Die Customer Journey bezeichnet den gedachten oder gemessenen Weg, den ein Kunde vom ersten Interesse an einem Produkt oder einer Dienstleistung bis zum endgültigen Erwerb zurücklegt.

Er hat dabei auf unterschiedlichen Kontaktkanälen oft viele verschiedene Berührungspunkte (Touchpoints) zum Unternehmen, sei es eine Werbeanzeige, ein E-Mail-Newsletter oder ein Telefonat mit dem Kundenservice. Im Marketing wird oft zwischen verschiedenen Phasen der Customer Journey unterschieden, von der Informationsbeschaffung über den Kauf selbst bis hin zu After-Sales.


Customer Experience: Das Markenleitbild der Zukunft
News 23.02.2018 Kundenorientierung

Tracking ist besonders wichtig

Durch die Digitalisierung vieler Marketingabläufe ist eine genauere Verfolgung des Kaufentscheidungsprozesses beim Kunden auf Basis von Datenbanken möglich geworden. Ziel des Marketings sollte es sein, den Weg des Kunden zur Kaufentscheidung möglichst reibungslos zu gestalten. Deshalb sollten Unternehmen jederzeit wissen, in welchem Stadium des Kaufes der Kunde sich befindet, und ihn entsprechend ansprechen. Auch können auf diese Weise Wirkungszusammenhänge crossmedialer Maßnahmen und die Erfolgsbeiträge der einzelnen Kanäle ermittelt werden (Attribution).

Der Begriff Customer Journey kann sich auch auf den Weg des Kunden zu jeder anderen vorher definierten Aktion beziehen, für gewöhnlich wird aber der Weg bis zur Conversion gemessen.

Meistgelesene beiträge
Display-Werbung: Vier Strategien entlang der Customer Journey
Bluehende Rapsfelder, Strasse, Saechsische Schweiz, Sachsen
News   18.01.2018   Online Marketing

Die Customer Journey ist bisweilen lang und kurvig. Mit innovativen Display-Kampagnen ist es Unternehmen möglich, diesen Weg - den gesamten Kaufprozess - zu begleiten. Wie das am besten geht, erklären die Experten von Rakuten Marketing.mehr

Die digitale Customer Journey in 7 Schritten
Fußabdruck Schritte
News   05.12.2017   CRM

Die Digitalisierung hat die Customer Journey verändert. Doch viele Unternehmen pflegen weiterhin die starr vorgegebene Kundenreise von anno dazumal. 7 Grundregeln der Interaktion zwischen Unternehmen und Kunden.mehr

Wie Sie Buyer Journeys im B2B entwickeln
Karte England
News   07.11.2017   Customer Journey

Customer Journeys sind im B2C weitgehend Usus. Im B2B hingegen sollten Buyer Journeys für Erstkunden und solche für Bestandskunden entwickelt werden. Denn beide Gruppen entscheiden und kaufen verschieden.mehr

Den ganzen Menschen sehen, den ganzen Kunden verstehen
Advertorial adesso
News   06.11.2017   Customer Experience Management kompakt

Customer Experience Management bedeutet, den Blick von Menschen auf ein Unternehmen zu antizipieren. Und dafür zu sorgen, dass das Erlebnis dieser Menschen dem Bild entspricht, das das Unternehmen vermitteln will.mehr

"Mach´s wie Stevie Wonder!": Konferenz diskutiert über Customer Experience
News   09.10.2017   Customer Experience

Customer Experience ist das, was alle suchen: Unternehmen wollen sich mit exzellenten Kundenerlebnissen vom Wettbewerb absetzen, Kunden wollen einfach den bestmöglichen Service rund um den Kauf. Die Konferenz CX Pioneer Summit am 23. November von CMX Consulting diskutiert über das Kundenmanagement der Zukunft.mehr

Customer Journey über alle Kanäle - so geht´s
Bunte Pinnadeln mit Faeden verbunden
News   06.10.2017   Multichannel

