0

Bürokratie

Bild: Haufe Online Redaktion

Das gemeinsame Zusammenleben funktioniert nicht ohne Regeln. Zum einen sorgen staatliche Regelungen für Chancengleichheit und Gerechtigkeit. Zum anderen setzen sie wichtige Impulse für Wachstum und Beschäftigung. Zu viele und zu komplizierte Regelungen erschweren jedoch den Alltag und kosten Bürgerinnen und Bürger jedes Jahr viel Geld und Zeit.

Unnötige Bürokratie bremst außerdem die wirtschaftliche Betätigung aller Firmen. Im Besonderen sind davon die rund 3,7 Millionen kleinen und mittleren Unternehmen betroffen. In den letzten Jahren wurden die Bürokratiekosten der Wirtschaft  jedoch um ein Viertel zurückgefahren.




Konzentration auf Kernaufgaben

Mit den erreichten Einsparungen können sich Unternehmen wieder auf ihre Kernaufgaben konzentrieren. Sie haben so mehr Zeit für ihre Kundinnen und Kunden und für ihre Auszubildenden oder können sich auf die Weiterentwicklung ihrer Produkte und Dienstleistungen konzentrieren. Dadurch schaffen sie Arbeitsplätze, Wirtschaftswachstum und Wohlstand. Bürgerinnen und Bürger sparen Zeit durch weniger Behördengänge und schnellere Verfahren.