News 25.08.2016 Unternehmenskultur

Thyssenkrupp betreibt Compliance vor allem als Wertemanagement. Dabei arbeiten die Vorstandsressorts "Compliance und Recht" und "HR" eng zusammen. Im Interview mit dem Personalmagazin erläutern die Vorstandsmitglieder Donatus Kaufmann und Oliver Burkhard den Compliance-Ansatz im Unternehmen.mehr

no-content
News 23.08.2016 Compliance im Dialog

Bei großen Konzernen ist Compliance schon länger Thema, wenn auch nicht immer mit durchschlagendem Erfolg. Wie wird mit dieser Herausforderung in mittelständischen Unternehmen umgegangen? Wie weit ist dort das Bewusstsein dafür vorhanden?mehr

no-content
News 16.08.2016 Compliance-Management

In der öffentlichen Verwaltung ist das Thema Compliance noch wenig bekannt. Die Umsetzung von Compliance ist entsprechend mangelhaft. Das geht soweit, dass selbst aufgedeckte Verstöße nicht sanktioniert werden.mehr

no-content
News 13.07.2016 Spielend Compliance umsetzen

Mit dem Compliance Brettspiel "Integrity Now!" kann Compliance spielerisch umgesetzt werden. Die Teilnehmer vertiefen dadurch nicht nur ihre Regelkenntnis, sondern entwickeln ein Gespür für kritische Compliance Situationen. Sichern Sie sich jetzt noch einen der freien Plätze. Das Training ist kostenlos.mehr

no-content
News 28.06.2016 Compliance-Verantwortliche bei der Arbeit

Nicht jedes Schiff darf jeden Hafen anlaufen. Manche sind zu groß, andere so klein, dass sie nicht an die Anleger reichen. Deshalb wird jedes Schiff klassifiziert. Verantwortlich dafür sind sogenannte Klassifikationsgesellschaften. Da Schifffahrt eine weltweite Angelegenheit ist, muss der Compliance-Beauftragte der Klassifikationsgesellschaft Kenntnisse im internationalen Recht sowie in kulturellen Eigenarten haben.mehr

no-content
News 16.06.2016 Kartellverstoß leicht gemacht

Aus dem Nähkästchen plaudern – hinter dieser Redewendung verbirgt sich die Preisgabe von geheimen Dingen, wie unschwer zu vermuten ist. Doch während die Redewendung veraltet erscheint, ist das Ausplaudern von Betriebsgeheimnissen weit verbreitet.mehr

no-content
Serie 20.05.2016 Unternehmenskultur als Grundlage für Compliance

Die Risiken für folgenschwere Regelverstöße in Unternehmen sind vielfältig. Ein wesentlicher Risikofaktor sind die Mitarbeiter des Unternehmens. Nur, wenn in deren Köpfen eine nachhaltige Unternehmenskultur fest verwurzelt ist, hat Compliance auf Dauer eine Chance.mehr

no-content
News 28.04.2016 Konfliktrohstoffe vermeiden

Es sind oft keine guten Nachrichten, wenn es um Gold, Zinn oder Tantal und deren Gewinnung geht. Von Korruption, illegalem Abbau und blutigen Auseinandersetzung ist hier immer wieder die Rede, von den katastrophalen Arbeitsbedingungen ganz zu schweigen. Deshalb will das EU-Parlament den Einsatz von so genannten Konfliktrohstoffen besser kontrollieren.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 18.04.2016 Compliance-Verantwortung

