News 18.07.2018 Interview mit Heinz Schuler

Professor Heinz Schuler, einer der führenden Wissenschaftler im Bereich der beruflichen Eignungsdiagnostik, hat Ende 2017 den „Deutschen Psychologie Preis“ erhalten. Im Interview mit der Zeitschrift „Wirtschaft + Weiterbildung“ berichtet er über die beachtlichen Erfolge der Eignungsdiagnostik - und er warnt vor künftigen Gefahren.mehr

Agenda 16.07.2018 Social Media

Aus der Flut der HR-Blogs sucht die Online-Redaktion Personal für Sie jede Woche die fünf interessantesten Beiträge heraus. Diese Woche dreht sich viel um Personalauswahl, Eignungsdiagnostik und künstliche Intelligenz.mehr

Serie 30.05.2018 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So mancher Mythos geistert durch die Personalabteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt in seiner Kolumne über die Fakten auf. Heute: Was eine Sprachanalyse tatsächlich in der Personalauswahl leisten kann.mehr

News 21.03.2018 Interview mit Katharina Zweig

Algorithmen sollen die Nachteile menschlicher Intelligenz ausgleichen und zu besseren Entscheidungen führen. Doch was können sie im Personalmanagement wirklich leisten und welche Tücken gibt es? Informatik-Professorin Katharina Zweig wirbt für die Akzeptanz der Algorithmen in HR - warnt aber auch vor allzu viel Euphorie.mehr

News 20.02.2018 Eignungsdiagnostik

Kleine Apps und gamifizierte Online-Tests sollen den Personalern die Personaldiagnostik erleichtern. Bisher nutzen die Unternehmen sie meist in der Vorauswahl von Bewerbern. Allerdings müssen sie vorsichtig sein – denn einige Tools taugen nicht viel.mehr

Agenda 22.01.2018 Social Media

Aus der Flut der HR-Blogs sucht die Online-Redaktion Personal für Sie jede Woche die fünf interessantesten Beiträge heraus. Heute unter anderem: Was Bewerberkorrespondenz mit Weihnachtspost gemeinsam hat, was die DSGVO fürs Recruiting bedeutet und warum Kündigungsfristen ans Monatsende gelegt werden.mehr

Personalmagazin   22.01.2018

Digitale Diagnostik-Tools eröffnen neue Möglichkeiten für die Personalauswahl. Doch nicht alle Angebote halten, was sie versprechen. Worauf Sie achten sollten, lesen Sie im Titelthema.mehr

Personalmagazin   21.11.2017

Seit 2003 kürt die Redaktion des Personalmagazins alle zwei Jahre die wichtigsten Vordenker und Vorbilder im Personalwesen. Wer 2017 dabei ist, lesen Sie in der Titelgeschichte.mehr

Agenda 13.11.2017 Social Media

Aus der Flut der HR-Blogs sucht die Online-Redaktion Personal für Sie jede Woche die fünf interessantesten Beiträge heraus. Heute unter anderem: Warum es in der Eignungsdiagnostik keine einfachen Antworten gibt, welche Tools im Personalmarketing helfen und was HR-Chatbots leisten können.mehr

News 11.10.2017 Personalauswahl

Personalarbeit ist offenbar spannender als sich das so mancher vorstellt: Gerade ist die nächste Reality-Soap gestartet, die sich mit einer grundlegenden HR-Aufgabe beschäftigt. "Das Vorstellungsgespräch" heißt die neue Vox-Serie, in der Kandidaten geprüft werden. Wie viel HR-Können ist zu sehen?mehr

Meistgelesene beiträge
Personalmagazin   18.09.2017

Das „Agilitätsbarometer 2017“ zeigt, wie weit Unternehmen auf dem Weg zur agilen Organisation bereits gekommen sind: die Studienergebnisse und Beispiele für erfolgreiche agile Projektemehr

Serie 06.09.2017 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So mancher Mythos geistert durch die Personalabteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt in seiner Kolumne über die Fakten auf. Heute: Gibt es die viel gerühmte Generation Y wirklich?mehr

