News 05.09.2018 Bekämpfung Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung

Die Richtlinie 2018/843 zur Änderung der Richtlinie (EU) 2015/849 zur Verhinderung der Nutzung des Finanzsystems zum Zwecke der Geldwäsche und der Terrorismusfinanzierung und zur Änderung der Richtlinien 2009/138/EG und 2013/36/EU, auch fünfte Geldwäscherichtlinie genannt, trat am 9. Juli 2018 in Kraft. Sie enthält Änderungen und Ergänzungen für die vierte Geldwäscherichtlinie 2015/849, die von den Mitgliedsstaaten bis am 10. Januar 2020 umzusetzen sind (Art. 4 Abs. 1 Richtlinie 2018/843).mehr

News 28.08.2018 Compliance - Tone from the Top

Niemand will kriminell sein. Aber wenn kriminelles Verhalten vorgelebt wird oder die Gelegenheit zu verlockend ist, sind Anreize entsprechend gestellt. Compliance-Verantwortliche müssen für die richtigen Anreize in Form von Sanktionen und Kontrollen sorgen, aber auch in Form von Kommunikation und Vorbildfunktion.mehr

News 22.08.2018 Nachhaltigkeit

Compliance Monitoring und Reporting schaffen Transparenz über Compliance-Risiken und Maßnahmen und sind so selbst ein Mittel zur Reduktion dieser Risiken. Wie können Reports aussehen? Welche Daten sollten erfasst und ausgewertet werden? Und welche Möglichkeiten bieten Softwarelösungen zur Automatisierung?mehr

Serie 21.08.2018 Compliance in der Immobilienwirtschaft

Vorschriften in praxistaugliche Formulare übersetzen und eine enge Zusammenarbeit der Compliance-Stelle und den Fachbereichen, sind die Grundlage für Vorschriften, die Mitarbeiter verstehen und anwenden können.mehr

News 20.07.2018 Compliance Management System

Der Begriff „Compliance“ ist für Unternehmen zu einem unvermeidbaren Thema geworden. Immer häufiger stellt sich heraus, dass Mitarbeiter intern aufgestellte Compliance Regeln und Regelwerke gar nicht kennen - oder gar nicht wissen, dass ein solches Regelwerk existiert. Dabei ist Compliance heute keine Option mehr für Unternehmen, sondern eher eine Pflicht, um insbesondere strafrechtliche Verstöße, horrende Bußgelder und Schadensersatzansprüche Dritter erfolgreich vermeiden zu können.mehr

News 18.07.2018 Corporate Governance

Compliance bedeutet Gesetzeskonformität im Unternehmen. Einige Organisationen bieten Richtlinien an. Wichtig für Compliance sind die Finanzen, IT-Sicherheit, Datenschutz, Umweltmanagement und Vorkehrungen gegen Delikte im Unternehmen.mehr

News 10.07.2018 Tone from the Top

Als in den 1970er Jahren in New York die Gewalt und Kriminalität überhandnahm, wurde ein Begriff geprägt, der auch für Compliance-Verantwortliche eine große Bedeutung hat: Zero Tolerance spielt auf die Bedeutung selbst kleinster Abweichungen an, um eine Kultur der Integrität zu prägen.mehr

News 31.05.2018 Compliance-Praxis

Compliance-Trainings werden von Mitarbeitern häufig als langweilig und unnötig angesehen. Schulungen und Trainings sind aber meist die am deutlichsten wahrnehmbaren Elemente eines Compliance-Managementsystems. Umso wichtiger ist es, diese wirkungsvoll zu nutzen. Wie können auch Compliance-Schulungen „hängenbleiben“ und effektiver werden?mehr

Meistgelesene beiträge
News 24.05.2018 Compliance als Führungsaufgabe

Multifunktionalität – insbesondere im Mittelstand und in kleineren Konzerngesellschaften werden oft Personen zum Compliance-Verantwortliche bestimmt, die daneben eine andere Rolle im Unternehmen wahrnehmen, wie z.B. Justiziar, Finanzleiter oder Personalleiter.mehr

News 16.05.2018 Fragwürdige Lobbyarbeit

Der Chefjurist von Novartis gibt seinen Posten wegen einem zweifelhaften Beratervertrag mit dem Anwalt Donald Trumps Michael Cohen auf. 1,2 Millionen Dollar soll der US-Anwalt für eine nicht näher spezifizierte Beratertätigkeit erhalten haben, die als Vorstufe zur Lobbyarbeit verstanden wurde. Nun soll eine neue Unternehmensethik Einzug halten.mehr

