News 29.11.2018 Wohnungspolitik

Der Finanzausschuss hat den Entwurf der Bundesregierung eines Gesetzes zur steuerlichen Förderung des Mietwohnungsneubaus ergänzt: Demnach sollen die Einnahmen von Wohnungsbaugenossenschaften und Wohnungsvereinen aus dem Verkauf von Mieterstrom bei mehr als zehn Prozent liegen dürfen – steuerfrei. Die Grenze soll bei 20 Prozent liegen.mehr

no-content
News 26.11.2018 Serie Wohnungsunternehmen – Teil 8

Bei der Hamburger Baugenossenschaft dhu läuft es rund – Baulandknappheit und steigenden Preisen zum Trotz. Das mag auch daran liegen, dass sie Aufgabe und Ziel eher ganzheitlich betrachtet und bei Vorhaben über das eigene Grundstück hinaus schaut.mehr

no-content
News 21.08.2018 Serie Wohnungsunternehmen – Teil 1

Die Wohnungswirtschaft steht vor Veränderungen: Durch die zunehmende Digitalisierung müssen sich die Unternehmen anders aufstellen. Wie sie das tun, zeigt unsere neue Serie: Wir stellen regelmäßig ein Wohnungsunternehmen oder eine Baugenossenschaft mit ihren Zukunftsvisionen vor. Den Auftakt macht die Neue Lübecker, eine der größten Genossenschaften des Nordens.mehr

no-content
News 16.08.2018 Wohnungsmarkt

Jeder fünfte Leipziger lebt in einer Genossenschaftswohnung. Zusammen mit den Wohnungsbeständen der kommunalen Immobiliengesellschaft LWB Leipzig habe die organisierte Wohnungswirtschaft einen Marktanteil von 30,2 Prozent am Mietwohnungsmarkt. Das teilten die Leipziger Wohnungsgenossenschaften bei ihrer ersten gemeinsamen Pressekonferenz mit.mehr

no-content
News 27.07.2018 Stadtentwicklung

Der Münchener Stadtrat hat beschlossen, die Grundstückswertansätze für Genossenschaften von 600 Euro pro Quadratmeter auf 300 Euro pro Quadratmeter Geschossfläche zu halbieren, und die Ausschreibung für genossenschaftliches Wohnen im neuen Stadtteil Freiham zu wiederholen. Beim ersten Versuch hatte sich kein Interessent gemeldet, weil die Grundstückspreise zu hoch waren. Für die kommunalen Wohnungsgesellschaften soll ab kommender Woche eine Mietpreisbremse greifen.mehr

no-content
News 14.06.2018 Themenwoche Wohnen

Etwa 2.000 Wohnungsgenossenschaften in Deutschland bieten 2,2 Millionen Wohnungen für mehr als fünf Millionen Menschen an. Zum 200-jährigen Bestehen stellt die Deutsche Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft im Rahmen ihrer Themenwoche "Wohnen" Wohnbaugenossenschaften ins Rampenlicht. Vorgestellt werden der "Lübecker Bauverein", eine der größten Genossenschaften in Schleswig-Holstein, sowie der "Spar- und Bauverein Dortmund".mehr

no-content
News 22.05.2018 Projekt

Die Leipziger Wohnungsgenossenschaft "Lipsia" nimmt 12,2 Millionen Euro in die Hand und baut einen Wohnturm im Stadtteil Grünau. Das Hochhaus wird 60 Wohnungen haben und seinen Bewohnern neben Gemeinschaftsräumen auch Servicepakete für Reinigungs- und Mahlzeitendienste bieten.mehr

no-content
News 10.04.2018 Projekt

Nach etwa zwei Jahren Bauzeit hat die Wogedo Wohnungsgenossenschaft Düsseldorf-Ost das Neubauprojekt "Klinkebogen" fertiggestellt. Rund 17,5 Millionen Euro hat der Bau von 59 Wohnungen und zwei Stadthäusern in Düsseldorf-Unterrath gekostet.mehr

no-content
News 31.08.2017 Politik

Rund zwölf Prozent der Mietwohnungen in Berlin werden von Genossenschaften gehalten, wie Zahlen des BBU Verbands Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen zeigen. Im Ostteil der Hauptstadt sind es sogar bis zu rund 26 Prozent. Zum Vergleich: Der Anteil genossenschaftlicher Wohnungen im gesamtdeutschen Durchschnitt liegt bei 9,2 Prozent. Insgesamt gibt es in Berlin laut BBU rund 200.000 Genossenschaftswohnungen.mehr

no-content
News 20.07.2017 Generationenübergreifend zusammenleben

Als in Frankfurt am Main ein innerstädtisches Gewerbegrundstück für die Bebauung mit Wohnraum verfügbar wurde, vergab die Stadt als Entwicklungsträger Teile des Geländes an gemeinschaftliche Wohnprojekte. Unter dem Dach der Wohnbaugenossenschaft in Frankfurt am Main eG (WBG) wurde das selbstverwaltete Wohnprojekt "Familiensinn" verwirklicht. mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 19.01.2017 UNESCO

