News 08.10.2018 FG Kommentierung

Das Sächsische FG hat entschieden, dass Bonuszahlungen einer gesetzlichen Krankenkasse für allgemein gesundheitsfördernde Aktivitäten den Sonderausgabenabzug für Krankenversicherungsbeiträge nicht mindern.mehr

News 24.08.2018 Praxis-Tipp

Nach der aktuellen Verwaltungsauffassung liegt bei einer Bonuszahlung durch die GKV nur dann keine Beitragsrückerstattung nach § 10 Abs. 1 Nr. 3 Satz 1 Buchst. a EStG vor, wenn nach den konkreten Bonusmodellbestimmungen durch den Versicherten vorab Kosten für zusätzliche Gesundheitsmaßnahmen aufgewendet werden müssen, die anschließend aufgrund eines Kostennachweises erstattet werden.mehr

News 20.06.2018 Variable Vergütung

Der Individualbonus verliert seine Bedeutung. Nach einer Studie der LMU München zur Wirkung von Teamboni zeigt nun auch eine Studie des BMAS: Boni, die Mitarbeiter am Unternehmenserfolg beteiligen oder für Teamarbeit belohnen, wirken sich positiv auf die Arbeitszufriedenheit aus.  mehr

News 06.06.2018 Motivation

Immer mehr Unternehmen ersetzen den Bonus für den einzelnen Mitarbeiter durch einen Teambonus. Inwiefern das die Zusammenarbeit tatsächlich verbessern kann, zeigt nun eine neue Studie der Ludwig-Maximilians-Universität München.mehr

News 24.01.2018 Interview mit Frank Hoyck

Rund um den Jahreswechsel stehen in vielen Unternehmen die jährlichen Mitarbeitergespräche inklusive Zielvereinbarungen an. Doch dieses klassische Performance Management steht in der Kritik. Das belegt Berater Frank Hoyck mit einer Studie. Im Interview erklärt er die Kritikpunkte und was einige Unternehmen nun ändern.mehr

Serie 29.11.2017 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So mancher Mythos geistert durch die Personalabteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt in seiner Kolumne über die Fakten auf. Heute: Warum ein Anwesenheitsbonus die Absentismusrate nicht senkt.mehr

News 05.10.2017 Leistungsorientierte Vergütung

Immer mehr Unternehmen wollen den individuellen Bonus abschaffen und nur einen unternehmensweiten Bonus bestehen lassen. Diesen Trend erhärten Zahlen einer Kienbaum-Studie. Doch das Abschaffen der Individualboni ist nicht risikofrei.mehr

News 10.07.2017 Aus der Praxis – für die Praxis

Unter der Rubrik „Aus der Praxis - für die Praxis“ greifen wir Kundenanfragen auf, die ein Fachautor für uns beantwortet: Wie ist bei der Einlösung der Bonuspunkte zu buchen?mehr

2
News 07.07.2017 Bonussystem

Mit virtuellen Umarmungen bedanken sich Mitarbeiter der Digitalagentur Wunder bei ihren Kollegen oder loben sie für tolle Arbeit. Je mehr Umarmungen jemand erhält, desto höher fällt die Leistungsprämie aus. Joonas Kiminki, CEO von Wunder, erläutert das außergewöhnliche Bonus-System.mehr

News 06.04.2017 Schadensersatz

Verpassen es Arbeitgeber und Arbeitnehmer, die für einen Bonus relevanten Ziele zu vereinbaren, so muss das Unternehmen dennoch regelmäßig zahlen  – in Form von Schadensersatz. Was rechtlich für Bonuszahlungen gilt, wenn Arbeitgeber und Mitarbeiter keine Ziele festlegen.mehr

Meistgelesene beiträge
News 28.03.2017 Vergütung

Teamboni sollen die Zusammenarbeit fördern und damit die Produktivität steigern. Doch sie können auch zerstörerisch wirken, warnt Professor Guido Friebel. Wann ein Teambonus sinnvoll ist und wann nicht, erläutert der Vergütungsforscher im Interview.mehr

News 20.02.2017 Betriebsausgabenabzug

Hohe Managergehälter sind für die Parteien im Wahljahr schöner Zündstoff. Nachdem die SPD vorgeprescht ist, zieht jetzt auch die Union nach. Aber kommt mehr als Symbolpolitik heraus?mehr

News 14.02.2017 Vergütung

Seit der Abfindung von 12 Millionen Euro an VW-Vorstandsmitglied Christine Hohmann-Dennhardt stehen die Managergehälter wieder in der Diskussion. Eine Studie zeigt nun, was deutsche Manager tatsächlich verdienen – und in welchen Ländern die Managergehälter noch weit höher sind.mehr