Serie 09.04.2018 Compliance in der Immobilienwirtschaft

Gehaltsdaten von Mietern im Internet oder Bestechungsgeld für eine Wohnung zahlen? Solche Schlagzeilen rücken die Immobilienbranche in ein schlechtes Licht. Compliance ist der Begriff, mit dem sich die Branche schützen will.mehr

News 30.03.2018 Feiertage

Fröhliche und erholsame Ostertage wünscht Ihnen - mit einem Ostergedicht aus dem Volksmund -  Ihre Redaktion haufe/compliance.mehr

News 21.02.2018 Compliance Management

Um effektiv zu sein, muss das Compliance-Managementsystem durch eine Compliance-Kultur getragen werden. Diese kann nicht allein durch Policies oder den Tone from the Top von Vorstand oder Geschäftsführung entstehen. Entscheidend ist oft auch der Tone from the Middle, d.h. die Kommunikation und Vorbildwirkung der Führungskräfte, die die Mitarbeiter von der Sinnhaftigkeit von Compliance überzeugen müssen. Wie aber überzeugt man diese Überzeuger?mehr

News 02.02.2018 Code of Conduct

Verhaltensrichtlinien, sowie ein wirksames internes Kontrollsystem, das mehrere Methoden kombiniert, ist der beste Schutz vor Rechtsbrüchen, kriminellen Handlungen und unethischem Verhalten im Unternehmen. Das gilt sowohl für die Prävention als auch für die Aufdeckung durch entsprechende Kontrollen.mehr

News 08.01.2018 Compliance Officer

Aufgaben und Berufsbild des Compliance-Beauftragten: Er trägt die Gesamtverantwortung für das richtige Verhalten der Mitarbeiter.mehr

News 22.11.2017 Garantenstellung

Die zivilrechtliche, aber auch die strafrechtliche Verantwortlichkeit des Compliance-Officers gewinnt für den Berufsstand zunehmend an Brisanz. Das Risiko des Compliance-Officers, bei schweren Regelverstößen auch strafrechtlich buchstäblich in Haft genommen zu werden, ist nicht zu unterschätzen.mehr

News 21.11.2017 Compliance Praxis

Die Annahme von Geschenken und Essenseinladungen von Geschäftspartnern oder deren Gewährung an selbige ist nicht nur in der (Vor-)Weihnachtszeit ein Thema mit dem Unternehmen regelmäßig konfrontiert werden. Dieser Artikel soll helfen, Compliance-Verstöße und deren Negativfolgen für Unternehmen im Zusammenhang mit Zuwendungen im Geschäftsverkehr zu vermeiden.mehr

News 16.11.2017 Compliance-Verantwortliche

Der formale Einfluss der Compliance Officer ist oft beschränkt. Er darf zwar den Code of Conduct verfassen oder Geschenke freigeben, darüber hinaus hat er aber oft keine großen Entscheidungsbefugnisse. Was ist dann eigentlich seine Funktion? Dient er in erster Linie der Außendarstellung? Als Feigenblatt? Oder nimmt er eine ganz andere Rolle wahr?mehr

News 25.10.2017 Compliance im Gesundheitswesen

Das Gesundheitswesen gilt weiterhin als einer der größten Beschäftigungs- und Wachstumsmärkte in Deutschland. Wie steht es hier mit der Compliance?mehr

Serie 05.10.2017 Corruption - The Ignored Reality

Inventory and non-cash assets theft schemes pose a complex problem for loss prevention and compliance professionals, because this form of crime can only be committed by employees, an inside job.mehr

News 02.10.2017 Pay-to-Play-System

Immer stärker scheint im Sport der Lack von Fairplay und Regeltreue abzublättern. In den USA wurde ein hochrangiger Adidas-Manager wegen Korruptionsverdachts verhaftet. Ihm wird vorgeworfen, im Basketballsport durch Bestechung von Jugendtrainern im College-Basketball talentierte Nachwuchsspieler auf die Marke Adidas eingeschworen zu haben.mehr

News 29.09.2017 Compliance Herausforderungen

In öffentlichen Diskussionen, besonders in den sozialen Medien, zählt eine juristische Bewertung eines Sachverhalts wenig. Das wurde auf dem 16. Frankfurter Compliance Symposium u. a. von Bundespräsident a.D. Christian Wulff oder Deutsche-Bank-Sprecher Jörg Eigendorf anschaulich erläutert. Und auch das geplante Wettbewerbsregister kann auf viele Unternehmen Auswirkungen haben, die vom Gesetz an sich nicht betroffen sind.mehr

