Um die Wettbewerbsfähigkeit zu sichern, ist Gesundheitsmanagement unabdingbar. Diese Aufgabe geht weit über den Arbeitsschutz hinaus. Gefährdungsanalyse, Prävention und Wiedereingliederung sind hier die Schlagworte.

Krankheit und Absentismus zu verhüten, ist nicht das einzige Ziel des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Es geht vor allem darum, die Gesundheit der Mitarbeiter aktiv zu fördern. Dafür muss das Verhalten der Mitarbeiter und Führungskräfte ebenso gesundheitsförderlich sein wie die Arbeitsverhältnisse.


Top-Thema 11.07.2018 Arbeitsfähigkeit erhalten durch lebenslanges Lernen

Faktoren und Maßnahmen

Stress und andere Belastungsfaktoren für die körperliche und psychische Gesundheit sind dabei zu ermitteln, Maßnahmenpläne aufzustellen, Aufklärungsprogramme durchzuführen und Vorsorgeuntersuchungen zu organisieren. Erst so lassen sich Präsentismus und Burnout vermeiden.

News 15.03.2018 BGM

Rückenschmerzen sind die Ursache von mehr als jeder zehnten Krankschreibung deutscher Arbeitnehmer. Am heutigen Tag der Rückengesundheit stehen deshalb Aufklärung über die Therapie und Prävention von Rückenbeschwerden im Fokus der Gesundheitsexperten. Wir zeigen Angebote für Unternehmen.mehr

1
News 01.02.2018 Veranstaltung

Wie können Unternehmen und Mitarbeiter messbar und nachhaltig in der modernen Arbeitswelt gesund erhalten werden? Diese Frage steht im Mittelpunkt der 5. Jahrestagung Betriebliches Gesundheitsmanagement 2018. Die Veranstaltung findet am 22. und 23. Februar 2018 in München statt.mehr

News 25.01.2018 Interview

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) muss sich heute einer größeren Bandbreite von Herausforderungen stellen als in Zeiten, in denen vor allem Gesundheitstage und Präventionskurse die Gesundheitsaktivitäten in den Unternehmen bestimmten. Die Haufe Redaktion sprach mit Kristin Hunsicker und Oliver Walle von der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement über Trends und Qualität im BGM, aber auch über dessen Nutzen für Mitarbeiter und Unternehmen.mehr

News 24.11.2017 BGM

In deutschen Büros wird vor allem im Sitzen gearbeitet. Das stellt eine neue Studie der Universität Köln fest. Die Forscher zeigen allerdings auch: die Mitarbeiter möchten eigentlich deutlich weniger Zeit im Bürostuhl verbringen – ein klares Signal für das BGM.mehr

News 14.09.2017 Gesundheitsmanagement

Psychische Probleme oder Krisen wirken sich bei fast jedem zweiten Mitarbeiter auch negativ auf die Arbeit aus. Nach dem AOK-Fehlzeitenreport sind Fehlzeiten wegen psychischer Belastungen in den vergangenen Jahren um knapp 80 Prozent gestiegen. Doch Unternehmen können hier helfen.  mehr

News 19.06.2017 Stressmanagement

Im Urlaub nicht richtig entspannt, und das bisschen Erholung nach einem Bürotag wieder futsch: Dieses Schicksal ereilt im Sommer viele Mitarbeiter und Führungskräfte. Trainerin und Coach Sabine Prohaska hat einige Tipps parat, mit deren Hilfe sich Stress vor und während der Ferien minimieren lässt.mehr

Personalmagazin   20.03.2017

Sind deutsche Unternehmen auf die Zukunft vorbereitet? Als Trends zeichnen sich Digitalisierung, Flexibilisierung, Transparenz und eine zunehmende Dynamik ab. Unternehmen stehen vor der Herausforderung, durch Innovationskraft und neue Geschäftsmodelle wettbewerbsfähig zu bleiben und zeitgleich leistungsstarke Mitarbeiter zu gewinnen und zu binden.mehr