Sinnvolle, personalisierte und unaufdringliche Kundenansprache, immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort: Das streben alle Omnichannel-Unternehmen an – für bessere Kundenbindung und Umsatzsteigerung. Doch wie sehen entsprechende Szenarien, insbesondere an der verschwimmenden Grenze zwischen on-und offline, konkret aus? Was gilt es zu beachten und welche Herausforderungen ergeben sich? mehr

5 Tipps, die Marketern im Job helfen
Young Businessman Videochatting With Senior Staff On Computer In Office
News   25.09.2017   Technologieentwicklung

Die rasante Entwicklung neuer Technologien stellt selbst gestandene Chief Marketing Officer (CMO) vor Herausforderungen, wie eine Studie des Marktforschungsinstituts Econsultancy im Auftrag von Oracle ergeben hat. So sind nur 13 Prozent der befragten CMOs davon überzeugt, dass sie ihren Kunden eine personalisierte und konsistente Kundenerfahrung über verschiedene Kanäle anbieten. Oracle hat ein paar Tipps, wie es besser laufen kann. mehr

"Volle Transparenz in Sachen Kundendaten"
Rolf Anweiler_neu
News   06.09.2017   Datenschutz

Die Datenschutz-Grundverordnung kommt, und sie fordert von Unternehmen volle Transparenz in Sachen Kundendaten. Sonst wird es teuer. Aber die DSGVO bietet dem Marketing auch neue Chancen, meint Rolf Anweiler von Mapp Digital. mehr

Kundendialog
ac 04 2017
acquisa    08.08.2017

Wie verläuft der Streckenplan für die Zukunft? Viele Unternehmen müssen den crossmedialen Kundendialog neu denken, um bei der Zielgruppe anzukommen.mehr

"Die Customer Experience ist kein Selbstzweck"
Felten, Claudio
News   07.08.2017   Kundenmanagement

Customer Experience Management ist entscheidend für den unternehmerischen Erfolg. Aber nur, wenn es dabei nicht allein um das Kundenerlebnis geht, sondern wenn Unternehmen auch die Effizienz des Ganzen im Blick haben. Denn am Ende geht es immer ums Geldverdienen, mahnt Dr. Claudio Felten, Managing Partner bei CMX Consulting.mehr

Wie strategisch ist CRM heute? Eine Studie will es wissen
CRM-Studie 2017 CMX-Consulting
News   03.08.2017   Customer Relationship Management

Wo steht CRM heute? Welche Bedeutung hat das Customer Relationship Management für Unternehmen in Deutschland? Wie strategisch gehen Unternehmen das Thema Kundenbeziehungsmanagement an? Die dritte Auflage der CRM-Studie von CMX Consulting will es wissen. mehr

Leadmanagement: Auf die Messe, fertig, los!
CCW Messehalle
News   11.07.2017   Neukundengewinnung

Internet hin oder her: Wer neue Kunden sucht, kommt an Messen nicht vorbei. Das zeigen zahlreiche Studien. Doch der Messeauftritt allein macht es nicht. Unternehmen müssen die gesamte Reise der Messekontakte im Blick haben.mehr

Erst 40 Prozent der Unternehmen handeln kundenorientiert
Spielfiguren aus Holz im Kreis
News   11.07.2017   Dialogmarketing

Anspruch und Wirklichkeit klaffen bei der Kundenorientierung deutscher Unternehmen weit auseinander. Dies ist das Ergebnis der Studie "Digital Dialog Insights 2017“. Erfolgreiches Dialogmarketing ist so nicht möglich.mehr

Marketing heute heißt: Auf die Kunden hören
Laut
News   06.07.2017   CMO Review

Das Marketing steht mitten in einem radikalen Umbruch. Weil die Kunden heute etwas anderes verlangen als herausgebrüllte Werbebotschaften. Gleichzeitig bieten neue Technologien die Chance, den Kunden zuzuhören wie nie zuvor. Allein: Viele Marketer sind noch nicht so weit. Das zeigt ein Review von SAP Hybris.mehr