News 25.11.2016 Werbungskosten

Belohnung für getane Fortbildungsarbeit: In Bayern, Sachsen, Rheinland-Pfalz und anderen Bundesländern bekommt jeder, der eine erfolgreiche Meisterprüfung absolviert hat, einen Meisterbonus. Dass dieses erfreuliche finanzielle Extra nichts in der Steuererklärung zu suchen hat, stellt nun das Bayerische Landesamt für Steuern klar.mehr

News 24.11.2016 Vorstandsvergütung

Vorstands-Boni sind in Deutschland kaum mit dem langfristigen Unternehmenserfolg verknüpft. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Vergütungsstudie der Beratungsgesellschaft PwC, die in Kooperation mit der Frankfurter Goethe-Universität erstellt wurde.mehr

News 18.11.2016 Teure Altlasten

Zumindest auf zugesagte Boni müssen insgesamt 11 Ex-Vorstände verzichten, wenn es nach der Deutschen Bank geht. Viele Geschäfte entpuppen sich im Nahhinein zum Milliardengrab. Die Bank will ihre ehemaligen Chefs nicht ungeschoren davonkommen lassen. Könnte das Schule machen?mehr

News 13.10.2016 Performance Management

Zielvereinbarungen und leistungsorientierte Vergütung sind ein Grundpfeiler des Personalmanagements und werden in vielen Firmen zur Anreizgestaltung der Mitarbeiter verwendet. Die  Auswirkung auf die Arbeitsleistung und Arbeitszufriedenheit ist jedoch nicht ohne weiteres zu bestimmen.mehr

News 23.09.2016 Vergütung

Die hohen Gehälter der deutschen Top-Manager sind immer wieder in der Kritik – doch im europäischen Vergleich ist der Verdienst der Vorstandsvorsitzenden der Dax 30 eher gering. Mit durchschnittlich 4,5 Millionen Euro Jahresgehalt liegen sie einiges unter dem europäischen Niveau.mehr

News 16.09.2016 BFH Kommentierung

Der für Krankenversicherungsbeiträge (Basisversorgung) zustehende Sonderausgabenabzug ist nicht um Zahlungen zu kürzen, die von der Krankenkasse im Rahmen eines Bonusprogramms geleistet werden.mehr

1
News 09.08.2016 BAG

Der Bonus nimmt im Einkommen vieler Arbeitnehmer eine wichtige Rolle ein, doch seine Berechnung ist oft schwierig. Arbeitsvertragliche Klauseln, nach denen Boni nach billigem Ermessen ausbezahlt werden können, sind zulässig. Ihre Umsetzung ist aber gerichtlich nachprüfbar. Ist die Entscheidung des Arbeitgebers, keinen Bonus zu zahlen, unbillig oder nicht ausreichend begründet, kann das Gericht die Bonushöhe bestimmen.mehr

News 05.08.2016 Vergütung

Klauseln in Arbeitsverträgen, wonach ein Bonus nur nach billigem Ermessen ausbezahlt wird, sind zulässig. Allerdings: Entspricht die Entscheidung des Arbeitgebers, keinen Bonus zu zahlen, nicht billigem Ermessen, legt das Gericht die Höhe des Bonus fest. Das entschied nun das BAG.mehr

Serie 11.01.2016 HR-Trends 2016

Immer wieder wurden im vergangenen Jahr Bonuszahlungen, die an individuelle Leistungen gekoppelt sind, in Frage gestellt. Haben klassische Pay-for-Performance Modelle ausgedient? Unser Ausblick zeigt, wie künftige Modelle der gerechten Entlohnung gestaltet sein sollten.mehr

News 18.11.2015 Vergütung

Mit 366.000 Euro durchschnittlichem Jahresverdienst verdienen Geschäftsführer immer noch dreimal so viel wie leitende Angestellte. Ihre Gehälter steigen allerdings langsamer als die der leitenden Angestellten und Spezialisten. Das zeigen zwei Studien von Kienbaum.mehr

News 27.10.2015 OFD Kommentierung

Die OFD Nordrhein-Westfalen hat sich in einer Verfügung mit der Frage befasst, ob der Sonderausgabenabzug für Beiträge eines Steuerpflichtigen zur Basis-Krankenversicherung um Bonuszahlungen (Zahlungen der Krankenkasse im Rahmen eines "Bonusprogramms" für in Anspruch genommene Vorsorgemaßnahmen) gekürzt werden darf.mehr