News 16.01.2017 Infografik

Mitarbeitermotivation sieht anders aus: Laut einer Umfrage unter Berufstätigen leidet eine große Mehrheit unter dem sogenannten "Montagsblues". Die meisten von ihnen haben einen ziemlich pragmatischen Weg gewählt, um sich für den Rest der Woche zur Arbeit zu motivieren.mehr

Meistgelesene beiträge
News 11.01.2017 Gesundheitsmanagement

Mehr Bewegung - so lautet der gute Vorsatz vieler Arbeitnehmer für 2017. Die Deutsche Telekom unterstützt ihre Angestellten dabei. Seit Mitte November stellt das Unternehmen seinen Mitarbeitern im neu gebauten Konzernhaus in Hamburg und in der Bonner Service-Zentrale insgesamt 220 Deskbikes bereit.mehr

News 06.01.2017 Infografik

Nach den kalorienreichen Feiertagen beginnt mit dem Jahreswechsel für viele die Zeit der guten Vorsätze: gesünder essen, weniger Alkohol trinken, mehr bewegen. Dass deutsche Arbeitnehmer im kommenden Jahr gerade mehr Bewegung bitter nötig haben, geben sie in einer Befragung zu.mehr

News 28.12.2016 Infografik

Wohlfühlmanager sind umstritten: Die einen schwören auf sie, die anderen halten sie für überflüssige Unternehmensclowns. Welche Bereiche das Wohlfühl- oder Wellbeing-Management tatsächlich positiv beeinflusst, zeigt eine Infografik von Xerox HR Services.mehr

News 28.10.2016 Infografik

Rund die Hälfte der Arbeitnehmer hat arbeitsbedingte körperliche Beschwerden, wie zum Beispiel Rückenschmerzen. Gleichzeitig treibt die Mehrheit aber auch wenig bis gar keinen Sport als Ausgleich. Auch im betrieblichen Gesundheitsmanagement werden zu wenig entsprechende Maßnahmen angeboten.mehr

News 22.09.2016 Demografischer Wandel

Wie reagieren Personaler auf den demografischen Wandel? Laut einer aktuellen Umfrage setzen die meisten bislang vor allem auf Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM). Spezielle Personalentwicklungsmaßnahmen für Ältere und lebenslanges Lernen spielen hingegen keine große Rolle.mehr

Serie 22.08.2016 Lohn von A-Z

Viele Arbeitgeber sponsern ihren Mitarbeitern Leistungen zur Gesundheitsförderung. Diese sind bis zu einem Betrag von 500 Euro jährlich von der Lohnsteuer und von Sozialversicherungsbeiträgen befreit.mehr

News 12.08.2016 Stressprävention

Mitarbeiter, die sich stark mit ihrem Unternehmen identifizieren, erleben bei der Arbeit häufiger einen so genannten "Flow". Dies wiederum schwächt die negativen Auswirkungen von Stress ab, wie eine Studie jetzt gezeigt hat.mehr

News 19.07.2016 Mitarbeiterzufriedenheit

Eine IAB-Studie kommt zu dem Schluss, dass Unternehmen mir mitarbeiterorientierten Personalmaßnahmen (wie Gesundheitsschutz, Qualifizierungsangeboten oder regelmäßigen Mitarbeitergesprächen) Engagement und Bindung der Mitarbeiter erhöhen  – auch, wenn diese oft unter Stress stehen.mehr

News 11.05.2016 Fachmesse

Genau 311 Aussteller auf der Personal Süd und 154 Aussteller auf der "Corporate Health Convention": In Stuttgart sind gestern die beiden parallel stattfindenden Personal- und Gesundheitsmanagement-Messen gestartet. Erste Eindrücke finden Sie in unserer Bildergalerie.mehr

News 25.04.2016 Stressmanagement

Tipps gegen Burnout gibt’s wie Sand am Meer. Daher hat sich Trainer und Berater Stefan Fourier in der aktuellen "Wirtschaft + Weiterbildung" einen anderen Ansatz gegen Stress überlegt: fünf nicht ganz ernst gemeinte Tipps, wie Sie ganz sicher einen Burnout bekommen. Wir stellen sie in Auszügen vor.mehr

