News 28.10.2016 Vereinbarkeit von Pflege und Beruf

Rund 70.000 Arbeitnehmer haben seit der Reform Anfang 2015 eine Pflege- oder Familienpflegezeit in Anspruch genommen. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage im Auftrag des Bundesfamilienministeriums. Die Anzahl der Pflegenden, die auf ein zinsloses Darlehen zur Finanzierung zurückgreifen, ist ernüchternd.mehr

no-content
News 22.01.2016 Kultur der gegenseitigen Verantwortlichkeit

Da war doch mal was. Ein neues Arbeitszeitmodell für Arbeitnehmer, die nahe Angehörige pflegen, die Ehepartner, Vater oder Mutter in den letzten Tagen und Wochen ihres Lebens begleiten wollen. Eine große Reform, nur von der praktischen Umsetzung hört man nichts.  mehr

no-content
News 24.02.2015 Familienpflegezeit

Durch die Pflegezeit werden mehr als 1,6 Millionen Menschen durch Angehörige und ambulante Dienste zu Hause versorgt. Auch Berufstätige möchten ihre Angehörigen so weit wie möglich selbst betreuen. Doch: Wie sieht es mit dem Versicherungsschutz während der Betreuungszeit aus?mehr

no-content
kostenpflichtig HR Newsservice   26.01.2015

Viele Berufstätige kümmern sich neben ihrem Job noch um pflegebedürftige Familienmitglieder. Für die häusliche Betreuung naher Angehöriger gibt es spezielle Freistellungsregelungen im Pflegezeit- und Familienpflegezeitgesetz.mehr

no-content
News 29.12.2014 Neu in 2015

Neben Änderungen in der Autoversicherung und Steuern tut sich auch im Bereich der Sozialversicherung für Arbeitnehmer und Patienten einiges. Hier eine kurze Zusammenfassung.mehr

no-content
Serie 23.12.2014 Jahreswechsel 2014/2015: Arbeitsrecht

Die Serie zum Jahreswechsel 2014-2015 enthält wichtige Informationen zu den geplanten Änderungen des Gesetzgebers. So wird beispielsweise das Gesetz zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf ab Januar 2015 in Kraft treten, nachdem dies nun der Bundesrat gebilligt hat.mehr

no-content
News 19.12.2014 Pflege von Angehörigen

Nachdem Anfang Dezember bereits eine Mehrheit im Bundestag das Gesetz zur besseren Vereinbarkeit von Pflege und Beruf verabschiedet hatte, hat nun auch der Bundesrat dem Vorhaben zugestimmt. Ab Januar 2015 sollen die Regeln in Kraft treten.mehr

no-content
News 11.12.2014 Pflege von Angehörigen

Das neue Pflegestärkungsgesetz bringt ab dem kommenden Jahr viele kleine Verbesserungen für Pflegebedürftige. Auf den neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff müssen Hilfsbedürftige und Angehörige aber noch warten.mehr

no-content
News 05.12.2014 Pflege von Angehörigen

Kommt es zu einem Pflegefall in der Familie, wird heute kaum die Möglichkeit auf eine Pause vom Job genutzt. Die GroKo will dies ändern und hat hierzu mit Mehrheit das Gesetz zur besseren Vereinbarkeit von Pflege und Beruf beschlossen.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 03.12.2014 Pflege von Angehörigen

Die GroKo will mehr Zeit für die Pflege von Angehörigen ermöglichen. Kurz vor der abschließenden Beratung des Gesetzes zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf im Bundestag gibt es aber noch Änderungen bei der Familienpflegezeit.mehr

no-content
News 03.12.2014 Pflegezeit

Kurz vor dem Beschluss des Bundestags sollen die Pläne zur Familienpflegezeit noch geändert werden. Mehr Kleinbetriebe sollen von den geänderten Regeln, die ab Januar 2015 gelten, ausgenommen werden.mehr

no-content
kostenpflichtig HR Newsservice   24.11.2014

Persönlichkeitsrecht des Mitarbeiters gegen Kontrollinteressen des Arbeitgebers: Die heimliche Videoüberwachung von Beschäftigten ist nur unter bestimmten – eng begrenzten – Voraussetzungen erlaubt.mehr

no-content
News 19.11.2014 Gesetzgebung

Der Gesetzgeber wird im kommenden Jahr für einige Änderungen  sorgen. So steht die Entscheidung über die Familienpflegezeit bald an. Der Bundestag hat erstmals darüber debattiert.mehr

no-content
Serie 18.11.2014 Jahreswechsel 2014/2015: Arbeitsrecht

Der Gesetzgeber wird im kommenden Jahr für einige Änderungen im Arbeitsrecht sorgen. In der Serie zum Jahreswechsel 2014-2015 sind alle wichtigen Infos dazu enthalten. So steht die Entscheidung über die Familienpflegezeit bald an. Der Bundestag hat erstmals darüber debattiert.mehr

