News 29.11.2018 Neues Event

Wie müssen Unternehmen ihre Führung aufstellen, um zukunftsfähig zu sein? Unter dieser Fragestellung hatte das Executive-Education-Netzwerk Boma Germany zu seinem Auftakt-Event nach Berlin geladen. Das neue Format kam bei den Teilnehmern gut an.mehr

no-content
Serie 28.11.2018 Kolumne Leadership

Führen und Folgen sind die Grundlage gelingender Zusammenarbeit. Doch ihre Voraussetzungen unterliegen dem Wandel. Unser Kolumnist Randolf Jessl beleuchtet diesmal die Frage: Wie gewinnt man Gefolgschaft?mehr

no-content
News 20.11.2018 Vorgesetzte sind gefragt

Innere Kündigung kommt gar nicht so selten vor. Etwa 25 % der Beschäftigten in Deutschland arbeiten unmotiviert, unzufrieden und ohne Elan. Der Dienst nach Vorschrift hat nicht nur Folgen für die Betroffenen, sondern auch für die Kollegen und das Unternehmen. Doch dagegen lässt sich etwas unternehmen.mehr

no-content
News 19.11.2018 Führung 4.0

Moderne Formen der Führung und Zusammenarbeit zeichnen sich durch Dezentralisierung und geteilte Verantwortung aus. Was als „Shared Leadership“ positive Effekte mit sich bringt, birgt jedoch die Gefahr, in einen Laissez-faire-Führungsstil umzuschlagen, die kontraproduktivste Art zu führen überhaupt.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   19.11.2018

Neue Geschäftsmodelle, wie Same-Day-Lieferungen, werden mit alten Personalkonzepten umgesetzt, die für die Mitarbeiter teilweise sehr belastend sind. Die Folge: Frust bei allen Beteiligten, der sich vielfach vermeiden ließe. Es ist an der Zeit, das Workforce Management neu und anders zu denken.mehr

no-content
News 05.11.2018 Interview mit Klaus M. Schmidt

Verschiedene Anreize, Reziprozität und Nudging können die Motivation und das Verhalten von Mitarbeitern beeinflussen. Im Interview zeigt Klaus M. Schmidt von der LMU München, welche Ergebnisse die Verhaltensforschung der vergangenen zehn Jahre erbracht hat - und was HR davon lernen kann.mehr

no-content
News 25.10.2018 Unternehmenskultur

In regelmäßigen Abständen kommen Studienautoren zu dem Schluss, dass es an einer funktionierenden Fehlerkultur in vielen deutschen Unternehmen mangele. Jüngst zeigt eine Umfrage der Unternehmensberatung Ernst & Young (EY), dass Kommunikation über Fehler an entscheidenden Punkten häufig nicht stattfindet.mehr

no-content
News 24.10.2018 Leadership

Flache Hierarchien sind derzeit im Trend. Die Unternehmensrealität sieht jedoch anders aus, wie verschiedene Studien zeigen: Klassische Management-Hierarchien bleiben weiterhin aktuell. Informelle Netzwerke bieten dennoch Einflussmöglichkeiten.mehr

no-content
News 19.10.2018 Interview mit Philipp Lahm und Benedikt Hackl

Als Kapitän des Weltmeisterteams von 2014 hat Philipp Lahm Führungsqualitäten bewiesen. Nun will er das Thema Führung weiter vorantreiben. Gemeinsam mit Professor Benedikt Hackl sowie Stefan Gundelach und Roman Grill (Acta 7) initiierte er das Projekt "Der 21. Raum" - ein Denk- und Lernraum für Führung.mehr

no-content
Serie 17.10.2018 Kolumne Leadership

Führen und Folgen sind die Grundlage gelingender Zusammenarbeit. Doch ihre Voraussetzungen unterliegen dem Wandel. Randolf Jessl, unser Kolumnist zum Thema "Leadership", beleuchtet diesmal die Frage: Wie viel "Augenhöhe" verträgt gute Führung wirklich?mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 16.10.2018 Der große HR-Wissenstest

Für den großen HR-Wissenstest haben drei Professoren zusammen mit der Redaktion des Personalmagazins knifflige Fragen in sechs Themenbereichen von HR zusammengestellt. Sechs Wochen lang konnten Personaler ihr Fachwissen damit online prüfen. Nun liegen die Ergebnisse vor.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   15.10.2018