Data Driven Marketing
ac 03 2017
acquisa    12.06.2017

Die Digitalisierung bringt tiefgreifende Änderungen mit sich. Das Marketing muss sich radikal wandeln. Data Driven Marketing ist nur ein Anfang.mehr

Onliner lassen sich durch Content gerne inspirieren
Junge Frau und ältere Frau schauen zusammen auf Laptop
News   24.05.2017   Content Marketing

Viele Onliner lassen sich durch Content inspirieren, der ihnen empfohlen wurde. So das Ergebnis einer Studie von Outbrain. Und die Befragten bestätigen, dass sie dadurch auf neue Produkte und Dienstleistungen stoßen.mehr

Handel: So bringen Onlinebewertungen Kunden in den Laden
Dietler-Passage Einkaufspassage Passage
News   18.05.2017   Lokale Suche

Onlinehändler wussten es schon, jetzt ist auch der stationäre Handel dahinter gekommen: Kundenbewertungen im Netz sind Konversionstreiber, weil immer mehr Konsumenten lokal auf Smartphones nach Geschäften und Dienstleistern suchen. Yext gibt dazu folgende Tipps.mehr

Kompetente Mitarbeiter sichern guten Service
Frauengesicht, Detail, Mund mit Mikrofon
News   21.04.2017   Studie Direktbanken 2017

Wer auf einen persönlichen Service vor Ort verzichten kann, findet zahlreiche Direktbanken mit einer guten Kundenorientierung - am Telefon oder per E-Mail. Die Konditionen der Institute sind aus Kundensicht aber eher dürftig. Das zeigt die aktuelle Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität.mehr

Unternehmen fehlt Strategie für den Einsatz von Social Media durch Mitarbeiter
Whitepaper Social Media
News   20.04.2017   Studie

Viele Mitarbeiter würden sich gerne mehr für ihr Unternehmen in den Social Media einsetzen. Doch Unternehmen bieten keine strukturierte Unterstützung  an und binden Mitarbeiter nicht genügend ein, so eine aktuelle Studie.mehr

Multichannel: Online und Offline verschmelzen zunehmend
Mann an Databoard in einer Wolke neben mehreren Servern
News   19.04.2017   Studie

Getrieben durch neue Entwicklungen wie Virtual Reality oder Internet der Dinge verschmelzen Online und Offline immer stärker - und stellen das Marketing vor große Herausforderungen. Potenzielle Kunden werden nicht zielgerichtet angesprochen, kostspielige Marketingmaßnahmen verpuffen, so eine aktuelle Studie.mehr

Marketer messen Konversionsraten falsch
Abakus
News   19.04.2017   Attribution

Die traditionellen Analyse-Tools im E-Commerce messen Konversionsraten häufig falsch. Das ist ein zentrales Ergebnis einer Studie von Criteo. Das Problem: Ein Drittel aller Transaktionen wird falsch zugeordnet.mehr

Customer Care: Auf den Agent kommt es an
Frau sitzt in Buero mit Headset an Laptop
News   18.04.2017   Kundenservice

Customer Care spielt eine ent­scheidende Rolle für die Customer Experience. Call-Center bleiben der zentrale Ort, an dem Kunden Marken erleben. Sie sind sich dieser Verantwortung bewusst, wie eine Umfrage zeigt.mehr

Conversational Commerce: Besser beraten
13 Sep 2011, Melbourne, Victoria, Australia --- Caucasian businessman reading adhesive notes on glas
Serie   31.03.2017   Chatbots und Conversational Commerce

Chatbots sind nur die Vorboten. Die Zukunft gehört der Künstlichen Intelligenz (KI). Was wir in Sachen Kundendialog und –service im Handel noch zu erwarten haben.mehr

Conversational Commerce: Kontakt vermeiden zum Wohl des Kunden
AQH3514.TIF
Serie   28.03.2017   Chatbots und Conversational Commerce

Chatbots sind auf dem besten Weg, den Dialog mit dem Kunden grundlegend zu verändern. Aber wann spricht man wo und wie mit einer Maschine, wann mit einem Menschen? Einsatzszenarien und ihre Auswirkungen.mehr

