News 06.11.2019 Interview

Mitgliederbeteiligung sei kein lästiges Beiwerk, sondern ein Erfolgsfaktor, meint der Vorstandsvorsitzende der Bielefelder Baugenossenschaft Freie Scholle Kai Schwartz. Im Interview erklärt er sein Konzept von Selbstverwaltung und Beteiligungsmanagement.mehr

no-content
News 16.07.2019 Kapitalanlage

Immer wieder treten Kapitalsammelstellen als Wohnungsgenossenschaften am Markt auf, versprechen unrealistische Renditen, ohne jedoch dem Förderzweck – bezahlbaren Wohnraum zu bieten – nachzukommen. Der Bundesrat hat nun einen Gesetzentwurf zum Schutz der Genossenschaften vorgelegt.mehr

no-content
News 04.04.2019 Engagement & Nachbarschaft

Für den Anfang sind Container und Turnhallen eine Lösung, doch auf lange Sicht brauchen Flüchtlinge mit Bleiberecht eine feste Unterkunft. Eine Herkulesaufgabe in Zeiten des Wohnungsmangels. Im niedersächsischen Sögel hat sich eine Bürgergenossenschaft des Problems angenommen.mehr

no-content
News 20.03.2019 Stadtentwicklung

Was einer nicht schafft, das schaffen viele, dachten sich vier schleswig-holsteinische Wohnungsgenossenschaften und machten sich gemeinsam an das Großprojekt Anscharpark. So entstand auf dem denkmalgeschützten Areal des ehemaligen Marinequartiers in Kiel-Wik ein lebendiges Stadtquartier.mehr

no-content
News 14.03.2019 Urteil

Er soll Anleger um Millionen geprellt haben: Nach 43 Prozesstagen wurde der Ex-Chef der Wohnungsbaugenossenschaft Eventus vom Landgericht Stuttgart wegen Betrugs und Untreue zu sieben Jahren Haft verurteilt. Gegen den Wohnungsverband VBW läuft ein aufsichtsrechtliches Verfahren.mehr

no-content
News 06.02.2019 Neubauquartier Hilgenfeld

Die städtische Frankfurter Wohnungsgesellschaft ABG vergibt vier Baufelder im Neubauquartier Hilgenfeld an gemeinschaftliche oder genossenschaftliche Wohnprojekte. Das Konzeptverfahren läuft bis zum 28. Mai.mehr

no-content
News 29.11.2018 Wohnungspolitik

Der Finanzausschuss hat den Entwurf der Bundesregierung eines Gesetzes zur steuerlichen Förderung des Mietwohnungsneubaus ergänzt: Demnach sollen die Einnahmen von Wohnungsbaugenossenschaften und Wohnungsvereinen aus dem Verkauf von Mieterstrom bei mehr als zehn Prozent liegen dürfen – steuerfrei. Die Grenze soll bei 20 Prozent liegen.mehr

no-content
News 26.11.2018 Serie Wohnungsunternehmen – Teil 8

Bei der Hamburger Baugenossenschaft dhu läuft es rund – Baulandknappheit und steigenden Preisen zum Trotz. Das mag auch daran liegen, dass sie Aufgabe und Ziel eher ganzheitlich betrachtet und bei Vorhaben über das eigene Grundstück hinaus schaut.mehr

no-content
News 21.08.2018 Serie Wohnungsunternehmen – Teil 1

Die Wohnungswirtschaft steht vor Veränderungen: Durch die zunehmende Digitalisierung müssen sich die Unternehmen anders aufstellen. Wie sie das tun, zeigt unsere neue Serie: Wir stellen regelmäßig ein Wohnungsunternehmen oder eine Baugenossenschaft mit ihren Zukunftsvisionen vor. Den Auftakt macht die Neue Lübecker, eine der größten Genossenschaften des Nordens.mehr

no-content
News 16.08.2018 Wohnungsmarkt

Jeder fünfte Leipziger lebt in einer Genossenschaftswohnung. Zusammen mit den Wohnungsbeständen der kommunalen Immobiliengesellschaft LWB Leipzig habe die organisierte Wohnungswirtschaft einen Marktanteil von 30,2 Prozent am Mietwohnungsmarkt. Das teilten die Leipziger Wohnungsgenossenschaften bei ihrer ersten gemeinsamen Pressekonferenz mit.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 27.07.2018 Stadtentwicklung

Der Münchner Stadtrat hat beschlossen, die Grundstückswertansätze für Genossenschaften von 600 Euro pro Quadratmeter auf 300 Euro pro Quadratmeter Geschossfläche zu halbieren. Für die kommunalen Wohnungsgesellschaften soll ab kommender Woche eine Mietpreisbremse greifen.mehr

no-content
News 14.06.2018 Themenwoche Wohnen

Etwa 2.000 Wohnungsgenossenschaften in Deutschland bieten 2,2 Millionen Wohnungen für mehr als fünf Millionen Menschen an. Zum 200-jährigen Bestehen stellt die Deutsche Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft im Rahmen ihrer Themenwoche "Wohnen" Wohnbaugenossenschaften ins Rampenlicht. Vorgestellt werden der "Lübecker Bauverein", eine der größten Genossenschaften in Schleswig-Holstein, sowie der "Spar- und Bauverein Dortmund".mehr

no-content
News 22.05.2018 Projekt

Die Leipziger Wohnungsgenossenschaft "Lipsia" nimmt 12,2 Millionen Euro in die Hand und baut einen Wohnturm im Stadtteil Grünau. Das Hochhaus wird 60 Wohnungen haben und seinen Bewohnern neben Gemeinschaftsräumen auch Servicepakete für Reinigungs- und Mahlzeitendienste bieten.mehr