News 24.09.2015 Variable Vergütung

Provisionen und Bonuszahlungen im Vertrieb bringen bei weitem nicht die Wirkung, die Unternehmen sich erhoffen. Das zeigt eine Befragung der Hay Group, die damit die Sinnhaftigkeit der variablen Vergütung für Vertriebsmitarbeiter infrage stellt. mehr

PERSONALquarterly   30.07.2015

Variable Vergütungssysteme sind ein Grundbestandteil der Instrumente des Personalmanagements. Dennoch lässt sich über ihre Wirksamkeit streiten.mehr

News 23.07.2015 FG Kommentierung

Leistet eine Krankenkasse Bonuszahlungen, weil der Versicherte Aufwendungen im Rahmen von Vorsorgemaßnahmen getragen hat, mindert dieser "Bonus" nicht die abziehbaren Beiträge für die sog. Basisabsicherung.mehr

Special 05.06.2015 Vergütung

Einen Beitrag zu leisten, erfolgreich zu sein und Entwicklungsmöglichkeiten zu haben, sind die Hauptmotivationsfaktoren für Mitarbeiter. Würdigen Sie gerecht die Leistung Ihrer Mitarbeiter und haben hierbei immer volle Budgetkontrolle – unsere Software für ein leistungsgerechtes Vergütungsmanagement hilft Ihnen dabei.mehr

News 04.06.2015 Lohnuntergrenze

Bonuszahlungen, die Unternehmen als Gegenleistung für die erbrachte Arbeitsleistung mit Entgeltcharakter vergüten, können auf den gesetzlichen Mindestlohn angerechnet werden. Das entschied nun das Arbeitsgericht Düsseldorf in einem weiteren Urteil zum Mindestlohngesetz.mehr

Serie 27.02.2015 Zielvereinbarungen

Das Bundesarbeitsgericht hat zuletzt einige richtungsweisende Entscheidungen zu Bonussystemen getroffen und dabei zum Teil starre Regelungen gelockert. Arbeitgeber sind daher gut beraten, die aktuelle Rechtsprechung zu kennen und die Gestaltungsspielräume in ihren Bonussystemen zu berücksichtigen.mehr

Serie 25.02.2015 Zielvereinbarungen

Zielvereinbarungen können ein echter Motivationsfaktor sein - unter bestimmten Voraussetzungen. Welche Chancen in einem Zielvereinbarungsgespräch liegen und welche Pflichten der Arbeitgeber bei einer bestehenden Regelung zu Zielvereinbarungen hat, zeigt Rechtsanwalt Ralf Kittelberger.mehr

News 17.02.2015 Jahresabschluss-Checkliste 2014

Checklisten erleichtern in der Praxis die Arbeit, sparen Zeit und geben Rechtssicherheit. Welche Punkte bei den Arbeiten für den Jahresabschluss 2014 hinsichtlich des Materialaufwands beachtet und geprüft werden müssen, zeigt die Praxis-Checkliste Materialaufwand.mehr

News 19.01.2015 Bonuszahlungen

Vollmundige Versprechen zu strengeren Regelwerken zur Selbstbeschränkung bei unverhältnismäßigen Bonizahlungen gab es zuhauf. Umfangreiche Compliance-Regelwerke haben fast alle Bankhäuser geschaffen. Praktisch geändert hat sich fast nichts. Auch bei nicht so tollem Verlauf werden weiter großzügig Boni verteilt.mehr

News 19.01.2015 FG Pressemitteilung

Erhält der Geschäftsführer einer GmbH, der zugleich in geringem Umfang an ihr beteiligt ist, neben dem auf seine Anteile entfallenden Veräußerungspreis auch einen sog. "Exit-Bonus" von anderen veräußernden Gesellschaftern, unterliegt dieser Erlös nicht dem Halbeinkünfteverfahren.mehr

News 25.11.2014 Vergütung

Großbritannien  hat seine Klage vor dem EuGH gegen die Begrenzung von Bankerboni zurückgezogen, nachdem die Klage dort als aussichtslos bewertet wurde. In Deutschland achtet inzwischen ein Vergütungsbeauftragter in den Banken auf die Einhaltung der Obergrenzen.mehr

News 12.08.2014 Vorstandsvergütung

Personalchefin Heidi Stopper und die anderen Vorstände der Pro-Sieben-Sat.1-Mediengruppe erhalten Boni in Höhe von insgesamt rund 60 Millionen Euro. Der Bonus für die Personalerin fällt allerdings geringer aus als der ihrer Kollegen – das ist keine Seltenheit im Personalressort.mehr

News 08.08.2014 Variable Vergütung

In vielen Unternehmen ist das Geschäftsjahr im Juni zu Ende gegangen – offenbar mit positivem Ausgang. Das lässt eine Analyse der Managementberatung Kienbaum vermuten: Die Berater stellen fest, dass Unternehmen die im Vorjahr in Aussicht gestellten Boni nun zum Großteil auszahlen.mehr