Die Innovationskraft der deutschen Wirtschaft sinkt. Wie innovativ ist dabei die HR-Industrie? Die Jury des HR Innovation Awards 2018 hat sieben HR-Lösungen ausgezeichnet. Sie haben das Zeug dazu, HR in der Schlüsselrolle als nötiger Innovationstreiber in den Unternehmen zu unterstützen.mehr

no-content
Agenda 08.10.2018 Social Media

Aus der Flut der HR-Blogs sucht die Online-Redaktion Personal für Sie jede Woche die fünf interessantesten Beiträge heraus. Diese Woche geht es unter anderem um die neuen Facebook-Funktionen bei Jobangeboten, das Führen wie ein Dirigent und die Arbeit eines Scrum Masters.mehr

no-content
News 04.10.2018 Unternehmenskultur

Auch 28 Jahre nach der deutschen Einheit gibt es deutliche Unterschiede, wie die Beschäftigten ihren Arbeitsplatz empfinden. So fühlen sich Mitarbeiter im Osten zum Beispiel weniger respektiert als im Westen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage von Great Place to Work unter 1.000 Arbeitnehmern.mehr

no-content
News 01.10.2018 Führung

Google, Twitter und Linkedin setzen die Methode ein, das Handelsblatt bezeichnet sie als "Wunderwaffe moderner Führungskräfte". Die Rede ist von "Management by Objectives and Key Results" - kurz OKR genannt. Was verbirgt sich hinter dem Konzept? Und wie funktioniert OKR in der Praxis?mehr

no-content
Serie 28.09.2018 Kolumne Wirtschaftspsychologie

​​​​​​​So mancher Mythos geistert durch die Personalabteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt in seiner Kolumne über die Fakten auf. Heute: Trainings von Schafen für Schafe. Warum eine Gruppe, die gelernt hat, Schafe zu hüten, auch jedes Projekt im Unternehmen stemmen kann. Vorsicht: Satire!mehr

no-content
News 28.09.2018 Chancengerechtigkeit

Bereits zum dritten Mal wurden beim Zeit-Wirtschaftsforum Projekte ausgezeichnet, die die Chancengerechtigkeit zwischen Frauen und Männern fördern. Das Bündnis "Female Resources" hat die Jury am meisten überzeugt und den Chefsache-Award 2018 als Erstplatzierter gewonnen. mehr

no-content
News 20.09.2018 Karrierebooster

Kollegen, Vorgesetzte, Lehrer: Es gibt viele Menschen, die eine Karriere mitgestalten. Eine Umfrage des Business-Netzwerks Linkedin zeigt, dass bis zu fünf Personen maßgeblich Einfluss auf Berufswahl, Karrierewechsel oder Weiterentwicklung haben. Besonders einflussreich sind Bezugspersonen am Anfang einer Karriere.mehr

no-content
Serie 04.09.2018 Kolumne Leadership

Führen und Folgen sind die Grundlage gelingender Zusammenarbeit. Doch ihre Voraussetzungen unterliegen dem Wandel. Unser Kolumnist Randolf Jessl beleuchtet diesmal die Frage: Was unterscheidet eigentlich die, die führen, von denen, die folgen?mehr

no-content
News 27.08.2018 Advertorial: Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz

Die #MeToo-Debatte hat in Unternehmen zu Unsicherheiten geführt. Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) verbietet jede Form der sexuellen Belästigung am Arbeitsplatz. Welche Pflichten bestehen unternehmensseitig und was heißt das konkret für den Arbeitsalltag?mehr

no-content
News 16.08.2018 Psychische Gesundheit von Beschäftigten

Gesunde Führung beeinflusst den Erfolg eines Unternehmens maßgeblich. Was viele Führungskräfte unterschätzen: Sie sind auch verantwortlich dafür, dass es ihren Mitarbeitern psychisch gut geht.mehr

no-content
Serie 25.07.2018 Kolumne Leadership

Führen und Folgen sind die Grundlage gelingender Zusammenarbeit. Doch ihre Voraussetzungen unterliegen dem Wandel. Unser Kolumnist Randolf Jessl beleuchtet diesmal die Frage: Wenn jeder führt und sich entfaltet, wo bleibt dann der Gemeinsinn?mehr

no-content
kostenpflichtig PERSONALquarterly   18.06.2018

Das Thema Agilität beschäftigt Unternehmen, die sich auf schnellen Wandel einstellen müssen. Wie können Organisationsstrukturen angepasst werden, um den Veränderungen gerecht zu werden? Aus der Wissenschaft gibt es erste Ergebnisse, wie und wann agile Strukturen und agile Führung geeignet sind.mehr

no-content
Serie 13.06.2018 Kolumne Leadership

Führen und Folgen sind die Grundlage gelingender Zusammenarbeit. Doch ihre Voraussetzungen unterliegen dem Wandel. Unser Kolumnist Randolf Jessl beleuchtet diesmal die Frage: Extroversion schlägt in Führungsfragen häufig Expertise, aber wie lange noch?mehr

no-content
News 29.05.2018 FG Kommentierung

Das FG Baden-Württemberg musste im Fall eines selbstständigen Unternehmensberaters entscheiden, der eine Managementbeteiligung hielt. Zentral war die Frage, wie der Gewinn aus der Anteilsveräußerung steuerlich zu qualifizieren war.mehr