News 19.04.2016 Betriebliches Gesundheitsmanagement

Der Gesundheitsbericht ist ein Instrument des Betrieblichen Gesundheitsmanagements. Er unterstützt Entscheidungsträger im Unternehmen, zielgerichtete Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung zu ergreifen, wenn er gut gemacht ist. Und das hängt von den richtigen Informationsquellen ab.mehr

News 05.04.2016 Stressmanagement

Viele Manager haben einen vollen Terminkalender mit Dienstreisen über Zeitzonen hinweg. Eine Studie kommt zum Schluss, dass der Stress bei einer nicht unerheblichen Zahl zu Schlafstörungen führt. Doch auch auf Dienstreisen lässt sich das Stresslevel auf einfache Art senken.mehr

Serie 27.01.2016 HR-Trends 2016

Drei Veränderungen bewegen das betriebliche Gesundheitsmanagement 2016: Mehr Unterstützung von den Krankenkassen durch das neue Präventionsgesetz, mehr Professionalität durch unternehmensinterne Qualitätsansprüche und mehr Technik durch Wearables und Gesundheitsplattformen.mehr

News 31.12.2015 Gute Vorsätze fürs neue Jahr

Mit nur zwei Stunden Stehen am Schreibtisch pro Tag werden in einer Arbeitswoche bis zu 420 Kilokalorien ohne zusätzliche Mühen verbrannt. Das entspricht ungefähr dem Energiewert von 100 Gramm Bitterschokolade.mehr

News 24.11.2015 Auszeichnung

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) sorgt nicht nur für Mitarbeiterzufriedenheit, es ist ebenfalls eine Unternehmensstrategie, mit der die Konkurrenzfähigkeit langfristig gesichert werden kann. Die besten BGM-Ansätze 2015 wurden nun mit dem Corporate Health Award ausgezeichnet.mehr

News 24.11.2015 Gesundheitsmanagement

Das Arbeitsschutzgesetz schreibt vor, routinemäßig auch Gefährdungen durch psychische Faktoren zu analysieren. Nur ein Viertel der Unternehmen kommt dieser Pflicht nach. Das geht aus dem aktuellen Arbeitssicherheitsbarometer der Dekra hervor.mehr

News 04.11.2015 Psychische Belastung am Arbeitsplatz

Über 90 Prozent der Beschäftigten in Europa leiden unter Stress. Jeder 20. Arbeitnehmer wird wegen einer psychischen Erkrankung arbeitsunfähig geschrieben. Zwar erfassen immer mehr Unternehmen die psychische Belastung ihrer Mitarbeiter, tun aber offenbar immer noch zu wenig dagegen.mehr

News 29.10.2015 Gesundheitsmanagement

Das betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) ist inzwischen eines der zentralen HR-Themen. Einen bislang wenig beachteten Ansatzpunkt für wirkungsvolle BGM-Maßnahmen hat nun das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) identifiziert: das Raumklima.mehr

Personalmagazin   16.10.2015

Betriebsärzte und Gesundheitsexperten geben den Anteil der suchtabhängigen Mitarbeiter in deutschen Unternehmen mit fünf bis zehn Prozent an. Eine erhebliche Dunkelziffer nicht eingerechnet. Die Konsequenzen, so die Berechnungen des Fehlzeitenreports 2013 der AOK, sind 2,42 Millionen Arbeitsunfähigkeitsstage allein aufgrund der Suchterkrankungen und ein Verlust an Arbeitsproduktivität von 1,3 Milliarden Euro. Damit dürften Suchtabhängigkeiten von Arbeitnehmern zu den am besten gehüteten Betriebsgeheimnissen gehören.mehr

Serie 08.10.2015 Nettolohnoptimierung durch Entgeltumwandlung

Bestimmte Gehaltsbestandteile sind nur dann steuerlich begünstigt, wenn sie tatsächlich zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn erbracht werden. Die klassische Entgeltumwandlung von regulärem Arbeitslohn in dann steuerbegünstigte "Zusatzleistungen" ist hier nicht möglich.mehr