no-content
News 10.04.2018 Projekt

Nach etwa zwei Jahren Bauzeit hat die Wogedo Wohnungsgenossenschaft Düsseldorf-Ost das Neubauprojekt "Klinkebogen" fertiggestellt. Rund 17,5 Millionen Euro hat der Bau von 59 Wohnungen und zwei Stadthäusern in Düsseldorf-Unterrath gekostet.mehr

no-content
News 31.08.2017 Politik

Rund zwölf Prozent der Mietwohnungen in Berlin werden von Genossenschaften gehalten, wie Zahlen des BBU Verbands Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen zeigen. Im Ostteil der Hauptstadt sind es sogar bis zu rund 26 Prozent. Zum Vergleich: Der Anteil genossenschaftlicher Wohnungen im gesamtdeutschen Durchschnitt liegt bei 9,2 Prozent. Insgesamt gibt es in Berlin laut BBU rund 200.000 Genossenschaftswohnungen.mehr

no-content
News 20.07.2017 Generationenübergreifend zusammenleben

Als in Frankfurt am Main ein innerstädtisches Gewerbegrundstück für die Bebauung mit Wohnraum verfügbar wurde, vergab die Stadt als Entwicklungsträger Teile des Geländes an gemeinschaftliche Wohnprojekte. Unter dem Dach der Wohnbaugenossenschaft in Frankfurt am Main eG (WBG) wurde das selbstverwaltete Wohnprojekt "Familiensinn" verwirklicht. mehr

no-content
News 19.01.2017 UNESCO

Das Internationale Komitee für die Erhaltung des Immateriellen Kulturerbes der UNESCO hat die Genossenschaftsidee zum Immateriellen Kulturerbe der Menschheit erklärt. "Die Genossenschaftsidee ist weltweit bewährt und beweist eine ungebrochene Kraft", kommentierte Dr. Axel Viehweger, Vorstand des Verbandes Sächsischer Wohnungsgenossenschaften e.V. (VSWG).mehr

no-content
Die Wohnungswirtschaft   26.02.2016

Die zielgruppengerechte Information über Neubau- und Modernisierungs-Maßnahmen, die Vermarktung von Wohnungen, die Suche nach Mitarbeitern – all diese Vorgänge sind ohne moderne und verständliche Kommunikations-Maßnahmen undenkbar. Doch wie kann die Kommunikation von Wohnungsunternehmen heutzutage aussehen?mehr

no-content
News 22.08.2014 Genossenschaft

Die Adiva eG in Wiesbaden möchte ihren Verbund für Immobilienmakler in Form einer Genossenschaft weiter ausbauen. Mitte Oktober soll es ein Informationsfrühstück geben.mehr

no-content
News 21.08.2014 Marktanalyse

In Ostdeutschland gibt es viele Genossenschaftswohnungen. Beim Spitzenreiter Sachsen-Anhalt lebt fast jeder vierte Mieter (24,2 Prozent) in einer solchen Wohnung. Das sind mehr als doppelt so viele wie im bundesweiten Durchschnitt.mehr

no-content
News 18.12.2013 Wohnungswirtschaft

Die Arbeitsgemeinschaft „WBL-Wohnungsunternehmen Bergisches Land“ im VdW Rheinland Westfalen hat 15.000 Euro an das Fluthilfekonto des Verbandes Sächsischer Wohnungsgenossenschaften e. V. (VSWG) übergeben.mehr

no-content
News 22.11.2013 Wohnungswirtschaft

Im Kieler Anscharpark mit seinen historischen Gebäuden soll genossenschaftliches Wohnen möglich gemacht werden. Das hat sich die Arbeitsgemeinschaft der Wohnungsbaugenossenschaften zur Aufgabe gemacht.mehr

no-content
News 18.10.2013 Wohnungswirtschaft

Der Genossenschaftsgedanke könnte schon bald zum immateriellen Kulturgut der UNESCO gelten.mehr

no-content
News 17.10.2013 Wohnungswirtschaft

Anfang Juni dieses Jahres führte der andauernde Starkregen zu einer erneuten Hochwasserkatastrophe in Sachsen. Der Verband Sächsischer Wohnungsgenossenschaften e.V. (VSWG) richtete gleich zu Beginn der Katastrophe ein Fluthilfekonto ein und rief zur Unterstützung der Hochwasseropfer auf.mehr

no-content
News 01.08.2013 Wohnungswirtschaft

Energiegenossenschaften gewinnen immer größere Bedeutung. So konnte allein in den vergangenen zwölf Monaten die Zahl der Mitglieder um mehr als 50 Prozent zulegen – im Jahr 2012 waren es noch etwa 80.000.mehr

no-content
News 06.06.2012 Kommunales Wohnungsunternehmen: Jubiläum

Am 4. Juni feierte Deutschlands größtes kommunales Wohnungsunternehmen, Saga GWG, Jubiläum. Ihr 90-jähriges Bestehen beging das Unternehmen mit einem Senatsempfang im Kaisersaal des Hamburger Rathauses.mehr

no-content
News 06.06.2012 GdW

Anlässlich des Internationalen Jahrs der Genossenschaften veranstaltet der GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V. mit den Mitgliederverbänden am 14. Juni 2012 einen Kongress zum Thema „Genossenschaften bauen eine bessere Welt“.mehr

no-content