no-content
Agenda 22.05.2018 Social Media

Aus der Flut der HR-Blogs sucht die Online-Redaktion Personal für Sie jede Woche die fünf interessantesten Beiträge heraus. Heute unter anderem zu resonanter Führung, Candidate Experience und Glassdoor.mehr

no-content
News 22.05.2018 Konzepte

Das herkömmliche Talent Management hat sich offenbar überlebt – das zeigen Beispiele aus der HR-Praxis. Ein gewandeltes Führungsverständnis und die Digitalisierung lassen nun neue Konzepte heranreifen.mehr

no-content
News 18.05.2018 New Work

Unternehmen müssen den einzelnen Mitarbeiter in den Mittelpunkt stellen, wenn sie Höchstleistungen erwarten. Sie müssen mehr Verantwortung in der Gesellschaft übernehmen und zur "sozialen Organisation" werden. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie zur Zukunft der Arbeit.mehr

no-content
Serie 04.05.2018 Kolumne Leadership

Führen und Folgen sind die Grundlage gelingender Zusammenarbeit. Doch in Zeiten der Digitalisierung ändern sich die Grundlagen im Leadership. Unser Kolumnist Randolf Jessl beleuchtet die Herausforderungen. Heute: Unter welchen Voraussetzungen Hierarchien weiter Sinn machen.mehr

no-content
News 26.04.2018 Führung nach Elon Musk

Einblick in seinen Führungsstil offenbarte kürzlich Tesla-Gründer und -CEO Elon Musk. Er forderte seine Mitarbeiter dazu auf, weniger Zeit mit Meetings zu verbringen und sich stattdessen auf die produktive Arbeit zu konzentrieren.  mehr

no-content
News 04.04.2018 CoreNet Global

Corporate Real Estate Manager (CREM) mit globaler Verantwortung haben im Jahr 2017 einschließlich langfristiger Prämien 339.000 US-Dollar verdient. Das sind 7,6 Prozent mehr als im Jahr zuvor mit 315.000 US-Dollar. Das ist ein Ergebnis der aktuellen Vergütungsstudie von CoreNet Global und FPL Associates. Für 2018 prognostizieren 76 Prozent der befragten Immobilienchefs Gehaltssteigerungen von durchschnittlich vier Prozent. mehr

no-content
Serie 21.03.2018 Kolumne Leadership

"Autorität hat nicht ausgedient" – mit dieser These startet Randolf Jessl seine neue Online-Kolumne zum Thema "Leadership". In den kommenden Wochen wird er immer wieder einen Blick darauf werfen, was es heute heißt, zu führen und zu folgen. Heute zeigt er, warum Autorität dabei eine große Rolle spielt.mehr

no-content
Agenda 19.03.2018 Social Media

Aus der Flut der HR-Blogs sucht die Online-Redaktion Personal für Sie jede Woche die fünf interessantesten Beiträge heraus. Heute unter anderem: Wo die Gemeinsamkeit von Aussagen diverser Leader und Horoskopen sind, wie man Stellenanzeigen mit Eye Tracking optimiert und was passiert, wenn New Work und Arbeitsrecht aufeinander treffen.mehr

no-content
News 15.03.2018 Leadership

Erfahrene Manager, die ganz praktisch erfahren wollen, was Digitalisierung ist, können jetzt in Startups (Digital-Companies) mitarbeiten. Dieses "Executive Traineeship" bringe  die digitale Transformation schneller voran als die Vermittlung von Theorie, sind die Anbieter des Programms überzeugt.mehr

no-content
News 14.03.2018 Arbeitszeitmodelle

Die einen halten Jobsharing für ein überhyptes New-Work-Thema, die anderen für ein Mutti-Modell. Dabei kann man es als handfestes HR-Instrument einsetzen. Durch strategische Tandemkonstellationen und Zeitmodelle lassen sich passgenaue Lösungen finden.mehr

no-content
Special 13.03.2018 Haufe Shop

Je agiler sich Unternehmen ihrer Umwelt anpassen, desto erfolgreicher sind sie. Die Autoren stellen spielerisch die Methoden der agilen Transformation vor und erläutern Ablauf, Ziele und Nutzen. Mit vielen Illustrationen und Abbildungen.mehr

no-content
kostenpflichtig PERSONALquarterly   12.03.2018

Zwischen berufsbedingtem Stress und individuellem Gesundheitszustand gibt es einen Zusammenhang. Die krankheitsbedingte Abwesenheit hat nicht nur individuelle Konsequenzen für die Arbeitnehmer. Unternehmensseitig entstehen neben organisatorischen Problemen erhebliche Kosten. Was können Führungskräfte tun, damit ihre Mitarbeiter gesund bleiben? Welche Verhaltensweisen von Führungskräften beeinträchtigen die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden? Und was können Führungskräfte tun, um selbst gesund zu bleiben?mehr