News 29.09.2015 Gesundheitsmanagement

Das Buch "Der Totale Rausch - Drogen im Dritten Reich" sorgt gerade für große Aufmerksamkeit. Es geht der Frage nach, inwieweit Hitler und die Wehrmacht durch das Medikament Pervitin, auch bekannt als Crystal Meth, aufgeputscht waren. Heute ist die Droge in Unternehmen im Umlauf.mehr

News 21.09.2015 Gesundheitsmanagement

BMW-Chef Harald Krüger ist bei der IAA auf der Bühne zusammengebrochen. Sofort wurden Forderungen nach einem besseren Gesundheitsmanagement für Führungskräfte laut, die FAZ empfiehlt gar einen Gesundheitscoach für jeden Manager. Doch wie sinnvoll ist das?mehr

News 07.09.2015 Betriebliches Gesundheitsmanagement

Im Gesundheitsmanagement sollten sich Unternehmen mehr Angebote speziell für Azubis ausdenken – denn viele Jugendliche haben einen ungesunden Lebenswandel und klagen bereits über gesundheitliche Beschwerden, so eine Krankenkassenstudie. Das hat auch Folgen für die Arbeitszufriedenheit.mehr

News 21.08.2015 Gesundheitsmanagement

Die Deutschen leisten so viele Überstunden wie sonst kaum jemand in der EU – obgleich insgesamt die Summe der Überstunden im vergangenen Jahrzehnt abgenommen hat. Der Deutsche Gewerkschaftsbund warnt in diesem Zusammenhang vor dem Gesundheitsrisiko durch Extraschichten.mehr

News 13.08.2015 Betriebliches Gesundheitsmanagement

Welche Antworten finden Organisationen auf aktuelle Herausforderungen im Bereich Demografie und Gesundheit? Die Initiatoren des Deutschen BGM-Förderpreises suchen die kreativsten Ideen für das Betriebliche Gesundheitsmanagement. Bewerbungsfrist ist der 21. September 2015.mehr

News 02.07.2015 Stressmanagement

Eine aktuelle Studie zum Stressmanagement zeigt, dass neben den Klassikern wie der Arbeitsmenge und hohen Leistungsanforderungen auch die subjektive Einstellung zum Stressfaktor werden kann. Ein Drittel der Frauen und ein Viertel der Männer kämpfen etwa mit dem Gefühl, nie fertig zu werden.mehr

News 26.06.2015 Stressmanagement

Die wenigsten Mitarbeiter denken im Urlaub an die Arbeit – und wer dies tut, empfindet dies meist nicht als Belastung, ergab eine Umfrage. Gleichzeitig herrscht derzeit in deutschen Büros weniger Entspannung: Die Ferienzeit bedeutet nämlich jede Menge Stress für die Urlaubsvertreter.mehr

News 24.06.2015 Work-Life-Balance

Wenn Unternehmen ihren Mitarbeitern keine ausgewogene Balance zwischen Arbeit und Freizeit gönnen, greifen diese zuweilen zu ungewöhnlichen Mitteln: In einer US-Studie offenbaren Mitarbeiter einer Beratungsfirma, ihrem Chef den Workaholic vorzugaukeln – um heimlich mehr Zeit für ihre Familie zu haben.mehr

News 04.06.2015 Arbeitsschutz und Gesundheitsförderung

In den meisten Unternehmen spielen Arbeitsschutz und Gesundheitsthemen eine große Rolle – doch nicht für alle Mitarbeiter gleichermaßen, wie eine Studie zeigt. Demnach fallen viele atypisch Beschäftigte aus den Maßnahmen heraus – etwa Leiharbeiter, für die sich niemand zuständig fühlt.mehr

News 04.05.2015 Interview Gesundheitsmanagement

Der Energieversorger EnBW will seine Mitarbeiter vor den psychischen Belastungen schützen, die Informationsexplosion und Arbeitsverdichtung mit sich bringen. Die Konzernexpertin für Arbeits- und Organisationspsychologie, Annette Grötzinger, zeigt, wie das Unternehmen Grenzen setzt. mehr