Serie 16.07.2014 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So mancher Mythos geistert durch die Personalabteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt in seiner monatlichen Kolumne über die Fakten auf. Heute: Welche Motivationsmythen sich bis heute nicht ausrotten ließen.mehr

Serie 14.07.2014 Kolumne zur Fußball-WM 2014

Fußball und HR: Hier gibt es viele Parallelen. Die Redaktion des Personalmagazins schaut die WM durch die HR-Brille an und berichtet aktuell. Heute: Warum das Finale nicht durch Siegerprämien entschieden wurde.mehr

News 26.05.2014 Vorstandsvergütung

Vorstandsboni in Banken dürfen seit Januar 2014 nicht mehr höher als das Grundgehalt sein- so die EU-Vorgabe. Die Deutsche Bank allerdings darf ihren Vorständen das Doppelte zahlen. Darauf  einigten sich ihre Aktionäre in der Hauptversammlung. Auch andere Banken planen Sonderregelungen.mehr

News 14.04.2014 Bonuszahlung

Die Deutsche Bank hat verkündet, dass sie die Boni ihrer Manager deutlich anheben will. Das wird den Bankmitarbeitern aber nicht schmecken, wie eine neue Studie belegt. Denn danach empfinden viele Arbeitnehmer Boni für Geschäftsführer als ungerecht – doch es gibt eine Kompromisslösung.mehr

News 11.04.2014 Vorstandsvergütung

Mit der Deckelung der Bankerboni wollten Gesetzgeber und EU-Finanzaufsicht übertriebenen Vorstandsgehältern und kurzfristigen Anreizen einen Riegel vorschieben. Doch die Deutsche Bank hat bereits konkrete Pläne, wie sie dies umgehen will. Und sie steht damit nicht alleine da. mehr

News 13.12.2013 Vergütungssystem

Wer mit einer marktgerechten Vergütung punkten will, sollte das Vergütungssystem leistungsorientiert aufbauen. Denn die Mehrheit der Unternehmen richtet ihre Vergütung inzwischen an der individuellen Leistung der Mitarbeiter aus - in der genauen Ausgestaltung gibt es aber Unterschiede.mehr

News 25.10.2013 Vergütung

Die Gehälter in Deutschland werden 2014 im Schnitt um knapp drei Prozent steigen. Geschäftsführer können mit 3,2 Prozent rechnen. Auch im Finanzsektor sehen die deutschen Arbeitnehmer ihre künftige Gehaltsentwicklung positiv. International sieht es etwas anders aus, zeigen drei Studien.mehr

News 17.07.2013 Prämien der Krankenkassen

Was bis heute viele gesetzlich Versicherte nicht wissen: Die heißbegehrte Prämie, der Bonus oder die Beitragsrückgewähr aus einem Wahltarif der Krankenkasse sind einkommensteuerpflichtig. Je nach individuellem Steuersatz bleibt vom "Bonbon" der Kasse oft nicht viel übrig.mehr

News 23.05.2013 Vergütung

Die variable Vergütung hat sich in vielen Branchen etabliert. Wie hoch die Boni am Geschäftsjahresende dann liegen, hat die Managementberatung Kienbaum analysiert. Das Ergebnis: Die Mitarbeiter im deutschen Maschinen- und Anlagenbau bekamen den höchsten Bonus ausgezahlt.mehr

News 17.04.2013 Vergütung

Das „Ausufern“ der Vergütung von Managern wird derzeit heftig diskutiert. In der Schweiz sollen die Aktionäre die Vergütung bestimmen, das EU-Parlament hat für eine Deckelung von Banker-Boni gestimmt. Rechtsanwalt Jan-Marcus Rossa erläutert die Rechtslage.mehr

News 10.04.2013 Führungskompetenz

Eine Studie des Verbands deutscher Unternehmerinnen kommt zu dem Ergebnis, dass Frauen nur in Nuancen anders führen als Männer. Die kleinen Unterschiede seien jedoch dafür verantwortlich, dass sie andere Schwerpunkte setzen als ihre männlichen Kollegen.mehr

2
News 15.03.2013 Vergütung

Fast 90 Prozent der Arbeitnehmer in Deutschland ziehen eine Gehaltserhöhung einer einmaligen Bonuszahlung vor. Eine flexible Vergütung führt nach Ansicht von mehr als jedem Zweiten dazu, dass nicht die Unternehmensziele im Mittelpunkt stehen, sondern lediglich der eigene Erfolg.mehr