Das Internationale Komitee für die Erhaltung des Immateriellen Kulturerbes der UNESCO hat die Genossenschaftsidee zum Immateriellen Kulturerbe der Menschheit erklärt. "Die Genossenschaftsidee ist weltweit bewährt und beweist eine ungebrochene Kraft", kommentierte Dr. Axel Viehweger, Vorstand des Verbandes Sächsischer Wohnungsgenossenschaften e.V. (VSWG).mehr

no-content
News 06.07.2016 Projekt

Die Berliner Baugenossenschaften werden 2016 rund 1.000 Wohnungen fertigstellen. Das berichtet die Berliner Morgenpost. Bis 2020 haben die 80 Genossenschaften in der Hauptstadt demnach 7.400 Wohnungen in Bau oder in Planung. In Düsseldorf realisiert derzeit die Genossenschaft Wogedo 140 Wohnungen. Eine Studie des Bundesbauministeriums belegt den Wert der Wohnungsgenossenschaften als Partner von Städten und Gemeinden.mehr

no-content
Die Wohnungswirtschaft   26.02.2016

Die zielgruppengerechte Information über Neubau- und Modernisierungs-Maßnahmen, die Vermarktung von Wohnungen, die Suche nach Mitarbeitern – all diese Vorgänge sind ohne moderne und verständliche Kommunikations-Maßnahmen undenkbar. Doch wie kann die Kommunikation von Wohnungsunternehmen heutzutage aussehen?mehr

no-content
News 21.01.2016 VdW Bayern

Der Verband bayerischer Wohnungsunternehmen e.V. (VdW Bayern) hat darauf hingewiesen, dass in Bayern im Vergleich zu anderen Bundesländern in den letzten Jahren mehr Wohnungsgenossenschaften gegründet worden sind. Von den 35 Wohnungsgenossenschaften, die seit 2006 gegründet wurden, kommen 14 aus Bayern.mehr

no-content
News 02.12.2014 Wohnungswirtschaft

Im Rahmen der Veranstaltung "Genossenschaften im Gespräch" hat sich der Arbeitskreis Hamburger Wohnungsbaugenossenschaften e.V. am 1.12.2014 mit Vertretern der Shareconomy über Potenziale und Gefahren des Trends ausgetauscht.mehr

no-content
News 22.08.2014 Genossenschaft

Die Adiva eG in Wiesbaden möchte ihren Verbund für Immobilienmakler in Form einer Genossenschaft weiter ausbauen. Mitte Oktober soll es ein Informationsfrühstück geben.mehr

no-content
News 21.08.2014 Marktanalyse

In Ostdeutschland gibt es viele Genossenschaftswohnungen. Beim Spitzenreiter Sachsen-Anhalt lebt fast jeder vierte Mieter (24,2 Prozent) in einer solchen Wohnung. Das sind mehr als doppelt so viele wie im bundesweiten Durchschnitt.mehr

no-content
News 21.01.2014 Wohnungswirtschaft

Der Arbeitskreis Hamburger Wohnungsbaugenossenschaften e.V. zeichnete am 20. Januar 2014 drei seiner ehrenamtlich tätigen Mitglieder mit dem Genossenschafts-Award aus.mehr

no-content
News 09.01.2014 Mieterbefragung

Die Zufriedenheit der Mitglieder des Altonaer Spar- und Bauvereins mit ihrer Wohnsituation und mit den Leistungen ihrer Wohnungsbaugenossenschaft ist weiter gestiegen. Auch die Zufriedenheit mit der Höhe der Miete ist hoch. Das ergab eine aktuelle repräsentative Mitgliederbefragung durch das Beratungshaus Analyse & Konzepte.mehr

no-content
News 18.12.2013 Wohnungswirtschaft

Die Arbeitsgemeinschaft „WBL-Wohnungsunternehmen Bergisches Land“ im VdW Rheinland Westfalen hat 15.000 Euro an das Fluthilfekonto des Verbandes Sächsischer Wohnungsgenossenschaften e. V. (VSWG) übergeben.mehr

no-content
News 27.11.2013 IfK Preis 2013

Wohnungsgenossenschaften überdenken zum Teil Kooperationen mit anderen Wohnungsgenossenschaften. Doch wann gehen die Vorteile so weit, dass man über eine Fusion von Wohnungsgenossenschaften nachdenken sollte? Welche Faktoren begünstigen eine Fusion, welche machen sie erfolgreich? Und: Wo liegen die Probleme?mehr