Conversational Commerce: Sprich mit mir!
Zwei Mädchen schauen sich ein iPad an und eine zeigt darauf
Serie   21.03.2017   Chatbots und Conversational Commerce

Der Kundendialog per Chatbot zündet die nächste Stufe im Commerce. Schneller, einfacher und personalisierter soll das Gespräch mit dem Unternehmen für Kunden damit werden. Und für Unternehmen die Kundenbindung und Conversion erhöhen.mehr

Die Customer Journey für intensiven Kundendialog nutzen
Junge Frau mit Krone Wunsch
News   16.03.2017   Collaborative Marketing

Kunden auf deren Customer Journey begleiten und mit ihnen zusammenarbeiten: Das kann Marke und Verkaufsraten stärken. Collaborative Marketing funktioniert online und offline. Man muss es nur richtig angehen. mehr

Warum Verbraucher nicht immer zu ihren Lieblingsmarken greifen
Vernetzung dargestellt mir Rohren
News   09.03.2017   Kaufentscheidung

Vom Weg abgekommen: Nur knapp die Hälfte der Verbraucher kaufen auch die Marke, die sie zu Beginn ihrer Customer Journey im Auge hatten. Die Gründe für diesen Sinneswandel sind vielfältig, aber die Werbung entscheidet definitiv mit. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von Quantcast.mehr

So läuft die digitale Customer Journey im Bankengeschäft
Siegerentwurf für Deutsche Bank Areal
News   08.03.2017   Finance

Die Digitalisierung ist im Banking-Sektor längst angekommen. Dem Abschluss eines Finanzproduktes wie Girokonto oder Bausparvertrag geht fast immer eine Online-Recherche voraus. Doch auch die persönliche Beratung in der Filiale wollen Kunden nicht missen. Das geht aus einer Gfk-Studie im Auftrag von Google und Postbank hervor.mehr

E-Mail als zentraler Touchpoint im gesamten Kaufentscheidungsprozess
Tastatur mit at-Zeichen
News   02.03.2017   Customer Journey

Im Laufe der gesamten Customer Journey spielt die E-Mail eine entscheidende Rolle. Sie begleitet den Kaufprozess bis zur finalen Kaufentscheidung. So das Ergebnis einer Studie von Interrogare im Auftrag von United Internet Media.mehr

Digitalisierung: Das sind die sieben wichtigsten To-dos für das Marketing
Laptop mit Dashbord mit gestikulierendem Geschäftsmann
News   02.03.2017   Digitale Transformation

Durch die Digitalisierung wird das Marketing in der Praxis schwieriger. Denn eine einheitliche Customer Experience sicherzustellen ist komplex. Contentserv und SC-Networks haben die wichtigsten To-dos rund um Inbound, Content und Automation zusammengefasst.mehr

Welche Rolle das Smartphone in der Customer Journey spielt
Tipp 1: Geräte nie unbeaufsichtigt lassen
News   01.03.2017   Mobile

Aus der Customer Journey vieler Kunden ist das Smartphone nicht mehr wegzudenken. Nur zum Kauf kommt es mobil noch eher selten. Eine Studie hat das Verhalten der Kunden genauer unter die Lupe genommen.mehr

Customer Journey: Unternehmen kriegen Kundendaten nur schwer verknüpft
Fluss 2
News   27.02.2017   Omnichannel

Das Marketing steht vor der Aufgabe, ein ganzheitliches Bild des Verbrauchers zu zeichnen, ganz gleich, welche Customer Journey dieser wählt. Digital Intelligence ist das Zauberwort.mehr

E-Commerce: So fällt die Kaufentscheidung im Onlineshop
Ältere Frau erklärt jungem Mädchen etwas am Laptop
News   16.02.2017   Consumer-Trends

Personalisierung, Preis und Content sind die wichtigsten Einflussfaktoren bei der Kaufentscheidung im Onlineshop. Das geht aus dem "Consumer Trends Report - 2017 Edition" von Kibo hervor.mehr