News 09.08.2017 Personaldiagnostik

Der Cultural Fit wird für Bewerber wie Unternehmen immer wichtiger. Um herauszufinden, wie gut sich die Werte eines Kandidaten mit denen der Unternehmenskultur decken, können Personaler den „Kulturmatcher“ einsetzen. Stefan Reiser hat das Online-Tool bei der Lechwerke AG getestet.mehr

News 07.08.2017 Personalauswahl

Sich ein bisschen besser darstellen oder sogar Abschlüsse frei erfinden: Faking in Bewerbungsgesprächen ist weit verbreitet – gerade wenn der Job in greifbare Nähe rückt, nehmen es Bewerber mit der Wahrheit nicht immer genau. Die Forschung zeigt, wie „Faking“ die Personaldiagnostik beeinflusst.mehr

News 22.05.2017 Personalauswahl

Personalauswahl basiert auf einer guten Anforderungsanalyse und validen Messverfahren. Doch wie eine neue Umfrage zeigt, sind diese Voraussetzungen bei der Auswahl von Führungskräften noch immer oft nicht gegeben – mehr noch: Häufig sind wissenschaftlich fragwürdige Tests im Einsatz.mehr

Serie 03.05.2017 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So mancher Mythos geistert durch die Personalabteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt in seiner Kolumne über die Fakten auf. Heute zeigt er, wie Bewerber die Personaler über den Tisch ziehen.mehr

News 24.04.2017 Testentwicklung

Geschäftsführer und Personalmanager wollen agile Mitarbeiter. Doch woran erkennt man, wie agil Menschen tatsächlich sind? Personalentwicklungsberater Wolfgang Saaman will mit seinem Agilitätstest den Stand analysieren und die Chance auf Veränderung prognostizieren.mehr

Serie 22.03.2017 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So mancher Mythos geistert durch die Personalabteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt in seiner Kolumne über die Fakten auf. Heute zeigt er, dass Beurteilerfehler auch auf Seiten der Bewerber passieren.mehr

1
News 23.11.2016 Infografik

Erstes Date, erstes Treffen mit den Schwiegereltern, Matheklausur, Zahnarzttermin: Damit vergleichen junge Menschen den Bewerbungsprozess – also irgendetwas zwischen Vorfreude und Grusel. Das ist das Ergebnis einer Studie, in der Bewerber nach ihren Gefühlen beim Bewerben befragt wurden.mehr

News 15.08.2016 Überarbeitete DIN-Norm 33430

Die DIN-Norm 33430 regelt die Anforderungen an die berufsbezogene Eignungsdiagnostik beim Recruiting. Nun ist die Norm umfassend überarbeitet worden. Welche Änderungen es gibt und was das für HR bringt, erklärt Professor Heinrich Wottawa, der an der Überarbeitung mitgewirkt hat, im Interview.mehr

News 13.04.2016 Beschäftigung von Flüchtlingen

Flüchtlinge mit Bleibeperspektive benötigen einen raschen Zugang zu beruflicher Qualifikation und Arbeit. Doch wie sollen Unternehmen geeignete Bewerber auswählen? Ein Gespräch mit Andreas Frintrup, Vorstand der HR Diagnostics AG, die ein spezielles Testinstrument für Flüchtlinge entwickelt hat.mehr

Serie 30.09.2015 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So mancher Mythos geistert durch die HR-Abteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt über die Fakten auf. Heute zeigt er, warum Schädeldeutung als Instrument der Personaldiagnostik und Personalauswahl gar nichts bringt.mehr

Serie 09.07.2015 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So mancher Mythos geistert durch die HR-Abteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt über die Fakten auf. Heute zeigt er, welch großen Fehler der Erwartungseffekt in der Personalauswahl verursacht. Die Personaldiagnostik leidet darunter.mehr

News 18.06.2015 Studie

Das Interview ist eines der beliebtesten Instrumente in der Personalauswahl. Doch allein die Häufigkeit des Einsatzes sagt noch nichts über Qualität und Aussagekraft der geführten Gespräche aus. Eine Studie soll nun herausfinden, wie sie tatsächlich in der Praxis ablaufen.mehr