News 30.04.2015 Interview: Digitales Gesundheitsmanagement

Schrittzähler am Handgelenk, Puls- und Blutdruckmesser im Miniformat – sogenannte "Wearables Devices" werden selbstverständlich. Thorsten Grießer, Experte für digitales Gesundheitsmanagement, erklärt im Interview, welchen Nutzen sie im betrieblichen Gesundheitsmanagement haben.mehr

News 07.10.2014 Umfrage

Seit Langem schwelt die Diskussion um eine Anti-Stress-Verordnung. Nun hat eine Forsa-Umfrage, beauftragt von der Krankenkasse DAK, ergeben, dass die Mehrheit der befragten Deutschen sich für verbindliche Regeln des Gesetzgebers ausspricht.mehr

News 03.06.2014 Gesundheitsmanagement

Pausen während der Arbeit sind nicht nur nötig, um einen gesunden Ausgleich zu schaffen. Sie sind auch arbeitsrechtlich vorgeschrieben. Allerdings zeigt nun eine Umfrage im Auftrag der Gewerkschaft Verdi, dass viele Arbeitnehmer diese vorgeschriebenen Pausen wohl nicht einhalten.mehr

News 19.05.2014 Gesundheitsmanagement

Mehr als ein Drittel der deutschen Arbeitnehmer hat schon einmal aufgrund von Stress den Arbeitsplatz gewechselt – das zeigt eine Studie. Damit das Stresslevel gar nicht so hoch steigt, dass nur noch ein Jobwechsel hilft, sollten Mitarbeiter und Führungskräfte einige Regeln beherzigen.mehr

News 15.05.2014 Gesundheitsmanagement

Christian Frommert sieht klare Wechselwirkungen zwischen Annorexie und Arbeit: Zum einen rechnet er mangelnde Wertschätzung zu den höchsten Risikofaktoren für Magersucht, zum anderen ist er überzeugt, dass er selbst seinen Weg von 39 Kilo zurück ins Leben seiner Arbeit zu verdanken hat.mehr

News 15.05.2014 Gesundheitstag auf der CHC

Speziell an kleine und mittelständische Betriebe richtet sich der Gesundheitstag auf der Corporate Health Convention am 21. Mai 2014: In Workshops während der Messe kann gezielt an der Gesundheitskompetenz des Unternehmens gearbeitet werden.mehr

News 09.05.2014 Gesundheitsmanagement

Gehen regt die Kreativität an – was lange vermutet wurde, haben Forscher von der Stanford University nun wissenschaftlich bestätigt. Die gute Nachricht für alle Kreativen mit Anwesenheitspflicht von neun bis 17 Uhr lautet dabei: Das gilt auch für Spaziergänge innerhalb des Gebäudes.mehr

News 23.04.2014 Gesundheitsvorsorge

Unternehmen zeigen ein paradoxes Verhalten in der Gesundheitsvorsorge: Obwohl sie die Bedeutung von Prävention für die Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter und die eigene Wettbewerbsfähigkeit längst erkannt haben, vernachlässigen sie die notwendigen Maßnahmen.mehr

News 11.04.2014 Mitarbeitermotivation

Ein gutes Verhältnis zu den Kollegen, auch nach Feierabend, flexible Arbeitszeiten und BGM: Das sind einer Studie zufolge die wichtigsten Gründe für Spaß an der Arbeit. Doch trotz des Wunsches nach Gruppenzugehörigkeit sehnen sich die Befragten offenbar auch nach ihrer eigenen Insel im Büro.mehr

News 28.03.2014 Corporate Health Award

Der Wettbewerb um den Corporate Health Award 2014 ist gestartet. Bis zum 30. Juni 2014 können Unternehmen und Institutionen aller Größen mit ihrem Konzept zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement am Wettbewerb um den renommierten deutschen Gesundheitspreis teilnehmen.mehr