no-content
News 16.10.2014 Pflege Angehöriger

Pflege und Beruf besser miteinander in Einklang bringen, das ist das Ziel eines Gesetzentwurfs, den das Kabinett nun beschlossen hat. Wichtigste Bestandteile sind eine zehntägige bezahlte Auszeit zur Organisation der Pflege sowie einen Anspruch auf bis zu 24 Monate Familienpflegezeit.mehr

no-content
News 14.10.2014 Familienpflegezeit

Oft geht es sehr schnell. Ein älterer Mensch stürzt oder erleidet einen Schlaganfall. Wenn dann plötzlich der Pflegefall da ist, steht auch den Angehörigen eine schwere Zeit bevor. Die GroKo will mit der bezahlten Pflegezeit helfen. Der Gesetzentwurf soll am 15.10.2014 im Kabinett beschlossen werden.mehr

no-content
News 13.10.2014 Familienpflegeauszeit

Auch Paare, die nicht verheiratet sind, sollen die geplante, bezahlte Pflegeauszeit in Anspruch nehmen können. Für eine Dauer von bis zu zehn Tagen soll dabei Lohnersatz gewährt werden.mehr

no-content
News 12.09.2014 Familienpflegeauszeit

Die Pflege von Angehörigen neben dem Beruf soll erleichtert werden: Arbeitnehmer sollen während einer Pflegeauszeit Lohnersatz erhalten. Laut Bundesfamilienministerin Schwesig soll das neue Pflegezeitgesetz Anfang 2015 in Kraft treten.mehr

no-content
Serie 23.04.2014 Pflegereform: Weiterentwicklung der Pflegeversicherung

Der Referentenentwurf zur Pflegereform ist da. Was bringt die Reform zur Umstellung der Pflegeversicherung?mehr

no-content
News 19.04.2013 Beamte

Auch für die Beamten des Bundes gibt es künftig die Möglichkeit der sogenannten Familienpflegezeit. Der Bundestag verabschiedete am späten Donnerstagabend ein Gesetz, das die entsprechenden Regelungen für die Privatwirtschaft auf den öffentlichen Dienst überträgt.mehr

no-content
News 19.04.2013 Familienpflegezeit

Die Familienpflegezeit kann nun auch von Bundesbeamten in Anspruch genommen werden. Der Bundestag verabschiedete am 18.4.2013 ein entsprechendes Gesetz.mehr

no-content
News 14.02.2013 Familienpflegezeit

Anfang 2012 wurde die Pflegezeit für Familien eingeführt - und bislang kaum genutzt.mehr

no-content
News 02.01.2013 Familienpflegezeit

Job und Familie sind schwer zu vereinbaren, insbesondere wenn Angehörige gepflegt werden müssen. Die von Familienministerin Schröder eingeführte Familienpflegezeit sollte dies verbessern. Die dürftige Nachfrage lässt Spötter von einem Flop sprechen.mehr

no-content
News 20.12.2012 Familienpflegezeit

Das Bundeskabinett hat am 19.12.2012 den vom Bundesminister des Innern vorgelegten Entwurf eines Gesetzes zur Familienpflegezeit und zum flexibleren Eintritt in den Ruhestand für Beamtinnen und Beamte des Bundes beschlossen.mehr

no-content
News 28.09.2012 Großelternzeit

Viele Eltern haben Probleme, Beruf und Familie zu vereinbaren. Der Ausbau der Kinderbetreuung hinkt in vielen Großstädten dem Bedarf hinterher. Jetzt sollen auch berufstätige Großeltern einspringen.mehr

no-content
News 27.08.2012 Familienpflegezeit

Seit Anfang des Jahres können Arbeitnehmer die sogenannte Familienpflegezeit, das neue Arbeitzeitmodell zur Pflege von Angehörigen, in Anspruch nehmen. Doch bisher scheint kaum Interesse daran zu bestehen, wie eine Umfrage zeigt.mehr

no-content
News 27.06.2012 Beruf und Familie

Zum 1. Januar 2012 ist die Familienpflegezeit eingeführt worden, um die Vereinbarkeit von Beruf und familiärer häuslicher Pflege zu verbessern. Die Finanzverwaltung hat nun erstmals zu den lohnsteuerlichen Fragen der arbeits- und sozialrechtlichen Neuregelungen Stellung genommen.mehr

no-content
News 14.06.2012 Entgeltbescheinigung

Der GKV-Spitzenverband hat klargestellt, welche Angaben in die Entgeltbescheinigung zur Krankengeldberechnung gehören, wenn aufgrund einer Familienpflegezeit reduziert gearbeitet wird und Aufstockungsbeträge gezahlt werden.mehr

no-content