Vom Compliance-Beauftragten wird in einem Unternehmen nicht nur hartes Faktenwissen, sondern es werden zunehmend auch allgemeine und spezielle Rechtskenntnisse verlangt. Dies zeigt sich nirgendwo deutlicher als beim Handel mit Wertpapieren. Da sind die Vorgaben bereits gesetzlich verankert.  mehr

no-content
News 31.03.2016 Teures Trinkgeld

Wann darf man Trinkgeld geben und wann lässt man das besser sein? Bargeld-Zuwendungen sollte man etwa in München bei der Müllabfuhr unterlassen. Denn den Müllmännern ist die Annahme von Trinkgeld verboten. Und dass dieses Verbot ernst gemeint ist, musste ein Müllmann am eigenen Leib erfahren.mehr

no-content
News 30.03.2016 Chefsache Compliance

Die Commerzbank geht neue Wege. Sie richtet ein eigenes Vorstandsressort für Compliance, Personal und Recht ein. Die Bündelung der Bereiche und der Posten eines Compliance-Vorstands ist bisher eher ungewöhnlich.mehr

no-content
Special 23.03.2016 Nachhaltig schulen - wirksam vorbeugen

Eine Compliance Trainigs-Lösung, die wirkt. Unsere Lösung hilft Ihnen, regeltreues Handeln unternehmensweit zu verankern.mehr

no-content
Serie 02.03.2016 Compliance - rechtliche Schwerpunkte

Mit der Einführung des Mindestlohns zu Beginn des Jahres 2015 wurde in Fachkreisen ein signifikanter Anstieg der Schwarzarbeit prognostiziert. Die Bundesregierung hat aber die Augen vor dem Problem verschlossen, wie die Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen zeigt.mehr

no-content
News 01.03.2016 Complianceverstöße

Beim Schweizer Pharmaunternehmen sind Compliance-Regeln schon seit über 10 Jahren Praxis. Der firmeneigene Verhaltenskodex ist für jeden verständlich. Wer da noch meint, er käme mit falschen Spesenabrechnungen durch, wird schnell eines Besseren belehrt. Das Unternehmen greift bei Complianceverstößen konsequent und hart durch.mehr

no-content
News 12.02.2016 Vorstandshaftung

Wer einen Fehler macht, sollte auch dafür geradestehen. Doch die Vorstände von großen Unternehmen und Banken müssen unter Umständen auch für die Fehler anderer haften. Denn sie sind dafür verantwortlich, dass Fehler nicht aus mangelhafter Organisation entstehen.mehr

no-content
News 25.01.2016 Arbeitsschutz-Managementsystem

Nach längerem Hin und Her scheint nun der Weg für eine ISO-Managementsystem-Norm für den betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutz frei zu sein. Die ISO 45001 könnte im Oktober 2016 in Kraft treten. Grundlage ist der internationale AMS-Standard OHSAS 18001:2007.mehr

no-content
News 12.01.2016 IT-Compliance

Informationen und Daten lassen sich mit dem Computer leicht verwalten und verschicken. Doch was einfach geht, birgt oft auch Gefahren. Je größer das Unternehmen, desto komplexer die Anforderungen an die IT-Compliance.mehr

no-content
Serie 08.01.2016 Compliance - rechtliche Schwerpunkte

Respekt vor geistigem Eigentum ist ein Grundelement von Compliance. Das schlägt sich auch im Markenrecht nieder - ist aber immer wieder Versuchungen ausgesetzt: Die Strahlkraft des Schoko-Riegels „Bounty“ ist enorm und lädt zur Nachahmung ein. Doch der BGH betrachtet die Gestaltung des Riegels als verkehrsdurchgesetzte dreidimensionale Marke, deren Gestaltung der Verkehr als herkunftsweisend wahrnimmt und die hohen Schutz genießt.mehr

no-content
News 08.01.2016 IT-Sicherheitsgesetz

2015 ist das Gesetz zur Erhöhung der Sicherheit informationstechnischer Systeme, kurz IT-Sicherheitsgesetz, in Kraft getreten. Hier die wichtigsten Inhalte im Überblick.mehr