no-content
News 22.11.2013 Wohnungswirtschaft

Im Kieler Anscharpark mit seinen historischen Gebäuden soll genossenschaftliches Wohnen möglich gemacht werden. Das hat sich die Arbeitsgemeinschaft der Wohnungsbaugenossenschaften zur Aufgabe gemacht.mehr

no-content
News 13.11.2013 Wohnungswirtschaft

Nach einem Jahr zieht der SozialService Johannstadt eine positive Bilanz: Über 900 Menschen haben die Beratung und Betreuung im SozialService bis Ende September 2013 gesucht, darunter viele Genossenschafter der WGJ.mehr

no-content
News 18.10.2013 Wohnungswirtschaft

Der Genossenschaftsgedanke könnte schon bald zum immateriellen Kulturgut der UNESCO gelten.mehr

no-content
News 17.10.2013 Wohnungswirtschaft

Anfang Juni dieses Jahres führte der andauernde Starkregen zu einer erneuten Hochwasserkatastrophe in Sachsen. Der Verband Sächsischer Wohnungsgenossenschaften e.V. (VSWG) richtete gleich zu Beginn der Katastrophe ein Fluthilfekonto ein und rief zur Unterstützung der Hochwasseropfer auf.mehr

no-content
News 01.08.2013 Wohnungswirtschaft

Energiegenossenschaften gewinnen immer größere Bedeutung. So konnte allein in den vergangenen zwölf Monaten die Zahl der Mitglieder um mehr als 50 Prozent zulegen – im Jahr 2012 waren es noch etwa 80.000.mehr

no-content
News 15.01.2013 Berlin

Drei Vorstandsmitglieder der EVM Berlin eG unterzeichneten vor Kurzem eine Kooperationsvereinbarung zur Unterstützung der Schülerfirma „Wilma Print & Music“ der Zehlendorfer Wilma-Rudolph-Oberschule.mehr

no-content
News 07.11.2012 Termin für die Wohnungswirtschaft

Am 12. November 2012 treffen sich in Hamburg Vertreter aus Wohnungs- und Bauwirtschaft, Verwaltung und Politik zur Fachveranstaltung: „Genossenschaften im Gespräch“ des Arbeitskreises Hamburger Wohnungsbaugenossenschaften e.V. Thema der Tagung ist „Wohnungsbaugenossenschaften: Gut für Hamburg“.mehr

no-content
News 29.10.2012 Berlin

Berliner Wohnungsbaugenossenschaften haben das festival of lights in der Hauptstadt genutzt, um den Genossenschaftsgedanken in das rechte Licht zu rücken.mehr

no-content
News 24.09.2012 Bundesregierung

Die Bundesregierung erwägt die Einführung einer "Kleinen Genossenschaften" oder "Kooperativgesellschaft (haftungsbeschränkt)".mehr

no-content
News 25.07.2012 Internationaler Genossenschaftstag

Unter dem Motto „Ein Gewinn für alle“ veranstalteten zehn Genossenschaften aus der Region Mittlerer Neckar, darunter fünf Wohnungsbaugenossenschaften, am 7. Juli 2012, dem Internationalen Tag der Genossenschaften, eine Benefiz-Radtour zugunsten der Deswos - Deutsche Entwicklungshilfe für soziales Wohnungs- und Siedlungswesen e.V.mehr

no-content
News 11.07.2012 BStBK

Die BStBK kritisiert einen Erlass, nach dem bestimmte verdeckte Gewinnausschüttungen in Form der Zahlung von überhöhten Vergütungen schenkungsteuerlich eine gemischte freigebige Zuwendungen darstellen.mehr

no-content
News 06.06.2012 Kommunales Wohnungsunternehmen: Jubiläum

Am 4. Juni feierte Deutschlands größtes kommunales Wohnungsunternehmen, Saga GWG, Jubiläum. Ihr 90-jähriges Bestehen beging das Unternehmen mit einem Senatsempfang im Kaisersaal des Hamburger Rathauses.mehr

no-content
News 06.06.2012 GdW

Anlässlich des Internationalen Jahrs der Genossenschaften veranstaltet der GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V. mit den Mitgliederverbänden am 14. Juni 2012 einen Kongress zum Thema „Genossenschaften bauen eine bessere Welt“.mehr

no-content
News 04.06.2012 Wohnungsgenossenschaften

Am 23. Mai 2012 veranstalteten fünf genossenschaftliche Verbände aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen den 1. Mitteldeutschen Genossenschaftskongress. Gemeinsam machten die Verbände auf ihre gemeinsame Leistungskraft und bisher ungenutzte Potentiale zur Lösung wirtschaftlicher, kommunaler, sozialer und kultureller Problematiken aufmerksam.mehr

no-content