no-content
News 01.03.2018 Interview mit Ariane Reinhart

Der neue Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Personalführung hat Continental-Personalvorstand Ariane Reinhart zur Vorsitzenden gewählt. Im Interview bezieht sie Stellung: Was muss sich in HR ändern? Was sind die größten Fehler von HR-Managern? Und was sind die neuen Ziele für die DGFP?mehr

no-content
News 01.03.2018 Change Management

Veränderungen gehören für viele Unternehmen zum Alltag. Mittlerweile scheinen viele Mitarbeiter sogar überzeugt, dass Change-Projekte sogar Spaß machen können. Mangelhaft scheint aber immer noch eine klare und transparente Kommunikation zu sein. Das ist das Ergebnis einer neuen Umfrage.mehr

no-content
News 02.02.2018 Tag der Wertschätzung

Am 3. Februar ist Tag der Wertschätzung - ein Anlass, um das Thema im Unternehmen aufzugreifen. Schließlich ist eine wertschätzende Unternehmenskultur nicht nur eine Frage der Haltung, sondern auch ein finanzieller Faktor in Organisationen. Das zeigt eine Studie von Mummert.mehr

no-content
News 17.01.2018 Führung und Engagement

Seit einiger Zeit ist eine neue HR-Kennzahl in aller Munde: der Employee Net Promoter Score (ENPS). Damit wollen Arbeitgeber erfassen, wie loyal und engagiert ihre Mitarbeiter sind. Nun soll der ENPS auch Führungsqualität erfassen – mit nur einer Frage. Doch die Methode ist durchaus strittig.mehr

no-content
PERSONALquarterly   01.01.2018

Kann Diversity zu einem Wettbewerbsvorteil für Unternehmen werden? Oder ist Diversität eher eine Aufgabe, die es zu bewältigen gilt?mehr

no-content
News 29.12.2017 Führungsqualität

Wie bewerten deutsche Mitarbeiter ihre Führungskräfte, und wo arbeiten die am besten bewerteten Führungskräfte Deutschlands? Das haben Analysten einer Arbeitgeberbewertungsplattform anhand zahlreicher Bewertungen untersucht, die Nutzer des Portals zum Verhalten ihres Vorgesetzten abgegeben haben.mehr

no-content
News 27.12.2017 Online-Literaturforum

Führen heißt, den Weg zu zeigen und dabei voran- und mitzugehen. Entscheiden bedeutet aus- und festzulegen. Dazu muss fundiertes Wissen durch praktische Erfahrungen ergänzt werden. Führen und Entscheiden kann gelingen, wenn die beiden „Ruder“ Wissen und Erfahrung aufeinander abgestimmt bewegt werden. Zu diesem Thema stellen wir aktuelle Neuauflagen vor.mehr

no-content
News 21.12.2017 Mitarbeiterpartizipation

Mehr Macht und Autonomie für die Mitarbeiter ist ein Wunsch, der zurzeit viele Organisationen umtreibt. Wie der Stand in deutschen Unternehmen aber wirklich ist und warum die Mitarbeiterpartizipation dort scheitern könnte, hat ein Beratungsunternehmen untersucht.mehr

no-content
News 12.12.2017 Projektmanagement

Wer komplexe Probleme in großen Projektgruppen lösen will, braucht klare Regeln – auch, wenn die Projektgruppe die Ergebnisse selbstorganisiert und hierarchiefrei erarbeiten soll. Ein Überblick über verschiedene Moderationsformen, die sich für unterschiedliche Zielsetzungen eignen.mehr

no-content
News 08.12.2017 Auszeichnung

Der St. Galler Leadership Award geht in die nächste Runde. Die Universität St. Gallen und die Deutsche Gesellschaft für Personalführung (DGFP) prämieren mit dem Preis neue Ideen und Initiativen zur Mitarbeiterführung. Für die Auszeichnung sind ab sofort Bewerbungen möglich.mehr

no-content
Serie 07.12.2017 Digital Leadership: Neue Verhältnisse, neue Führung

Digital Leadership wird auch im kommenden Jahr ein wichtiges Thema für HR bleiben. Denn obwohl digitale Führung bereits bei den meisten Unternehmen in den Fokus der Aufmerksamkeit gerückt ist, fehlen noch immer passende Weiterbildungsangebote, um die Digitalkompetenzen von Führungskräften zu schulen.mehr

no-content
News 01.12.2017 Studie

Stellenbeschreibungen sind ein wichtiges Instrument für Führung und Organisation. Doch wie ausführlich beschreiben Personaler eigentlich die Positionen der Führungskräfte in den Unternehmen? Das zeigt eine neue Studie.mehr

no-content