no-content
News 07.01.2016 Sicherheitsbeauftragte

Sicherheitsbeauftragte unterstützen den Arbeitgeber bei der Unfallverhütung und Vermeidung von Berufskrankheiten. Sie kennen sich im Betrieb aus, kennen die Kollegen und wissen, wo es gefährlich werden könnte. Jedes Unternehmen mit mehr als 20 Beschäftigten muss Sicherheitsbeauftragte haben. Je größer der Betrieb desto mehr. Doch wie viele genau?mehr

no-content
News 07.01.2016 Umfrage

Wie stellen Sie die Umsetzung der für Sie relevanten Pflichten aus Rechtsvorschriften sicher: Augen zu und durch, schlaflose Nächte oder Vorschriften- und Pflichtenmanagement systematisch angehen und abarbeiten? Welcher Typ sind Sie?mehr

no-content
News 05.01.2016 CSR

Unternehmen haben keinen Selbstzweck. Unternehmen dienen der Gesellschaft. So auch der Handwerksbetrieb. Mit seinem fachmännischen Angebot produziert, baut, montiert oder repariert er Dinge. Dabei muss der Handwerker wirtschaftlich denken, die Umwelt schützen und eine gute Beziehung mit den Kollegen und Mitarbeitern und gegenüber der Kundschaft pflegen.mehr

no-content
News 23.12.2015 Compliance nach "#dieselgate"

Angstkultur, Korpsgeist und übertriebene Profitmaximierung - schlechte Partner, wenn es darum geht, die Compliance aufrecht zu erhalten. Vielen Erklärungsversuchen begegnet man zur Zeit, wenn es um den VW-Skandal geht. Wir haben einige für Sie zusammengefasst.mehr

no-content
News 15.12.2015 Compliance-Managementsystem einrichten

Jedes Unternehmen sollte ein Compliance-Managementsystem aufbauen. Doch es sollte verhältnismäßig sein. Gerade bei KMU ist systematisches Vorgehen und Effizienz gefragt.mehr

no-content
News 10.12.2015 Problem Führungskultur

Überheblich, mit Realitätsverlust und nicht kritikfähig, so lautet das harte Urteil für viele Manager in einer Studie, die von der Süddeutschen Zeitung in Auftrag gegeben wurde. Ist die Führungskultur in Deutschland der Grund für viele Compliance-Verstöße trotz bestehendem Compliance-Managementsystem?mehr

no-content
Serie 07.12.2015 Unternehmenskultur als Grundlage für Compliance

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg möchte zum Wohltäter der Menschheit avancieren, Bill Gates ist es schon. 41 Milliarden Dollar schwer ist die Bill &. Melinda Gates Stiftung, Zuckerberg will die Vorlage toppen und 45 Milliarden Dollar in seine Stiftung stecken. Was ist vom Wettlauf der Wohltäter-Milliardäre zu halten?mehr

no-content
News 04.12.2015 Deadline 5.12.2015

Spätestens bis zum 5. Dezember 2015 müssen alle Nicht-KMUs Energieaudits nach EN 16247-1 durchgeführt haben. Oh, haben Sie nicht? Dann haben wir einen Tipp für Sie.mehr

no-content
News 03.12.2015 Compliance-Verstöße trotz Compliance-Management

Wie hätte es verhindert werden können? Trotz Compliance-Management kam es bei VW zum Abgas-Skandal. Hätte ein Chief Governance Officer geholfen?mehr

no-content
Serie 02.12.2015 Compliance - rechtliche Schwerpunkte

Verseuchte Erde, verpestete Luft, erhöhte Krebsraten - die Zahl der Umweltkatastrophen mit verheerenden Folgen, die durch Missachtung der Gesetze weltweit durch Wirtschaftsunternehmen verschuldet werden, ist ebenso gigantisch wie deren enorm langen Wirkungszeiträume.mehr