Kundenorientierte Kommunikation: Neue Perspektiven für die Kundeninteraktion
Frauengesicht, Detail, Mund mit Mikrofon
1
News   14.02.2017   CCW 2017

Kundenorientierte Kommunikation ist zu einem der wichtigsten Wettbewerbsfaktoren geworden. Der Kunde von heute hat hohe Erwartungen und ist sehr ­kritisch. Die Technik im Call-Center muss diesen Ansprüchen gerecht werden. Die CCW 2017 liefert den Überblick.mehr

Wie digitale Assistenten den Kundenservice verändern werden
Kleiner Roboter mit Telefonhörer in der Hand
1
News   14.02.2017   Künstliche Intelligenz

Digitale Assistenten werden den Service, wie wir ihn heute kennen, grundlegend verändern. Reisen buchen, Produkte bestellen, Termine vereinbaren, Informationen einholen? Erledigt künftig unser selbstlernender Assi. Das hat auch erheblichen Einfluss auf die Customer-Care-Branche.mehr

Auf diese Trends muss sich der Handel einstellen
Surfer im Meer
News   19.01.2017   Retail

Technologie soll dem Handel helfen, neue Customer Experiences zu ermöglichen. Welche Folgen es für den Handel hat, dass der Kunde nun auf dem digitalen driver’s seat sitzt, hat Deloitte analysiert. Das sind die Retail-Trends.mehr

So wachsen E-Mail- und Data Driven Marketing zusammen
Drei Petrischalen mit farbigen Fluessigkeiten
News   12.01.2017   Kundenansprache

Torsten Schwarz von Absolit hat aktuelle Entwicklungen in E-Mail- und Data Driven Marketing zusammengetragen. Mit diesen Themen muss sich das Dialogmarketing bald beschäftigen.mehr

acquisa relauncht: Neu gedacht und neu gemacht
acquisa 01 2017 Digital Leadership
News   14.12.2016   In eigener Sache

acquisa erscheint heute erstmals in völlig überarbeiteter Form. Jedes Heft hat nun ein Schwerpunktthema. Dazu und zu weiteren ausgewählten Themen rund um die Customer Journey bietet die Zeitschrift künftig umfangreiche Analysen, Bewertungen und Einschätzungen der Entwicklungen und Trends - abseits der tagesaktuellen Diskussionen.mehr

Marketing Attribution: Die Customer Journey bleibt für viele ein Geheimnis
Schwarze Silhouette eines Mannes an Konferenztisch
News   14.12.2016   Werbewirkung

Unternehmen setzen auf Marketing Attribution, um die wirksamsten Kanäle zu identifizieren. Doch viele Marketingverantwortliche tun sich damit noch schwer. Eine Untersuchung von Adroll und Econsultancy hat ermittelt, welche Attributionsansätze verfolgt werden und wo es noch hakt.mehr

Gilt im Handel "Bitte kommen Sie nicht wieder"?
Kasse (1)
1
Serie   09.12.2016   Wo bleibt der Kunde?

Digitalisierung und E-Commerce treiben den stationären Handel zu absurden Handlungen. Statt "Offline"-Kunden im Laden bestmöglich zu bedienen, versuchen Händler, sie in den Onlineshop zu zwingen. Und liefern sie damit dem Wettbewerb auf dem Silbertablett. Sven Bruck wundert sich.mehr

Crosschannel-Marketing: So gelingt ein einheitliches Nutzererlebnis
Wie Führungskräfte ihre Mitarbeiter ermutigen
News   09.12.2016   Tipps

In Zeiten von Crosschannel springen Kunden zwischen den Kanälen hin und her. Die Schaffung eines einheitlichen Marken- und Nutzerlebnisses ist da nicht ganz einfach. Wie man die größten Hürden im Multichannel Marketing überwindet.mehr

In 5 Schritten den Kunden verstehen
Diagramm Customer Journey Mapping
News   06.12.2016   Customer Journey

