0

Explosionsschutz

Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Unter Explosionsschutz versteht man den Schutz vor Explosionsgefährdungen, die durch explosionsfähige Atmosphäre entstehen.

Der Begriff "Primärer Explosionsschutz" bezeichnet das Verhindern des Auftretens explosionsfähiger Atmosphäre. Der Sekundäre Explosionsschutz besteht aus dem Verhindern des Wirksamwerdens von Zündquellen, also dem Verhindern der Entzündung explosionsfähiger Atmosphäre. Dies geschieht im Wesentlichen durch die Zoneneinteilung und die damit verbundene Auswahl von Arbeitsmitteln bzw. Geräten, aber auch durch organisatorische Maßnahmen. Tertiärer Explosionsschutz bedeutet, die Auswirkungen einer Explosion zu beschränken.



Maßnahmen im Explosionsschutz

Im Explosionsschutz wird unterschieden zwischen: