News 11.07.2018 Legal Compliance Management System

Legal Compliance wird für Unternehmen immer wichtiger. Welche Herausforderungen zu bewältigen sind und eine beispielhafte Checkliste sind im folgenden Beitrag zu finden.mehr

News 02.02.2018 Code of Conduct

Verhaltensrichtlinien, sowie ein wirksames internes Kontrollsystem, das mehrere Methoden kombiniert, ist der beste Schutz vor Rechtsbrüchen, kriminellen Handlungen und unethischem Verhalten im Unternehmen. Das gilt sowohl für die Prävention als auch für die Aufdeckung durch entsprechende Kontrollen.mehr

News 18.10.2017 Fallbeispiel: Compliance & Geschenke

„Geschenke erhalten die Freundschaft“ und auch die Kundenbeziehung? Oder fördern doch eher den Vorwurf der Korruption und Bestechung. In welche Richtung geblickt werden kann und wie es sich zu verhalten gilt, ist nicht immer einfach zu beantworten. Folgend ein praktisches Beispiel.mehr

News 06.10.2017 12. Mittelstandstag Bodensee

Das verschärfte neue Korruptionsstrafrecht kann im Geschenkerausch der Vorweihnachtszeit zu einer gefährlichen Falle werden. Geschenke sind, nicht nur zur Zeit des Schenkens und Feierns, eine Herausforderung für die Compliancestruktur und Complianceorganisation jedes Unternehmens. Das war ein Thema beim 12. Mittelstandstag am Bodensee.mehr

News 26.05.2017 Mitbestimmung

Bei der Einführung von Compliance-Richtlinien im Unternehmen ist der Betriebsrat zu beteiligen, soweit darin – was faktisch unvermeidlich ist – mitbestimmungspflichtige Maßnahmen im Sinne des Betriebsverfassungsgesetz geregelt werden sollen. Dies ist nach der Einführung des Geschäftsherrenmodells im Korruptionsstrafrecht noch brisanter.mehr

News 23.03.2017 Compliance Management System

Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, warum sich Unternehmen die Mühe machen, einen Code of Conduct zu verfassen, in dem dann meist nicht viel mehr geregelt ist, als bereits durch geltende Gesetze? Die Antwort darauf kann auch viel über die Rolle von Compliance im Unternehmen verraten.mehr

News 09.12.2016 Compliance

Die Vereinten Nationen haben den 9. Dezember zum weltweiten Anti-Korruptions-Tag erklärt. Damit will die UN das Bewusstsein für das Thema stärken. Ob Steuerhinterziehung, Korruption oder Geldwäsche – „die Immobilienwirtschaft ist von Compliance-Fragen stärker betroffen als die meisten anderen Branchen", sagt Dr. Thomas Durchlaub, Vorsitzender des DC Global Compliance Forums, das Immobilienfirmen berät. mehr

Meistgelesene beiträge
News 31.03.2016 Teures Trinkgeld

Wann darf man Trinkgeld geben und wann lässt man das besser sein? Bargeld-Zuwendungen sollte man etwa in München bei der Müllabfuhr unterlassen. Denn den Müllmännern ist die Annahme von Trinkgeld verboten. Und dass dieses Verbot ernst gemeint ist, musste ein Müllmann am eigenen Leib erfahren.mehr

Serie 02.03.2016 Compliance - rechtliche Schwerpunkte

Mit der Einführung des Mindestlohns zu Beginn des Jahres 2015 wurde in Fachkreisen ein signifikanter Anstieg der Schwarzarbeit prognostiziert. Die Bundesregierung hat aber die Augen vor dem Problem verschlossen, wie die Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen zeigt.mehr

Serie 08.01.2016 Compliance - rechtliche Schwerpunkte

Respekt vor geistigem Eigentum ist ein Grundelement von Compliance. Das schlägt sich auch im Markenrecht nieder - ist aber immer wieder Versuchungen ausgesetzt: Die Strahlkraft des Schoko-Riegels „Bounty“ ist enorm und lädt zur Nachahmung ein. Doch der BGH betrachtet die Gestaltung des Riegels als verkehrsdurchgesetzte dreidimensionale Marke, deren Gestaltung der Verkehr als herkunftsweisend wahrnimmt und die hohen Schutz genießt.mehr

News 17.12.2015 Was, wenn wirklich etwas passiert?

Unwetter, Feuer, Lieferausfälle – ein Unternehmen ist vielen Gefahren ausgesetzt, die es unter Umständen noch gar nicht kennt. Ein funktionierendes Risikomanagement wird immer wichtiger, wenn es darum geht Risiken zu erfassen, zu bewerten und zu minimieren.mehr

Serie 02.12.2015 Compliance - rechtliche Schwerpunkte

Verseuchte Erde, verpestete Luft, erhöhte Krebsraten - die Zahl der Umweltkatastrophen mit verheerenden Folgen, die durch Missachtung der Gesetze weltweit durch Wirtschaftsunternehmen verschuldet werden, ist ebenso gigantisch wie deren enorm langen Wirkungszeiträume.mehr

News 01.12.2015 Private Nutzung

Die Verlockung auch während der Arbeit zu surfen, private E-Mails abzurufen oder nachschauen, was auf Facebook gerade so passiert, ist groß. Ist es deshalb sinnvoll, die private Internetnutzung am Arbeitsplatz zu verbieten? Die Antwort einer Untersuchung des Institut zur Zukunft der Arbeit (IZA) lautet: ja und nein.mehr

News 09.09.2015 Interne Compliance-Richtlinien

Das Kritische daran, dass Angestellte immer noch bedenkenlos Geschenke annehmen, mag nicht in allen Fällen das Geschenk sein, sondern dass es angenommen wird, obwohl es im Unternehmen Regeln gibt, die das verbieten. Oft sind die Regeln aber nicht bekannt oder werden nicht eingehalten.mehr

Serie 31.08.2015 Compliance - rechtliche Schwerpunkte

Ist Compliance nur ein theoretischer Überbau? Hehre Worte und wenn’s dann um's Geschäft geht, ist doch wieder alles egal? Dieser Eindruck drängt sich zumindest auf, wenn man die neuesten Skandale um Siemens und die Deutsche Bank kritisch zur Kenntnis nimmt.mehr

Special 23.06.2015 Haufe Shop

Im Fokus dieses Buches stehen Compliance Audits, robuste Compliance Management Systeme, aber auch die Anleitung zu erfolgreichen Compliance-Trainings in China. So können Sie typische Geschäftsrisiken in China frühzeitig identifizieren und abstellen.mehr

News 18.05.2015 Compliance-Forschung

Compliance – ein Wirtschaftsthema seit vielen Jahren. Aber zeigt der Hype auch echte Wirkung? Hat das Bewusstsein für Regelkonformität, Regeltreue und Unternehmensethik weite Teile der Wirtschaft erfasst oder besteht noch Nachholbedarf? Sind die Compliance-Regelwerke geschriebene Lippenbekenntnisse wie so viele Firmenregeln oder werden sie von belastbarem Controlling abgesichert? Das war jetzt Gegenstand eines Forschungsauftrags.mehr

Serie 08.05.2015 Compliance - rechtliche Schwerpunkte

Die Entsorgung von Abfällen gehört zu den wichtigsten Compliance-Themen überhaupt. Der weltweit angerichtete Schaden durch nicht sachgerechte Abfallentsorgung ist immens und wird in den nächsten Jahrzehnten zu einem erdballumspannenden Hauptthema in allen Gesellschaften werden.  mehr

Serie 13.02.2015 Compliance - rechtliche Schwerpunkte

Zur Karnevalszeit ist die persönliche Korrektheit im Kollegenkreis besonders in den Karnevalshochburgen in Gefahr. Von der zotigen Bemerkung über plumpe Anmache bis zur aufdringlichen Berührung glauben manche Kollegen, sich an Karneval mehr als sonst herausnehmen zu dürfen. Rechtlich liegen sie damit voll daneben.mehr

Serie 29.12.2014 Compliance - rechtliche Schwerpunkte

In seinem christlichen Ursprung ist das Weihnachtsfest ein Fest der Familie. Das Kind in der Krippe hat es nicht komfortabel, ist aber umgeben von liebenden Eltern und bewacht von Hirten. Doch wie geht es Kindern in der aktuellen Realität? Halten Eltern die Regeln einer verantwortungsbewussten Zuwendung ein? Wo das nicht der Fall ist, wird es hinlänglich beobachtet und eingegriffen?mehr

Serie 01.12.2014 Compliance - rechtliche Schwerpunkte

Eine halbe Milliarde Euro - so hoch war das Risiko, das die Stadt Leipzig bzw. deren Versorgungsbetriebe bei einer Geldanlage eingingen. Fehlende Compliance sowohl bei der Kommune als auch bei den handelnden Geschäftsbanken haben die Stadt an den Rand des finanziellen Ruins geführt.mehr

News 19.11.2014 Der Fall Middelhoff

Der Fall Middelhoff ruft unterschiedliche Reaktionen hervor. Während die einen Genugtuung empfinden, nennen es andere "Erbsenzählerei". In jedem Fall sorgt er für Verunsicherung bei Compliance-Verantwortlichen.mehr

News 17.11.2014 Der Fall Middelhoff

Das hatte kaum einer der Prozessbeobachter erwartet: Thomas Middelhoff, 61, ehemaliger Arcandor-Chef, muss für drei Jahre hinter Gitter. Er wurde am 14.11. noch im Gerichtssaal verhaftet. Ein Niedergang nicht nur infolge persönlicher Hybris. Es mangelte auch an der eigenen Compliance und der Besetzung des Themas in dem geschädigten Unternehmen.mehr

Serie 07.11.2014 Compliance - rechtliche Schwerpunkte

Datenschutz und Videoüberwachung am Arbeitsplatz, das sind heikle Themen, bei denen oft hart am Wind gesegelt wird. Der Unternehmer hat den Bedarf nach Sicherheit und Ermittlung. Gegenüber seinen Mitarbeiter hat er als Arbeitgeber aber auf penible Einhaltung der zur Wahrung der Persönlichkeitsrechte der Arbeitnehmer geschaffenen Regeln zum Datenschutz zu achten.mehr

Serie 31.10.2014 Compliance - rechtliche Schwerpunkte

Mit dem Mindestlohn steht Unternehmen und Anwälten ein Compliance-Thema ins Haus. In einigen Branchen drängt sich die Frage auf, teilweise existenziell, wie das neue Gesetz umgangen werden kann. Wer aber mit Scheinselbständigkeit oder Schwarzarbeit auf die Neuregelung reagiert, setzt sich harten Sanktionen aus Das gilt auch beim Unterschreiten der Lohnuntergrenzen.mehr

News 08.09.2014 ISO 19600

Die ISO 19600 - Leitfaden für Compliance-Managementsysteme - liegt jetzt im Entwurf vor und legt international einheitliche Rahmenbedingungen fest. Sie wird voraussichtlich eine zentrale Rolle beim Aufbau von Compliance-Managementsystemen spielen.mehr

News 21.07.2014 Compliance-Regeln

Vorschriften gibt es viele in Deutschland. Die, die für einen relevant sind, muss man kennen. Schon deshalb, damit man sie nicht verletzt. In der täglichen Arbeit muss es dann auch betriebsinterne Regeln geben, damit sich die Mitarbeiter rechtskonform verhalten können.mehr