1
Serie 11.06.2015 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So mancher Mythos geistert durch die HR-Abteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt über die Fakten auf. Heute setzt er seine Kritik am Neurolinguistischen Programmieren (NLP) fort - in gewohnt zugespitzter und bissiger Form.mehr

Serie 13.05.2015 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So mancher Mythos geistert durch die HR-Abteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Uwe P. Kanning klärt in der Kolumne über Fakten auf. Heute zeigt er, welch fadenscheinige Kriterien Personaler bei der Entscheidung für ein Personalauswahlverfahren oft heranziehen.mehr

Serie 16.04.2015 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So mancher Mythos geistert durch die HR-Abteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt in seiner Kolumne über die Fakten auf. Heute setzt er in einem zweiten Teil seine Kritik am Neurolinguistischen Programmieren (NLP) fort.mehr

Serie 25.03.2015 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So mancher Mythos geistert durch die HR-Abteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt in seiner Kolumne über die Fakten auf und gibt Tipps für die Praxis. Heute zeigt er, welch unsinnige Fragen im Vorstellungsgespräch gestellt werden.mehr

2
News 18.03.2015 Personalauswahl

Viele Personaler versuchen in Vorstellungsgesprächen Fragen zu stellen, die Bewerber nicht aus Ratgebern kennen. Die Bewerber geben die Fragen aber online an andere weiter - wie auf Glassdoor. Die Betreiber haben über 1.000 davon gesammelt und die zehn schwierigsten herausgefiltert.mehr

Bilderserie 17.03.2015

Auf dem Arbeitgeber-Bewertungsportals Glassdoor können Bewerber die Fragen nennen, die ihnen im Vorstellungsgespräch in einem Unternehmen gestellt wurden. Die Portalbetreiber haben nun über tausend dieser Fragen ausgewertet. Die zehn schwierigsten Fragen finden Sie hier.mehr

Serie 20.02.2015 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So mancher Mythos geistert durch die Personalabteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt in seiner Kolumne über die Fakten auf und gibt Tipps für die Praxis. Heute zeigt er seine Kritik am Neurolinguistischen Programmieren (NLP) auf.mehr

5
Serie 15.01.2015 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So mancher Mythos geistert durch die Personalabteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt in seiner monatlichen Kolumne über die Fakten auf und gibt Tipps für die Praxis. Heute: Wie Attraktivität das Berufsleben beeinflusst.mehr

News 10.12.2014 Wahrnehmungsfehler

Ein Jahr lang hat ein australischer TV-Moderator jeden Tag den gleichen Anzug in der Sendung getragen – und keiner hat es gemerkt, während seine Ko-Moderatorin stets für ihre Mode in der Kritik stand. Ein weiterer Beweis dafür, dass ständig Wahrnehmungsfehler unterlaufen – auch in HR.mehr

News 11.11.2014 Interview

Seit zwölf Jahren gibt es schon die Norm 33430 zur berufsbezogenen Eignungsdiagnostik. Nun wird sie überarbeitet. Warum diese Überarbeitung für Personaler wichtig ist und was sie nun daran ändern können, zeigt Professor Heinrich Wottawa – der selbst daran mitgeschrieben hat.mehr

News 04.11.2014 Personalauswahl

Mit der DIN 33430 gibt es zuverlässige Standards für Verfahren der Eignungsdiagnostik. Jetzt wurde die Norm überarbeitet. Den Entwurf kann jeder Interessierte online kommentieren – für Personaler eine Chance, um die Norm an ihren Praxisbedarf in der Personalauswahl anzupassen.mehr

News 11.08.2014 Personalauswahl

Wer sind die besseren Recruiter: Führungskräfte in der Fachabteilung oder Personaler? In einer Studie der Hay Group leisten sich die Personaler jedenfalls eine Blöße. Knapp zwei Drittel der befragten HR-Manager geben an, dass es ihnen schwerfällt, die richtigen Kandidaten auszuwählen.mehr

Serie 17.06.2014 Methode der Personalauswahl: Probearbeit

Personen in Probearbeitsverhältnissen sind abhängig beschäftigt und sozialversicherungsrechtlich als Arbeitnehmer zu behandeln - das haben wir in unserer Serie bereits erläutert. Fraglich ist nun aber, ob die Regelungen für eine geringfügige Beschäftigung anzuwenden sind.mehr