no-content
News 01.12.2015 Private Nutzung

Die Verlockung auch während der Arbeit zu surfen, private E-Mails abzurufen oder nachschauen, was auf Facebook gerade so passiert, ist groß. Ist es deshalb sinnvoll, die private Internetnutzung am Arbeitsplatz zu verbieten? Die Antwort einer Untersuchung des Institut zur Zukunft der Arbeit (IZA) lautet: ja und nein.mehr

no-content
News 24.11.2015 Compliance-Kultur

Compliance-Krisen, wie der VW-Skandal, zeigen, dass wichtige Informationen im Unternehmen bereits vorher bekannt waren aber nicht angesprochen oder wahrgenommen werden wollten. Zu einer guten Compliance-Kultur gehört, dass ernst gemeinte Beschwerden - extern wie intern - auch ernst genommen werden.mehr

no-content
News 18.11.2015 VW-Skandal und die Folgen

Compliance-Management wird zum echten Wettbewerbsvorteil für Zulieferer und Autohäuser, meint Peter Fissenewert, Compliance-Experte und Partner der Kanzlei HWW Hermann Wienberg Wilhelm.mehr

no-content
Serie 08.11.2015 Zeit und Recht

Nicht nur Privatpersonen, eine ganze Reihe von Unternehmen zeigt eine vorbildliche Hilfsbereitschaft gegenüber Flüchtlingen, sei es durch großzügige Ausbildungsangebote, durch kostenlose Sprachkurse oder durch Spendensammlungen in Verkaufsräumen.mehr

no-content
News 09.09.2015 Compliance-Management

Der Gesetzgeber nimmt Unternehmen in Sachen Compliance mittlerweile in die Pflicht. Die Regelungen, Abläufe und Prozesse dafür müssen intern geregelt werden. Vorhandene Strukturen und Systeme müssen aufgegriffen, angepasst und miteinander abgestimmt werden.mehr

no-content
News 03.09.2015 Compliance

Dass ein Unternehmen ein Compliance Managementsystem (CMS) hat, bietet noch keine Sicherheit. Der Vorstand muss es auch einrichten lassen und überwachen. Vernachlässigt er diese Aufgaben, kann das ganz schön teuer für ihn werden. Denn er haftet persönlich.mehr

no-content
Serie 31.08.2015 Compliance - rechtliche Schwerpunkte

Ist Compliance nur ein theoretischer Überbau? Hehre Worte und wenn’s dann um's Geschäft geht, ist doch wieder alles egal? Dieser Eindruck drängt sich zumindest auf, wenn man die neuesten Skandale um Siemens und die Deutsche Bank kritisch zur Kenntnis nimmt.mehr

no-content
News 13.08.2015 Complianceverstöße

Ehrlichkeit ist eine der einfachsten und höchsten Regeln, wenn es um Compliance geht. Wer da beim Schummeln erwischt wird, zahlt doppelt: Der Schaden muss finanziell beglichen werden und das Ansehen des Unternehmens muss neu aufgebaut werden. Wie teuer das sein kann, erlebt auch der Allgemeine Deutsche Automobil-Club (ADAC).mehr

no-content
News 16.07.2015 ISO 19600 - Compliance-Managementsysteme

Vor allem für international agierende Unternehmen bringt der Compliance-Standard ISO 19600 Sicherheit, denn die Compliance-Anforderungen sind von Land zu Land verschieden.mehr

no-content
News 09.07.2015 Pflichtenmanagement im Arbeits- und Umweltschutz

Bei der Fülle an Rechtsvorschriften im Arbeits- und Umweltschutz ist es eine echte Herausforderung, nicht den Überblick zu verlieren. Aber damit nicht genug. Aus den relevanten Rechtsvorschriften müssen Pflichten passgenau auf die Bedingungen im Unternehmen abgeleitet und organisiert werden. Wie geht man hier am besten vor?mehr