Im traditionellen Marketing-Verständnis beginnt die Kundenerfahrung in dem Moment, in dem der Kunde kauft und ein Produkt oder einen Service nutzt. Aber wussten Sie, dass Kunden bereits 60 Prozent des Kaufprozesses durchlaufen haben, bevor sie sich überhaupt das erste Mal mit einem Unternehmen in Verbindung setzen? Customer Journey Mapping hilft Unternehmen, den Kaufentscheidungsprozess ihrer Kunden wirklich zu verstehen. Wir geben fünf Tipps, wie die Analyse gelingt.mehr

Customer Journey Mapping – den Kunden in 5 Schritten verstehen
Kompass
News   30.11.2016   Customer Experience

Customer Journey Mapping hilft Unternehmen, den Kaufentscheidungsprozess ihrer Kunden wirklich zu verstehen. Wir geben fünf Tipps, wie die Analyse gelingt. mehr

CRM ist so viel mehr als bloße Daten
CRM Summit 2016_Ausstellung
News   15.11.2016   CRM Summit 2016

Wie kommen Unternehmen ran den Kunden? Und was macht man, wenn man ihn an der Angel hat? Wie schaffen es Unternehmen, Kunden an sich zu binden und für sich zu begeistern? Antworten auf diese Fragen lieferte der 2. CRM Summit von acquisa und BARC am 8. und 9. November in Würzburg.mehr

Die Nordkorea-Frisuren-Parabel oder: Wie individuell ist individuell?
Friseur schneidet Haare, Detail Haende
Serie   14.11.2016   Wo bleibt der Kunde?

Was heißt individuell? In Nordkorea stehen einem Mann beim Friseur zehn staatlich legitimierte Frisuren zur Auswahl. Für Frauen gibt es 18 Frisuren. Frauen haben in Nordkorea also 80 Prozent mehr Spielraum für Individualität. Was will ich damit sagen? Die kleine Geschichte liefert zwei schlichte Ableitungen für die Bewertung von Kundenbeziehungen und für Marketing-Philosophien.mehr

Kunden fesseln statt binden
Berufstaetige Frau mit Kleinkind
News   27.10.2016   Customer Journey

Im Dialog mit dem Verbraucher ist Unternehmen heute vieles möglich, dank Digitalisierung und immer neuer Technologien und Anwendungen. Das zeigt das folgende Beispiel der Customer Journey einer jungen Frau sehr anschaulich.mehr

Google-Studie: So suchen und kaufen die Deutschen online ihre Weihnachtsgeschenke
Smartphone  mobil 2
News   21.10.2016   Customer Journey

Weihnachten ist die umsatzstärkste Jahreszeit für den Handel in Deutschland. Daher ist es wichtig, ein klares Verständnis vom Konsumenten und seinem Online-Kaufverhalten zu haben. Einblicke liefert die Studie "X-Mas Consumer Journey" von Google.mehr

Service ist das neue Marketing
Huldi, Christian
Serie   04.10.2016   Kolumne So sehe ich das

Der frustrierte Besitzer eines defekten Ofens, der den Techniker bereits zum dritten Mal hat kommen lassen, weiß genau, ob Marketing künftig nur aus Service besteht oder doch als solches so viel umfassender ist. mehr

Guter Content muss fesseln
Huldi, Christian
Serie   29.09.2016   Kolumne So sehe ich das

Second- und Third-Screen sind im Bereich der TV-Nutzung längst gang und gäbe. Wie die TV-Nutzung wird das Leseverhalten immer kanalübergreifender. Doch viele offline-Medien scheinen den Trend gekonnt zu ignorieren, indem sie konsequent Links oder noch besser QR-Codes einbauen.  Wo bleiben die Formate wie E-Book und Hörbuch?mehr

Customer Strategy
Customer Strategy
Special 14.09.2016 Haufe Shop

Neue Wege im Kundenmanagement mit der Customer IMPACT-Agenda: Phil Winters beantwortet Fragen, die Ihnen u.a. zum Thema CRM und Customer Experience auf den Nägeln brennen. Mit Hilfe der „Customer IMPACT-Agenda“ entwickeln Sie alle Marketingaktivitäten konsequent aus der Kundenperspektive heraus.mehr