Serie 05.06.2014 Methode der Personalauswahl: Probearbeit

Stellenbewerber arbeiten immer häufiger ein paar Tage im künftigen Betrieb, um diesen zunächst kennenzulernen. Ist das Probearbeit oder sind das Schnuppertage, wie ein sog. Einfühlungsverhältnis oft genannt wird? Tritt Versicherungspflicht ein und fallen hierfür Beiträge an?mehr

Serie 03.06.2014 Methode der Personalauswahl: Probearbeit

Vor Beginn eines Arbeitsverhältnisses möchten sich Arbeitgeber und Bewerber häufig im betrieblichen Ablauf näher kennen lernen. Dazu kann eine kurze, unbezahlte Probearbeit vereinbart werden. Ab wann aber besteht die Gefahr, dass arbeitsrechtlich bereits ein Arbeitsvertrag zu Stande kommt?mehr

Serie 02.06.2014 Methode der Personalauswahl: Probearbeit

Bei der US-Firma Automattic müssen sich alle Mitarbeiter vor der Einstellung mit Probearbeiten bewähren. Innerhalb von zwei bis sechs Wochen müssen sie echte Jobs ihrer künftigen Tätigkeit lösen. Psychologe Martin Kersting erklärt, wie sinnvoll diese Auswahlmethode wirklich ist.mehr

News 23.04.2014 Kongress

Was können Personalverantwortliche gegen die Jugendarbeitslosigkeit in Europa tun? Auf dem Kongress "Zukunftsperspektiven statt Jugendarbeitslosigkeit" vom 23. bis 25. Juni 2014 in Saarbrücken sollen Lösungen, Konzepte und Tools für Unternehmen vorgestellt werden.mehr

News 13.08.2013 Manager-Rekrutierung

Nahezu täglich muss ein Top-Manager vorzeitig das Unternehmen verlassen. Mangelnde Führungskompetenzen sind dafür der Hauptgrund, zeigt eine Studie der Personalberatung Intersearch Executive Consultants. Die Personalverantwortlichen geben im Rekrutierungsprozess kein gutes Bild ab.mehr

2
Serie 07.08.2013 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So mancher Mythos geistert durch die Personalabteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt in seiner monatlichen Kolumne über die Fakten auf und gibt Tipps für die Praxis. Heute: Warum Intelligenztests besser sind als ihr Ruf.mehr

News 03.07.2013 Recruiting

Auf der Online-Plattform "Hireart.com" können Unternehmen Bewerber über Videos kennenlernen und sich Arbeitsproben nach eingereichten Jobprofilen erstellen lassen. Doch wie nützlich sind solche Angebote im Recruiting-Prozess? Eignungsdiagnostiker Professor Martin Kersting klärt auf.mehr

News 19.06.2013 Personaldiagnostik

Knigge-Kenner raten auch im Sommer von Flip-Flops im Büro ab und setzen auf leichte, geschlossene Schuhe, um die Karriere nicht zu gefährden. Daran tun sie offensichtlich gut. Denn wie eine Studie zeigt, sind auch Personalmanager nicht davor gefeit, von der Kleidung auf Kompetenzen zu schließen.mehr

Serie 20.03.2013 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So mancher Mythos geistert durch die Personalabteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt in seiner monatlichen Kolumne über die Fakten auf und gibt Tipps für die Praxis. Heute: Was Sportarten über soziale Kompetenzen aussagen - oder nicht.mehr

Serie 23.01.2013 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So mancher Mythos geistert durch die Personalabteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt in seiner monatlichen Kolumne über die Fakten auf und gibt Tipps für die Praxis. Heute: Körpersprache und ihre (Fehl-)Interpretation.mehr

News 05.11.2012 Personalauswahl

Mitarbeiter für die Führungsebene auszuwählen, ist kein leichtes Unterfangen. Häufig scheitern die neuen Manager im Unternehmen einfach deshalb, weil sie unter falschen Annahmen ausgewählt wurden, erklärt Dr. Kristine Heilmann. Die Beraterin gibt im Interview Tipps, wie Sie dies vermeiden.mehr