News 01.09.2017 Kulturelle Unterschiede

Mentalitäts-Unterschiede gibt es schon zwischen Hanseaten und Bayern, Berlinern und Schwaben. Doch mittlerweile gehen Dienstreisen weiter: Was in Frankreich vielleicht üblich ist, ist in Japan und China u. U. befremdlich oder unhöflich. In der Kommunikation, aber auch in den Arbeitsstilen und Strategien gibt es Unterschiede, die in der internationalen Zusammenarbeit für Verwirrung sorgen und Irritationen auslösen können, wenn man sie nicht kennt. Ein Anriss:mehr

News 11.08.2017 Verantwortungsvolle Chefs gesucht

Margot Käßmann, ehemalige Ratsvorsitzende der evangelischen Kirche, übt in einem Interview in der Wirtschaftswoche harte Kritik an der Wertevorstellung der deutschen Manager. In einer Interview-Reihe stellen wir verantwortungsvolle Manager vor.mehr

News 01.08.2017 Studie

Im nächsten Jahr tritt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft und viele Unternehmen sind derzeit damit beschäftigt, sich auf die damit verbundenen Änderungen vorzubereiten. Nach einer aktuellen Studie halten sich sehr viele Unternehmen zwar bereits für sehr gut für die Neuregelungen gerüstet, doch in der Realität besteht immer noch ein erheblicher Nachholbedarf.mehr

News 03.07.2017 Organisationspflichten

Compliance - was geht's mich an? Für Rechtsfragen habe ich doch meine Mitarbeiter und Berater. Überlassen Sie als Unternehmer oder Geschäftsführer die Details ruhig Ihren Spezialisten – aber bitte erst, nachdem Sie den Zug auf das richtige Gleis gesetzt haben. Warum? Es geht um Ihren Ruf, Ihr Geld und Ihre Existenz. Es geht um Ihr Unternehmen.mehr

News 22.06.2017 Realitätsverlust

Den guten Ruf einer Firma können Topmanager in wenigen Augenblicken durch unmoralisches Verhalten verspielen. Wenn aus dem Topmanager eine Diva wird, könnte der Grund Realitätsverlust sein.mehr

News 19.04.2017 Öffentliche Auftragsvergabe

Korrupte Unternehmen sollen in einem bundesweiten „Wettbewerbsregister“ gelistet werden. Dies hat das Kabinett am 29.03.2017 beschlossen. Erstmals soll in ganz Deutschland eingeführt werden, was es bisher nur in manchen Bundesländern und dort sehr uneinheitlich gibt. Unternehmen, in denen Bestechungen, Betrug oder Kartellvergehen u. ä. vorgekommen sind, sollen nach einheitlichen Regeln in einer Art "schwarzer Liste" erfasst werden, die bei der Vergabe öffentliche Aufträge beachtet wird.mehr

News 23.03.2017 Compliance Management System

Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, warum sich Unternehmen die Mühe machen, einen Code of Conduct zu verfassen, in dem dann meist nicht viel mehr geregelt ist, als bereits durch geltende Gesetze? Die Antwort darauf kann auch viel über die Rolle von Compliance im Unternehmen verraten.mehr

News 31.01.2017 Change-Prozesse meistern

Wenn kleine Unternehmen groß werden, ändert sich einiges. Die Atmosphäre wird anonymer, die Prozesse komplexer, die Organisation unübersichtlicher - eine echte Herausforderung, nicht zuletzt für das Compliance-Management.mehr

News 28.12.2016 "Manchmal fühle ich mich wie die Stasi"

Alle Banken in Deutschland sind seit der Finanzkrise 2007 verpflichtet, eine Compliance-Abteilung zu haben. Andere Branchen haben freiwillig Compliance-Beauftragte. Doch nicht alle Mitarbeiter sehen den Nutzen von Compliance, sondern fühlen sich von Compliance-Verantwortlichen gegängelt und kontrolliert.mehr

News 01.12.2016 Compliance im Dialog

Das Thema Compliance spielt in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) noch eine untergeordnete Rolle. Warum ist das so und welche Probleme ergeben sich daraus?mehr

Serie 30.11.2016 Unternehmenskultur als Grundlage für Compliance

Und sie bewegt sich doch - mit der Frauenquote geht es deutlich aufwärts. Der Anteil der Frauen in den Aufsichtsräten der Dax-Konzerne hat sich nahezu verdreifacht. Nie waren so viele Frauen in der deutschen Wirtschaft mit Führungsaufgaben betraut. Vieles spricht dafür, dass diese Entwicklung den Konzernen gut tut.mehr

News 24.11.2016 Interne Ermittlungen bei Complianceverstößen

Unternehmen versprechen sich durch interne Ermittlungen bei Complianceverstößen mildere Strafen. Doch die Auskunftgebenden können ihre Rechte verlieren.mehr

