News 04.12.2018 Klimaschutz

Noch bis zum 14. Dezember tagt die UN-Klimakonferenz im polnischen Kattowitz. Ein Thema: die nationalen Klimaschutzziele. Laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov leistet die deutsche Politik vor allem im Bereich Wärmenergie noch zu wenig, um die Ziele für die Energiewende zu erreichen. Die Bundesregierung wiederum sieht sich entgegen aller Kritik mit ihrem Entwurf zum Energiegesetz auf Kurs.mehr

no-content
News 22.08.2018 Praxis-Tipp

In den nächsten Jahren werden die Betreiber von Hochspannungsnetzen viele Kilometer neue Stromautobahnen durch Deutschland ziehen. Der im Rahmen der Energiewende festgestellte Netzausbau bedingt die Inanspruchnahme privater Grundstücke. In diesem Zusammenhang ist die Frage der Besteuerung der den betroffenen Grundstückseigentümern zufließenden Entschädigungen relevant.mehr

no-content
Immobilienwirtschaft   04.10.2017

PropTechs rücken in den letzten beiden Jahren stark in den Fokus des Immobilienmarkte. Allein die Kooperation mit einem solchen Start-up gilt häufig schon als Teil einer  Digitalisierungsstrategie. Doch eine Untersuchung von Deloitte ergab: Nur zehn Prozent sind High Potentials. Was also steckt hinter dem Hype?mehr

no-content
News 07.01.2013 Smart Meter

Intelligente Stromzähler sollen den Verbrauchern beim Stromsparen helfen und gleichzeitig für eine bessere Auslastung der Stromnetze sorgen. Datenschützer haben jedoch erhebliche Bedenken gegen die Technik. Spezielle Prüfungen und Zertifizierungsverfahren sollen mehr Sicherheit garantieren.mehr

no-content
News 13.06.2012 Smart Metering

Intelligente Stromzähler sollen beim Energiesparen helfen. Von den Messgeräten (Smart Meter) werden Nutzungsdaten an die Versorger übermittelt, die Rückschlüsse auf Lebensgewohnheiten der Stromkunden zulassen könnten. EU-Datenschützer fordern daher datenschutzrechtliche Vorgaben.mehr

no-content