no-content
News 02.07.2015 Nachhaltigkeitsmanagement

Nachhaltigkeit kommt in deutschen Unternehmen an. Viele Unternehmen haben mittlerweile ökonomische, ökologische und soziale Standards entwickelt. Diese werden regelmäßig überprüft und bei Bedarf verbessert. Und: ein Großteil legt auch im Ausland Wert auf seine Nachhaltigkeitsstandards.mehr

no-content
News 24.06.2015 ISO-Managementsysteme

Ob Qualität, Umwelt, Energie oder Informationssicherheit. Die Zahl der Unternehmen, die ihre Managementsysteme nach einem ISO-Standard zertifizieren lassen, wächst - z. T. rasant. Das gilt für Deutschland, Europa, aber auch weltweit.mehr

no-content
Special 23.06.2015 Haufe Shop

Im Fokus dieses Buches stehen Compliance Audits, robuste Compliance Management Systeme, aber auch die Anleitung zu erfolgreichen Compliance-Trainings in China. So können Sie typische Geschäftsrisiken in China frühzeitig identifizieren und abstellen.mehr

no-content
News 18.05.2015 Compliance-Forschung

Compliance – ein Wirtschaftsthema seit vielen Jahren. Aber zeigt der Hype auch echte Wirkung? Hat das Bewusstsein für Regelkonformität, Regeltreue und Unternehmensethik weite Teile der Wirtschaft erfasst oder besteht noch Nachholbedarf? Sind die Compliance-Regelwerke geschriebene Lippenbekenntnisse wie so viele Firmenregeln oder werden sie von belastbarem Controlling abgesichert? Das war jetzt Gegenstand eines Forschungsauftrags.mehr

no-content
News 15.05.2015 Hoffen auf Nachsicht

Das neue Anti-Korruptions-Gesetz in Brasilien erlaubt mildernde Umstände für korrupte, aber geständige Unternehmen. Der Bilfinger-Konzern hofft nun auf Nachsicht, weil er Schmiergeldzahlungen in Brasilien zugegeben hat.mehr

no-content
News 12.05.2015 Compliance-Risiko

Für deutsche Unternehmen ist Südostasien hochinteressant. Doch die geschäftlichen Gepflogenheiten und gesetzlichen Voraussetzungen in den Ländern unterscheiden sich von den deutschen. Deshalb schalten viele einen Mittelsmann ein, dem sie z. T. blind vertrauen.mehr

no-content
Serie 08.05.2015 Compliance - rechtliche Schwerpunkte

Die Entsorgung von Abfällen gehört zu den wichtigsten Compliance-Themen überhaupt. Der weltweit angerichtete Schaden durch nicht sachgerechte Abfallentsorgung ist immens und wird in den nächsten Jahrzehnten zu einem erdballumspannenden Hauptthema in allen Gesellschaften werden.  mehr

no-content
News 28.04.2015 Compliance in Österreich

Der Strafzettel wegen falschen Parkens ist eine der klassischen Verwaltungsstrafen. Ein kleines Vergehen, ein geringer Geldbetrag. Doch Verwaltungsstrafen können in Österreich auch in die Tausende gehen und das immer häufiger.mehr

no-content
News 18.02.2015 Interview zur ISO 19600 Compliance-Management

Im Interview erläutern Andreas Hauptvogel vom Deutschen Institut für Normung e.V. (DIN) und Prof. Dr. Bartosz Makowicz vom Zentrum für Interdisziplinäre Compliance-Forschung der Europa-Universität Viadrina und Obmann des nationalen Spiegelkomitees im DIN, warum es für Unternehmen sinnvoll ist, sich mit der ISO 19600 zu beschäftigen.mehr

no-content
Serie 16.02.2015 Compliance-Themen für Juristen

Deutschland hat bei der Korruptionsbekämpfung immer noch Nachholbedarf. Einige Richtlinien der EU sind bis heute nicht komplett umgesetzt. Mit der jetzt von der Bundesregierung zum Bundesrat weitergeleiteten Novelle soll ein Großteil der Lücken geschlossen werden.mehr

no-content