News 08.11.2016 Feedbackkultur und Schwarmorganisation

Unter dem Titel "Leadership 2020" hatte Daimler vor gut einem Jahr ein Umdenken im Konzern angestoßen. Was steckt dahinter - eine Unternehmenskultur im Wandel? Und warum gerade jetzt?mehr

News 03.11.2016 Compliance implementieren

Compliance "leben" heisst Compliance implementieren. Die treibenden Kräfte sind die Compliance-Verantwortlichen. Doch ohne Mitarbeiter geht nichts. Damit die Compliance-Vorgaben tatsächlich von jedem Mitarbeiter umgesetzt werden, bedarf es vieler Trainings, Workshops und ständiger Kommunikation.mehr

News 20.10.2016 "Wir verstehen Compliance als Haltung"

"Wir verstehen Compliance als Haltung und nicht als Regelwerk." Das sehen zumindest Manuela Mackert, Chief Compliance Officer und Dr. Thomas Kremer, Vorstand für Datenschutz, Recht und Compliance so. Ob das die Mitarbeiter der Deutschen Telekom auch so sehen, soll durch ein externes Experten-Gremium überprüft werden.mehr

News 13.10.2016 Unternehmen in der Pflicht

Die Bundesregierung hat beschlossen, die europäische CSR-Richtlinie in Deutschland umzusetzen. Damit müssen Unternehmen ab 2017 ihre Lage- und Konzernlageberichten in der nichtfinanziellen Berichterstattung erweitern. Um was geht es?mehr

Personalmagazin   16.09.2016

Ob Fremdpersonaleinsatz oder Datenschutz: Compliance ist ein Dauerbrennerthema in Unternehmen. Denn Verstöße beschädigen das Image und können zudem noch teuer werden. Über den Status eines Modethemas ist Compliance hinaus. Es bleiben aber die Fragen, was sich dahinter konkret verbirgt, was neu ist und was HR damit zu tun hat.mehr

News 01.09.2016 Compliance im Dialog

Thyssenkrupp betreibt Compliance vor allem als Wertemanagement. Im Interview erläutern die Vorstandsmitglieder Donatus Kaufmann und Oliver Burkhard den Compliance-Ansatz im Unternehmen.mehr

News 25.08.2016 Unternehmenskultur

Thyssenkrupp betreibt Compliance vor allem als Wertemanagement. Dabei arbeiten die Vorstandsressorts "Compliance und Recht" und "HR" eng zusammen. Im Interview mit dem Personalmagazin erläutern die Vorstandsmitglieder Donatus Kaufmann und Oliver Burkhard den Compliance-Ansatz im Unternehmen.mehr

News 16.08.2016 Compliance-Management

In der öffentlichen Verwaltung ist das Thema Compliance noch wenig bekannt. Die Umsetzung von Compliance ist entsprechend mangelhaft. Das geht soweit, dass selbst aufgedeckte Verstöße nicht sanktioniert werden.mehr

News 13.07.2016 Spielend Compliance umsetzen

Mit dem Compliance Brettspiel "Integrity Now!" kann Compliance spielerisch umgesetzt werden. Die Teilnehmer vertiefen dadurch nicht nur ihre Regelkenntnis, sondern entwickeln ein Gespür für kritische Compliance Situationen. Sichern Sie sich jetzt noch einen der freien Plätze. Das Training ist kostenlos.mehr

News 28.06.2016 Compliance-Verantwortliche bei der Arbeit

Nicht jedes Schiff darf jeden Hafen anlaufen. Manche sind zu groß, andere so klein, dass sie nicht an die Anleger reichen. Deshalb wird jedes Schiff klassifiziert. Verantwortlich dafür sind sogenannte Klassifikationsgesellschaften. Da Schifffahrt eine weltweite Angelegenheit ist, muss der Compliance-Beauftragte der Klassifikationsgesellschaft Kenntnisse im internationalen Recht sowie in kulturellen Eigenarten haben.mehr

News 16.06.2016 Kartellverstoß leicht gemacht

Aus dem Nähkästchen plaudern – hinter dieser Redewendung verbirgt sich die Preisgabe von geheimen Dingen, wie unschwer zu vermuten ist. Doch während die Redewendung veraltet erscheint, ist das Ausplaudern von Betriebsgeheimnissen weit verbreitet.mehr

Serie 20.05.2016 Unternehmenskultur als Grundlage für Compliance

Die Risiken für folgenschwere Regelverstöße in Unternehmen sind vielfältig. Ein wesentlicher Risikofaktor sind die Mitarbeiter des Unternehmens. Nur, wenn in deren Köpfen eine nachhaltige Unternehmenskultur fest verwurzelt ist, hat Compliance auf Dauer eine Chance.mehr