Vereins (ICV) ergeben. Die Controller selbst tragen nur selten die Verantwortung für Nachhaltigkeit - und sollten sich deshalb stärker positionieren.mehr

no-content
News 02.02.2016 Neue ICV-Studie

Mit grünen Themen schwarze Zahlen zu schreiben, das ist die Idee des Green-Controllings. Wo steht die Controlling-Community in Sachen Green-Controlling heute? Der Internationale Controller Verein (ICV) will mit einer neuen Studie den aktuellen Stand ermitteln. Teilnehmer unterstützen dabei auch den Klimaschutz. Eine Teilnahme ist nur noch bis Ende Februar möglich.mehr

no-content
News 03.12.2015 Umfrage zur Praxisrelevanz

Ein Bericht für externe wie interne Empfänger, der neben Finanzdaten auch Kennzahlen zu ökologischen und sozialen Aspekten eines Unternehmens enthält – das ist die Vision des Integrated Reporting. Doch wie sieht die Praxisrelevanz dieses Konzepts aus? Und welche Auswirkungen hat die CSR-Berichtspflicht, die die EU ab 2017 anstrebt?mehr

no-content
Serie 08.10.2015 Stuttgarter Controller-Forum 2015

Dr. Florian Hojak hat mit einer Arbeit zu den Erfolgsfaktoren des Restrukturierungscontrolling den Péter-Horváth-Preis 2015 gewonnen. Beim Green-Controlling-Preis, den die Péter Horváth-Stiftung in Kooperation mit dem Internationalen Controller Verein (ICV) verleiht, gab es mit Deutscher Telekom, VAUDE Sport sowie Voith gleich drei Sieger. mehr

no-content
News 07.07.2015 Nachhaltigkeitscontrolling

Um die Auseinandersetzung des Controllings mit der „grünen Herausforderung“ zu fördern, wird jährlich die innovativste und effektivste „grüne“ Controlling-Lösung gesucht. Bewerbungen für die mit 10.000 EUR dotierte Auszeichnung 2015 können bis 15. August eingereicht werden.mehr

no-content
Controller Magazin   07.01.2015

Welche Voraussetzungen sind im Controlling sinnvoll, um das Management noch stärker dazu zu bewegen, kontinuierlich die Wertschöpfung im Unternehmens zu steigern? Antworten auf diese Frage geben Fachartikel und Interviews in dieser Ausgabe des Controller Magazins.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 04.12.2014 Nachhaltigkeit und Controlling

Die Péter-Horváth-Stiftung und der Internationale Controller Verein küren jährlich die innovativsten, effektivsten Controlling-Lösungen zur Umsetzung ökologisch orientierter Strategien, Programme und Projekte. 2014 konnten sich gleich zwei Unternehmen über die prestigeträchtige Auszeichnung freuen.mehr

no-content
Controller Magazin   29.10.2014

Eine strategische Krise ist durch den Verlust der Wettbewerbsfähigkeit gekennzeichnet. Innovationen wurden vernachlässigt, neue Wettbewerber ignoriert. Im Titelbeitrag erfahren Sie, wie die Früherkennung strategischer Krisen umgesetzt und rechtzeitig Gegenmaßnahmen eingeleitet werden können.mehr

no-content
News 03.12.2013 Veranstaltungskalender

Nachhaltigkeit wird immer stärker zum Kernbestandteil von Unternehmensstrategien. Auf der Konferenz werden Konzepte und erfolgreiche Beispiele aus der Logistikbranche vorgestellt. Sie zeigen, wie Unternehmen auf eine umweltschonende Unternehmenspolitik ausgerichtet werden können.mehr

no-content
Serie 21.10.2013 Stuttgarter Controller-Forum 2013

Die Flughafen Stuttgart GmbH hat ein integriertes Nachhaltigkeitsmanagement und -controlling etabliert. Geschäftsführer Prof. Georg Fundel stellte die Nachhaltigkeitsstrategie „fairport STR“ sowie die Rolle und Ausgestaltung des Green Controllings im Rahmen der operativen Umsetzung vor.mehr

no-content
News 06.08.2013 Nachhaltigkeitscontrolling

Um die Auseinandersetzung des Controllings mit der „grünen Herausforderung“ zu fördern, wird jährlich die innovativste und effektivste „grüne“ Controlling-Lösung gesucht. Bewerbungen für die mit 10.000 EUR dotierte Auszeichnung 2013 können bis 31. August eingereicht werden.mehr

no-content
News 14.05.2013 Nachhaltigkeitscontrolling

Nachhaltigkeit gehört seit längerem nicht mehr zu den Modethemen. Dennoch setzen Unternehmen auf ganz unterschiedliche Strategien, um das Thema anzugehen. Eine aktuelle Studie von Kienbaum Consultants unterscheidet in Vorreiter und Mitläufer.mehr

no-content
News 03.04.2013 Nachhaltigkeit und Controlling

Zur Förderung des Nachhaltigkeitscontrollings zeichnet die Péter-Horváth-Stiftung jährlich die innovativste und effektivste „grüne“ Controlling-Lösung aus. Bewerbungen können bis 31. August eingereicht werden. Der Preis ist der am höchsten dotierte Controlling-Preis in Deutschland.mehr

no-content
Serie 19.12.2012 Controlling Competence Stuttgart

Die Frage spiegelt ein altes Klischee vom Controller als Bremser dar. In seinem Vortrag „Effizientes Controlling in Forschung & Entwicklung“ widersprach Dr.-Ing. Gert Müller dieser Frage klar und zeigte, dass Controlling ein „wertvolles Instrument“ in F&E-Prozessen sein kann.mehr

no-content
Serie 18.12.2012 Controlling Competence Stuttgart

„Wie kann das Controlling die Entwicklung zur ,Green Company’ unterstützen?“ Um diese Frage sowie um die bestehenden Herausforderungen in diesem Themengebiet drehte sich der Vortrag von Prof. Dr. Péter Horváth auf der 10. Controlling Competence Stuttgart mit dem Titel „Grünes Controlling auf dem Vormarsch“.mehr

no-content
Serie 13.12.2012 Controlling Competence Stuttgart

Im Rahmen der 10. Controller Competence Stuttgart (CCS) verlieh Prof. Dr. Péter Horváth den Green Controlling Preis 2012 der Péter-Horváth-Stiftung. Ausgezeichnet wurde die Hansgrohe SE aus Schiltach für ihr Konzept „Green Controlling - Green Profit - Green Future“.mehr

no-content
Serie 12.12.2012 Controlling Competence Stuttgart

Unter dem Motto „Controlling einmal anders!“ erlebten die rund 150 Teilnehmer interessante Vorträge über F&E-Controlling, Green Controlling, Politik-Controlling und Self Controlling. Außerdem wurde der Green Controlling Preis an die Hansgrohe SE verliehen.mehr

no-content
News 25.07.2012 Top-Controlling-Leistungen gesucht

Um die Auseinandersetzung des Controllings mit der „grünen Herausforderung“ zu fördern, wird jährlich die innovativste und effektivste „grüne“ Controlling-Lösung gesucht. Bewerbungen für die Auszeichnung 2012 können bis 31. August eingereicht werden.mehr

no-content
News 11.07.2012 Neu auf Controller-Agenda

„Nachhaltigkeitscontrolling: Neue Aufgaben und Inhalte für die Unternehmenssteuerung“ lautet der Titel des nächsten Online-Seminars. Dieses Kennenlernseminar findet in Kooperation mit der Unternehmensberatung Horváth & Partners stattmehr

no-content